Aktuelles

[FAQ] Wie erstelle ich einen Wasserkühlung-Kaufberatung-Thread

DeathMetal

0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2010
Beiträge
14.250
Ort
Schläfrig-Holzbein
Wie erstelle ich einen Wasserkühlung-Kaufberatung-Thread


Übersicht





1.00 1. Grundlegendes
Zunächst einmal: Herzlich Willkommen in Wasser :wink:

Bevor dieses kurze How-To seinen Anfang nimmt, gibt es noch ein paar Anmerkungen vorweg:



1.01 1.01 Wozu dieser Thread?
Zunächst zum "Warum": Dieser Thread hat nur einen einzigen Zweck. Er soll euch und uns das Leben erleichtern, wenn es darum geht, euch bei eurem Einstieg in das Thema Wasserkühlung zu helfen. Im Unterforum "Wasserkühlung" bitten wöchentlich dutzende User um Hilfe, Kaufberatung und Wegweisung. Um Frust bei den Beratenden und Enttäuschung bei den Ratsuchenden zu vermeiden, wollen wir euch mit diesem Thread ein paar Grundlagen mitgeben, damit die Beratung schnell und effizient ablaufen kann.

Um dieses Ziel zu erreichen, bitten wir euch, euch dieses kurze How-To durchzulesen.



1.02 1.02 Einige Bitten vorweg
Bevor es nun so richtig losgeht, bitten wir noch Folgendes zu beachten:


  • Wir alle hier helfen euch freiwillig. Jede Form von Pushen, Drängeln oder Nörgeln führt meist zum entgegen gesetzten Ergebnis. Ihr werdet vermutlich eher weniger als mehr Feedback erhalten. Bleibt geduldig! Früher oder später werdet ihr Antwort erhalten. Bitte behaltet das im Hinterkopf. IHR wollt schließlich etwas von uns ;)

  • Falls ihr kleinere "Frägchen" habt, steht euch zudem jederzeit der

    WaKü-Quatsch-Thread

    offen. Dort tummeln sich meist sehr viele aktive User und dort erhaltet ihr auf kleine Fragen in der Regel VIEL schneller Feedback, als wenn ihr einen eigenen Thread aufmachen würdet. Der Quatscher ist quasi die Stammkneipe aller Wasserkühler hier im Forum und erste Anlaufstelle für schnelles Feedback.

  • Bitte schreibt deutlich und verständlich. Rechtschreibung ist für uns kein Folterinstrument, sondern notwendiges Werkzeug für die Kaufberatung. Niemand liest gern Texte, die nur aus kleingeschriebenen Abkürzungen und Schreibfehlern bestehen. Zum Folterinstrument wird Rechtschreibung erst dann für uns, wenn wir nur mit Mühe den Inhalt euer Anliegen entziffern können. Zur Rechtschreibung zählen wir insbesondere Groß- und Kleinschreibung, Absätze und die Nutzung von Satzzeichen. Bitte versucht ein gewisses Grundniveau an Ausdruck zu halten :)

So: Nun aber genug des Gemeckers und der Vorrede. Auf gehts :)



2.00 2. Wichtig: Schafft euch eine Grundbildung
Zu allererst würden wir euch bitten, euch eine gewisse Grundbildung zu verschaffen. Wir alle - insbesondere der Schreiber dieser Zeilen - haben einmal klein und ahnungslos angefangen.

Neben den folgenden Ratschlägen gilt ganz generell der Ratschlag: Google ist euer Freund. Welcher Radiator ist besser? -> Google! Welcher Kühler ist besser? -> Google!

Gemeint ist damit: Obwohl wir euch gern unseren gesamten Sachverstand zur Verfügung stellen (und das tun wir wirklich gern), freuen wir uns, wenn ihr Eigeninitiative zeigt und euch selbst informiert, wo es geht. Gerade im hier im Forum werdet ihr eine Unmenge an Vergleichstests u.ä. finden. Nutzt diese Recourcen ;)



2.1 2.1 Lest die FAQs und Sammelthreads
Um nicht die gleichen Grundsatzfragen immer wieder beantworten zu müssen, gibt es zudem folgende sehr hilfreiche Threads, dessen Lektüre wir jedem ans Herz legen, der Kaufberatung wünscht, zuallerst diesen hier:

http://www.hardwareluxx.de/community/f137/liquidluxx-wakue-faq-705884.html

In diesem Thread findet ihr einen sehr ausführlichen Grundlagenkurs zu allen wesentlichen Fragen. Bitte nehmt euch die Zeit und lest den Thread aufmerksam durch. Wenn ihr etwas nicht versteht, dann notiert eure Fragen und wir klären das gern in euren Kaufberatungsthreads. Wenn wir allerdings das Gefühl haben, dass der Thread nicht gelesen wurde, behalten wir uns vor, wiederholt auf die Lektüre zu verweisen ;)

Die FAQs versuchen wir stets aktuell zu halten. Das gelingt wegen der stetig aktualisierten Portfolio der Hersteller nicht immer, aber wir bemühen uns.

