Win 10 mirkrofon von Kopfhörern funktioniert nicht

justinh999

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2019
Beiträge
303
Ort
harz
Hi Leute , ich habe dass Problem , dass vor kurzem (da hatte ich meine Kopfhörer noch per Bluetooth mit dem PC verbunden ) ich den Sound über die Kopfhörer bekam und gleichzeitig noch dass Mikrofon der Kopfhörer nutzten konnte , aber jetzt habe ich meine Kopfhörer per 3,5 mm Klinke Kabel angeschloßen , und als ich dass getan habe , kam folgendes Bild (wird gleich nachgereicht ) und oder kann man entweder Lautsprecherausgang auswählen oder Mikrofon , wenn ich Lautsprecher Ausgang auswählen , dann höre ich etwas , aber wenn ich Mikrofoneingang auswähle , dann erkennt Windows zwar meine Kopfhörer als Mikrofon aber wenn ich z.b im Sprachrekorder was aufnehmen will funktioniert das Mikrofon einfach nicht also ich sage was , kann es mir dass aber nicht anhören .
Beitrag automatisch zusammengeführt:

2020-03-25 (6).png
2020-03-25 (6).png
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Sind das zwei Anschlüsse, also einmal Kopfhörer und einmal Mikrofon?
Scroll mal noch runter, welche Optionen du sonst noch hast.
 
Sind das zwei Anschlüsse, also einmal Kopfhörer und einmal Mikrofon?
Scroll mal noch runter, welche Optionen du sonst noch hast.
ja aber auch am mikrofon anschluss wenn ich dort mikrofon auswähle gehtt es trotzdem nicht
Beitrag automatisch zusammengeführt:

2020-03-25 (13).png
habe Kopfhörer auch schon probiert , geht dass mikrofon geht trotzdem nicht
2020-03-25 (14).png
2020-03-25 (12).png
 
Zuletzt bearbeitet:
Und wie sieht es in den Soundeinstellungen bei Eingabe aus? Ist da das Mikrophon eingestellt und funktioniert bei dem Test?
 
Dein Kopfhöhrer hat also einen 4-poligen 3,5mm Stecker?

Dann wird das an einem normalen 3-poligen Mainboard-3,5mm-Klinkenanschluss nicht funktionionieren, weil der den 4ten Kontakt, den du aber fürs Micro brauchst, ja gar nicht hat.
Da spielts dann auch keine Rolle, ob du als Einstellung Kopfhöhrerausgang oder Mikrofoneingang wählst.

Du brauchst dann also so ein "Splitterkabel", das aus 1x 4-polig 2x 3-polig macht.
 
Dein Kopfhöhrer hat also einen 4-poligen 3,5mm Stecker?

Dann wird das an einem normalen 3-poligen Mainboard-3,5mm-Klinkenanschluss nicht funktionionieren, weil der den 4ten Kontakt, den du aber fürs Micro brauchst, ja gar nicht hat.
Da spielts dann auch keine Rolle, ob du als Einstellung Kopfhöhrerausgang oder Mikrofoneingang wählst.

Du brauchst dann also so ein "Splitterkabel", das aus 1x 4-polig 2x 3-polig macht.
Aber wieso funktioniert dass über Bluetooth beides Mikrofon und Ton
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und wie sieht es in den Soundeinstellungen bei Eingabe aus? Ist da das Mikrophon eingestellt und funktioniert bei dem Test?
Bei den Soundeinstellungen erkennt er zwar dass.mikrofon , dafür aber die Kopfhörer nicht mehr , aber wenn ich die Fehlerbehebung Aufrufe , bricht diese einfach ab mit einem Fehler und der Test des Mikrofons sagt mir , nichts also es kommt nichts an
 
Am besten mal in der Systemsteuerung das Standardmikrofon ändern, wenn es wirklich nicht an der Verkabelung liegen sollte und du kein Y-Kabel - wie Liesel schon sagte - benötigen solltest.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh