Aktuelles

[Kaufberatung] Wiedereinsteiger braucht etwas support zum Starten

marqus

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
181
Hi zusammen,

meine letzte Wakü hatte ich vor 15 Jahren. Würde sagen, dass ich den Beginn der Mainstream-Waküs in Deutschland mitbekommen und damals auch stark beobachtet hab (ca. 2000-2004). Danach hat es mich nicht mehr interessiert. Die Zeit des Hardcore OC war für mich vorbei und die Luftkühler wurden immer besser. Damals hatte ich verschiedene Produkte. Alphacool, Aquacompter, ...dicke triple Radiatoren usw.

So, heute juckt es mich wieder etwas in den Fingern, trotz fortgeschrittenen Alters. Hierbei geht es mir aber primär um Qualitä oder eben um ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Welche Anbieter von Wakü Lösungen gibt es heute auf den Markt, die noch aktiv und viel entwickeln und wo man auch Support für neue Hardwaregenerationen erwarten könnte? Welche Pumpen gelten heute als Mercedes? Welche Schlauch-Innendurchmesser fährt man heute?

Wo schaue ich am besten mal nach?

habt ihr da tipps für mich?

danke,
Markus
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.828
Ort
der 1000 Waküteile
Watercool und Aquacomputer bieten umfangreichen und guten Support

Am besten gehst du direkt in deren Herstellershops

16/10er Schlauch wird oft verwendet

Laing/Lowara D5 und DDC gelten quasi als unverwüstlich
 

NeronMk

Urgestein
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
4.849
Die Frage stellt sich dann auch noch. Budget und interne Radiatoren oder geht auch eine externe wie der MoRA?
 

Verminaard

Enthusiast
Mitglied seit
05.12.2009
Beiträge
738
Ort
NRW
Die Frage stellt sich dann auch noch. Budget und interne Radiatoren oder geht auch eine externe wie der MoRA?
Kommt drauf an was du erreichen willst und wie deine Platzverhaelntisse sind.
Ich persoenlich wuerd immer auf einen externen Radiator gehen.
 

error126

Enthusiast
Mitglied seit
29.04.2011
Beiträge
633
Ort
Bonn
Je nach Budget AC Gigant oder Watercool MoRa, wenn der Rechner nicht jedes zweite Wochenende zu einer LAN gekarrt wird, würde ich sagen... Extern ist die Wärmeabgabe in den Raum immer besser als aus einem Gehäuse heraus und es steht unbegrenzt Radifläche zur Verfügung ;)
 
Oben Unten