Aktuelles

Wie kann ich Zelda 1 (The Legend of Zelda -> NES) spielen?

Erdenbewohner

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2009
Beiträge
20
Moin moin,

ich bin auf der Suche nach der Antwort, wie ich Zelda spielen kann.

1. Die alte Konsole + Spiel möchte ich nicht kaufen, zu alt, zu unsicher ob es funktioniert, zu teuer
2. Ein Nintendo NES Mini gibt es nur noch gebraucht für knapp 100,00 Euro ... ein bisschen viel Geld, finde ich
3. Die Version für den Game Boy Advance ist möglich, ich möchte jdoch das Spiel auf einem größeren Bildschirm / TV spielen
4. Ein ROM + Emulator runterladen finde ich etwas zu unsicher, wobei ich mich hier noch nicht eingelesen habe
5. Es gibt anscheinend eine WII-Version zum Kaufen, online für 5,00 Euro?! Ich habe aber keine WII -> Dann wird es wieder teurer ...
6. 3dSen habe ich gefunden, für 5,00 Euro könnte ich das vermutlich problemlos spielen?

Wer hat mir noch einen Tipp?

PS: Frohes Neues ;)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.647
Ort
Hessen
für unsichere seiten einfach ne vm nutzen oder nen anderen rechner der im falle gekillt werden kann
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
1.459
Ort
Hannover
Hast du ne Switch?
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
19.067
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
NES Mini oder SNES Mini sind imo ihr Geld wert, die kann man z.b. einfach "hacken" (ist an sich einfach nen Update) und dann sämtliche NES/SNES Spiele darauf spielen. Wir haben eine und haben den Kauf nicht bereut - so sieht die Kleine mal was wir früher so gezockt haben als an Touchscreens etc. nicht mal zu denken war. :wink: (Sie findet z.b. Donkey Kong Country und Zelda auch cool.)
 

Erdenbewohner

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2009
Beiträge
20
@owlmaTh : Hast du so etwas schon mal selbst gemacht?
Ich würde einfach das Spiel von Nintendo für wie Wii U (oder hat das 3DS einen besseren Emulator) kaufen: https://www.nintendo.de/Spiele/NES/The-Legend-of-Zelda-796345.html - und dann kann ich das Spiel herunterladen?
Welchen Emulator kannst du mir empfehlen?

@Scrush : Danke für den Tipp!

@DriveByFM : Nein, kein Switch vorhanden - das wäre wohl noch die weitere Möglichkeit.

@Pirate85 : Ich möchte nur Zelda spielen. Alles andere ist mir zu gefährlich, da ich meine Zeit anders investieren möchte ;)
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.647
Ort
Hessen
du kannst kein nintendo game direkt dort herunterladen und das in einen emu werfen :d

ich denke owlmath meinte dass du das game kaufen sollst und dann kannst du dir das irgendwo ziehen. ^^

und dieses irgendwo ist im luxx nicht erlaubt :d
 

DuckDuckStop

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.020
Ich kann dir keinen emulator empfehlen, benutze keinen.

Aber wenn du das spiel nicht im original besitzt darfst du keinen emulator verwenden, deshalb vorher kaufen.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.779
Einen Raspberry Pi kaufen, RetroPi aufspielen, ROM draufkopieren, Spass haben.

NES Mini oder SNES Mini sind imo ihr Geld wert, die kann man z.b. einfach "hacken" (ist an sich einfach nen Update) und dann sämtliche NES/SNES Spiele darauf spielen.
Wenn man Wert auf (S)NES-Look-a-Like-Gehäuse legt vielleicht. Der Raspi kostet weniger und hat mehr Leistung (die man für nur (S)NES-Titel aber eigentlich nicht wirklich braucht). Auf den SNES-Minis läuft im Prinzip nichts anderes, also wenn man schon "hacken" muss, kann mans auch gleich richtig machen.
 

Roger B

Experte
Mitglied seit
20.09.2014
Beiträge
227
Du kannst dir online ne switch kaufen, sie nach 14tagen zurückgeben und hast dazu noch ne kostenlose Probewoche von Nintendo Online wo du Zelda spielen kannst und das wäre dann ganz umsonst. Oder du findest einen der dir ne switch ausleiht.
 

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.627
Du kannst dir online ne switch kaufen, sie nach 14tagen zurückgeben und hast dazu noch ne kostenlose Probewoche von Nintendo Online wo du Zelda spielen kannst und das wäre dann ganz umsonst. Oder du findest einen der dir ne switch ausleiht.
Glückwunsch!
Damit bist du erfolgreich innerhalb von einem Kommentar bei mir auf der Igno gelandet.
Wie kann man bitte so etwas nur vorschlagen.... Asozialer geht es kaum...

