Aktuelles

[Projekt] Wie viel Watt sollten über einen PCI-E Anschluss möglich sein?

xtremefunky

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
1.735
Hey :wink:

Ich habe aktuell eine 3090, die ich geshunt modded hab.
Original sind auf der Karte 0.005Ohm für jeweils 8Pin und PCI-E Anschluss.
Ich hab auf die 8Pins 0.006Ohm parallel drauf gelötet und am PCI-E Shunt 0.008Ohm (damit sollten es maximal ca. 122W übern PCI-E sein).

Jedenfalls, habe ich das Problem, dass ich in manchen Szenarien dennoch ins PCI-E Powerlimit laufe, da die 75-80W (122W) voll ausgeschöpft werden.
Das nervt mich hart und jetzt bin ich am grübeln, wie viel Leistung man über einen PCI-E verbraten kann?
Ich meine, ich hab ein Rampage VI Extreme Encore, welches sogar unten einen zusätzlichen Molex Anschluss bereitstellt.
Ich gehe stark davon aus, dass 75W weit entfernt vom maximal möglichen Limit sein sollten.
Ich möchte mir aber dennoch eine 2. Meinung einholen und daher die Frage:
Wenn man alle Sicherheiten in Betracht zieht usw. wie viel Watt sollten über einen PCI-E Anschluss möglich sein?
Rechnerisch zieht meine Karte, im optimalsten Fall, gerade 418W über die 8Pins, welche auf 150W spezifiziert sind.
Was 59W mehr pro Anschluss sind bzw. 40% übe den Specs. Die Anschlüsse werden an der Stelle nicht mal warm.
(dazu gibts ja auch ausführliche Tests, wie viel die können, wenn die Umgebungsbedingungen optimal sind)

Viele Grüße
:wink:
 

Punk Sods

Experte
Mitglied seit
09.03.2014
Beiträge
2.571
Ort
52353 Düren
Schwer zu sagen.

Je nach Mainboard halte ich persönlich schon 100W für zu viel über PCI-E je nach Ausbau der Spannungsversorgung. Zu meinen Zeiten in der Apprentice League hatte ich meistens ASRock OCF oder eben Asus Apex/Extreme Mainboards zum benchen benutzt, damit kann man schon was mehr riskieren. Bin aber dabei auch nie über 125W gegangen beim PCI-E. Anders bei die den 8 Pin Anschlüssen, da lagen teilweise auch schon mal 275W pro Anschluss an, ohne negative folgen für die Hardware. Aber ich bin da mittlerweile aus mehreren Gründen seit 20 Monaten raus und nicht mehr auf den aktuellen Stand. ;)

Überlege zwar auch, ob ich meiner derzeitigen 3080er doch noch einen Shunt Mod verpasse, aber ich warte erst mal auf einen anderen Untersatz. X299 taugt leider nicht für alle 3D Benchs. :d Frage doch mal Daniel direkt, der weiß da sicher mehr zu.


Gruß

Heinrich
 

ILoveTattoo

Experte
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
1.520
Roman hat doch gezeigt daß der Shuntmod bei den Karten nix bringt . Außerdem kommt es auf den Kabelquerschnitt und die fliessende Stromstärke an, sowie die Temps der Kabel bei Belastung .

Ich habe schon bei alten Karten 300-350 Watt gemessen pro 8 Pin . Und passiert ist nix.

Die 75 Watt aus dem Pci-e Slot wird auch von fast keiner Karte so ausgereizt wie bei den neuen Amperekarten. Igor hat Mal in seinem Review Messwerte bei der 3090 gezeigt . Ich glaube es waren ca 5.6 Ampere aus dem Pci-e Slot
 

xtremefunky

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
1.735
Roman hat doch gezeigt daß der Shuntmod bei den Karten nix bringt . Außerdem kommt es auf den Kabelquerschnitt und die fliessende Stromstärke an, sowie die Temps der Kabel bei Belastung .

Ich habe schon bei alten Karten 300-350 Watt gemessen pro 8 Pin . Und passiert ist nix
Was er zeigt und wies aussieht sind hald 2 unterschiedliche paar Stiefel. Shunt modding hat bei mir ordentlich was gebracht. Ohne, könnte ich niemals Taktraten von 2200MHz unter
Last erreichen. Jetzt geht das wunderbar.
Roman hat auch gesagt, man kann die 9th gen nicht köpfen, aber trotzdem hab ichs gemacht. Man sollte nicht alles von ihm auf die Goldwaage legen.
Ich find ihn auch mega und so, aber ich probiere selbst gerne aus und meine Erfahrung gibt mir hald recht.

Musst du mir nicht sagen, wie viel Strom usw. irgendwo durchgeht. Ich hab Mechatroniker gelernt und bin auch Overclocker, seit dass ich in die Hosen scheissen kann. :lol:

Jedenfalls hab ich den PCI-E weiter geshuntet und mach einfach einfach mal Pionierarbeit. Somit 150W über den PCI-E.
Spannungsabfall unter 0,1V. Sollte sich also rechnerisch nichts erwärmen. Merke auch ehrlich gesagt nichts. Hätte mich aber wiederrum bei einem Encore gewundert.
 

ILoveTattoo

Experte
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
1.520
Um ehrlich zu sein meinte er damit ganz sicher die 08/15 User . Schlussendlich kann man alles Köpfen was verlötet ist , kommt immer nur drauf an wer es macht .
 

BuxxDeHude

Experte
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
3.501
Ort
Buxtehude
Bitte keine deutschen Sprichtwörter vergewaltigen. Bei allem anderen kannst du gern machen was du magst.
 

xtremefunky

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
1.735
Bitte keine deutschen Sprichtwörter vergewaltigen. Bei allem anderen kannst du gern machen was du magst.
Leider fehlt mir die literarische Kompetenz um diesen imperativ zu verstehen oder an wen oder was er gerichtet war.
Ich bitte um eine Erläuterung des Terminus technicus.
 

Punk Sods

Experte
Mitglied seit
09.03.2014
Beiträge
2.571
Ort
52353 Düren
Bitte keine deutschen Sprichtwörter vergewaltigen. Bei allem anderen kannst du gern machen was du magst.

Stehen diese neuerdings unter Artenschutz oder ähnlichem? Wäre mir neu. ;)

Vielleicht hilft dir das weiter : Igor`s Lab .

Hatte ich interessehalber auch vor einiger Zeit gelesen, gut geschrieben. An sich aber eine der Sachen, die man als Bencher schon im Vorfeld beachten sollte b.z.w. muss.
Denn wenn es erst mal schmort, hat man den Braten. :d


Gruß

Heinrich
 

xtremefunky

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
1.735
Oben Unten