Zudem gibt es noch weitere Sammelthreads zu einzelnen Themenkomplexen, in denen ihr viele Infos finden werdet:

http://www.hardwareluxx.de/community/f137/sammelthread-der-schlaeuche-anschluesse-wasserzusaetze-thread-6-a-792044.html

http://www.hardwareluxx.de/community/f137/faq-aquastream-xt-pumpen-faq-2-a-687809-46.html

http://www.hardwareluxx.de/community/f137/laing-sammelthread-417423-39.html

http://www.hardwareluxx.de/community/f137/alles-rund-ums-shoggy-sandwich-681542.html



2.2 2.2 Lest andere Kaufberatungen und Worklogs
Es hat sich auch bewährt, andere Kaufberatungen zu studieren. Gerade Komponenten wie Pumpen, AGB oder Anschlüsse werden oft ähnlich verbaut oder empfohlen. Wenn ihr also etwas dazulernen wollt, dann schaut bei anderen Ratsuchenden vorbei. Ebenfalls sehr zu empfehlen ist das Studium von Worklogs zu eurem Case. Wenn ihr zB ein Lancool K62 als Basis nehmen wollt, schaut euch doch einfach mal nach Worklogs/Tagebüchern zu genau diesem Gehäuse + WaKü um. Ich bin sicher, dass ihr so einiges dazulernen werdet. Dabei gilt wieder, was ich bereits oben gesagt habe: Nehmt euch die Zeit und lest euch ein. Gerade der Blick auf fertige Systeme im Gehäuse eurer Wahl kann viele Unklarheiten beseitigen!



3.00 3. Die Vorplanung
Wenn ihr euch einen Überblick über das Thema verschafft habt, geht es an eure Detailplanung. Dabei haben sich die folgenden Vorüberlegungen als hilfreich erwiesen:



3.01 3.01 Welches Gehäuse?
Zuerst solltet ihr euch überlegen, in welches Gehäuse ihr die WaKü setzen wollt. Dabei zitiere ich gern einen user hier im Forum, der mit Recht zu sagen pflegt: "Platz ist in der kleinsten Hütte". Je kleiner, desto fummeliger wird der WaKü Einbau aber unter Umständen. Aber wo bliebe der Spaß an der Sache, wenn es keine Herausforderungen zu meistern gilt?! :d

Falls ihr bereits ein Gehäuse habt, dann schaut, ob ihr damit arbeiten könnt. Auch solltet ihr euch überlegen, ob ihr Metallarbeiten vornehmen wollt oder nur vorhandene Lüfterplätze (falls intern) nutzen wollt oder ob das Gehäuse Ausgänge für externe Radiatoren bietet.



3.02 3.02 Radiatorplanung?
Sehr eng mit der Frage des Gehäuses ist die Frage verbunden, wo ihr eure Radiatoren einbauen könnt. Schaut also genau nach, wo in euren Gehäuse Platz ist und messt am Besten genau nach, ob dort auch ausreichend Platz ist. Dabei müsst ihr besonders daran denken, dass auf den Radiator auch Lüfter sollen. Gerade im Deckel von Gehäusen kommt man dabei gerne einmal mit dem Mainbaord in die Quere



3.03 3.03 Komponentenplatzierung und Verschlauchung?
Neben der Einplanung eurer Radiatoren wäre es auch sehr hilfreich, wenn ihr euch überlegt, wie ihr die Komponenten wie Pumpe, AGB oder auch Steuerungen und Sensoren anbringen wollt. Dabei schadet zB auch eine grobe Skizze der Schlauchwege nicht :)

Ich erinnere mich zB noch daran, wie ich vor meiner ersten WaKü tagelang Skizzen zeichnete und überlegte, wie ich verschlauchen sollte. Überlegt auch, wo ihr Winkel einsetzen müsst.



4.00 4. Das Ergebnis: Euer Thread
Nachdem ich euch entsprechend vorgebildet habt und schon einmal die Grundzüge eurer Wasserkühlung im Stillen durchdacht habt, kommen wir ins Spiel. Jetzt postet ihr einfach eure gesamte Planung in einem Thread und wir gucken einmal drüber. Dabei bitten wir folgende 3 Dinge zu beachten:



4.01 4.01 Euer Threadtitel/Der Name eures Threads
Als Erstes möchte ich einen sehr einfachen, aber auch wichtigen Punkt ansprechen: Den Namen/den Titel eures Threads.