@TE
Erstmal solltest du dir Gedanken machen vor was du alles Angst hast. In Angst leben ist nicht gut. Da solltest du zuerst investieren.
Ansonsten halte ich die RetroPi oder NES Mini Variante für am Besten. Dann musst du halt mal ein paar Euro ausgeben. Wir reden hier ja über keine riesigen Summen.
 

Roger B

Experte
Mitglied seit
20.09.2014
Beiträge
227
Glückwunsch!
Damit bist du erfolgreich innerhalb von einem Kommentar bei mir auf der Igno gelandet.
Wie kann man bitte so etwas nur vorschlagen.... Asozialer geht es kaum...

@TE
Erstmal solltest du dir Gedanken machen vor was du alles Angst hast. In Angst leben ist nicht gut. Da solltest du zuerst investieren.
Ansonsten halte ich die RetroPi oder NES Mini Variante für am Besten. Dann musst du halt mal ein paar Euro ausgeben. Wir reden hier ja über keine riesigen Summen.
Bestell bei Amazon, die sind sogar noch kulanter, da hast du 30 Tage Zeit und Multis können das verkraften, was die alles wegschmeißen wenn’s zurückkommt... (12.01.2021)
 

DuckDuckStop

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.020
Und Leute wie du sind dann die ersten die Jammern wenn Amazon ihr Konto sperrt, natürlich völlig grundlos.
 

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
520
Ort
München
Auf welcher Platform willst du spielen?
PC: ZSNES oder SNES9x als Emulatoren
Mac: OpenEMU
Raspi wurde ja schon genannt

Für Spiele musst du im Netz ein bisschen wühlen, die Rechtslage ist nicht 100% klar, aber für gefährlich halte ich das nicht. Willst du ganz sicher gehen, dann der Tipp von oben: zu Spielen, welche du selber besetzt, ist es schwer vorstellbar, dass dich ein Richter verurteilt, wenn du von dem Spiel eine Kopie besitzt.
Das ist die Krux: heutige Hardware ist zum Spielen der alten Klassiker kaum mehr geeignet. Versuche mal, ein NES an deinen 4k TV anzuschließen, da wirst merken, das geht meist garnicht. Per Emulator und Roms gehts super, auch mit teils aufgehübschter Grafik und in beliebigen Auflösungen. Nur ist Nintendo da immer zickig, wenns um die Roms (Spieledateien) geht - bieteten bis zu den kleinen Classic Konsolen oder Switch Portierungen nichts an.
Und man muss sich schon auch die Frage stellen, ob abseits der damaligen Urheber- usw. Rechte so Spiele wie Super Mario usw. nicht schon irgendwie als allgemeines Kulturgut anzusehen sind.
Als rechtsverbindliche Auskunft darfst meinen Kommentar jetzt aber nicht sehen.
 

Madschac

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
7.576
Ort
Kiel
Ich hab zwar einen NES und SNES in der Vitrine stehen, diese aber weder angeschlossen noch viele Spiele dafür, dennoch
nutze ich Emulatoren und habe deswegen auch kein schlechtes Gewissen.

Außer zu Amiga 500 und PS 1 Zeiten hab ich nie Raubkopien genutzt *Asche auf mein Haupt*, aber ROMs von 25 Jahre
alten Spielen fallen für mich auch niemals unter den Begriff der Raubkopie.

Wie die gesetzliche Lage ist hab ich tatsächlich keine Ahnung, bezweifel aber stark, dass einen deutsches Gericht jemanden
zu was auch immer verurteilen würde, der ein paar hundert NES/SNES/Megadrive etc. ROMs angesammelt hat. Diese
anzubieten ist sicherlich etwas anderes...ROM Seiten sind eigentlich auch sehr sicher, ich hatte dort zumindest keine
Probleme bisher.

Ich nutze JNES für NES Spiele, ZSNES für SNES Spiele und Mekaw für SEGA Spiele. Vorallem der ZSNES Emulator rockt total.
2x SuperFilter - fullHD - 4:3 - Zelda, Mario, Desert Strike, Final Fight, Castelvania IV & co auf einem 55er 4k TV - einfach nur
ein Traum.

Mein Sohn ist erst vor kurzem 1 Jahr alt geworden, aber schon jetzt ist für mich klar - bevor er am Handy irgendwas spielen
darf oder ein einer PS5 oä. möchte ich, dass er mit mir einige Klassiker gespielt hat. So etwas wie Mario Allstars, Kirby oder
Yoshi kann ein junges Kind auch viel besser verarbeiten, als irgendwelche f2p Handy-Spiele mit der ganzen Werbung drum
herum usw. .
 

xdave78

Experte
Mitglied seit
27.02.2012
Beiträge
613
Ort
%SystemRoot%
NES Mini kaufen, spielen. Verkaufen. Wo ist das Problem?
 
Oben Unten