Eurer Threadname sollte im Idealfall so konkret wie möglich sein. Wünschenswert wären Informationen

- zur zu kühlenden Hardware und
- zum Gehäuse und
- ob ihr zB intern oder extern kühlen wollt (siehe FAQ).

Als Positivbeispiel könnte euer Thread wie folgt heißen:

"Kaufberatung: i7 2700K, GTX 680, RAM intern im Bitfenix Prodigy kühlen"

oder

"Hilfe bei Zusammenstellung: GTX 580 SLI mit externem Radiator, Anschlüsse, Steuerung"

Völlig nutzlos (und daher als Negativbeispiele geeignet) sind folgende Threadtitel:

"Wasserkühlung" (was auch sonst!? :d), "Kaufberatung", "Neuling braucht Hilfe", "Bitte Warenkorb kontrollieren"

Auch diese Threadtitel werden sicherlich nicht dazu führen, dass euch niemand hilft. Aber ein guter Titel zeigt bereits, dass ihr bereit seid, etwas Minimalaufwand zu betreiben und das macht einen viel besseren Eindruck als unmotivierte Allgemeinposten.



4.02 4.02 Notwendige Angaben
Als Nächstes wäre es schön, wenn ihr uns die Grunddetails eurer WaKü samt zu kühlender Hardware noch einmal nennt. Ihr könnt euch dabei an dieser "Maske" orientieren:

Welche Hardware soll gekühlt werden?
CPU/übertaktet?
GPU/übertaktet?
Speicher?
Mainbaord

Welches Gehäuse steht zur Verfügung/soll angeschafft werden?

Seid ihr bereit Metallarbeiten (Dremel, Stichsäge, Bohren) zu machen?

Gibt es alte WaKü-Hardware, die übernommen werden kann?

Wieviel möchtet ihr ausgeben?


4.03 4.03 Postet einen Warenkorb
Der Thread sollte neben einem guten Titel und allen nötigen Infos auch einen Warenkorb eurer geplanten Anschaffungen enthalten. Ihr könnt natürlich auch alle Teile aufzählen, aber das macht uns und euch die Arbeit unnötig schwer. Besser ist es, wenn ihr direkt einen Warenkorb postet, den wir uns dann direkt ansehen und verändern können. Der Warenkorb ist das Kernstück eures Kaufberatungsthreads, auf den wir ständig zurückkommen werden.

Dazu surft ihr einfach durch die einschlägigen Online-Händler und postet dann in eurem Thread euren Warenkorb. Beachtet dabei, dass die bloße "Browseradresse" nicht reicht, damit wir den Warenkorb sehen können. Die meisten Händler haben eine "Warenkorb speichern" Funktion - damit erzeugt ihr einen Link, den wir nutzen können.

Euren so zusammengebastelten Warenkorb werden wir dann sehr gern überprüfen und kommentieren.

Noch ein Tipp: Bevor ihr irgendwas online bestellt, browst einmal durch unsere Marktplatz. Ihr werdet euch wundern, wie oft ihr euren halben Warenkorb hier im Forum zum guten Kurs bekommt. Ihr habt Zugang zum MP, sobald ihr 60 Tage im Forum registriert seit (Marktplatzregeln).



5.00 5. Abschließende Worte
Das war's!

Wenn ihr euch nach diesen Empfehlungen richtet, bin ich sicher, dass wir euch im Nu unter Wasser haben. Ich bitte zu entschuldigen, falls ihr das Gefühl habt, dass einige Ratschläge doch sehr selbstverständlich sind. Aber glaubt mir, jeder dieser Tipps hat seinen Ursprung in einem Einzelfall aus langwieriger Beratungserfahrung.

Abschließend bleibt mir dann nur, euch "Bis bald in eurer Kaufberatung" zu sagen :)

Euer DeathMetal

PS: Falls jemand nur aus Interesse meine erste Kaufberatung vor meinem Einstieg ins Wasser lesen möchte, einfach hier klicken. Zunächst kommt dort meine Kaufberatung, später wird aus dem Thread ein Worklog. Wie ihr seht, habe ich damals genauso wenig Ahnung gehabt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeathMetal

0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2010
Beiträge
14.250
Ort
Schläfrig-Holzbein
Es ist soweit: Das offizielle HWLuxx-HowTo-WaKü-Kaufberatungs-Thread ist online. Nutzt es, verlinkt es und verbessert es.

Anregung, Kritik und auch Rechtschreibfehler gern PM an mich :wink:
 

oelkanne

Banned
Mitglied seit
31.08.2011
Beiträge
2.406
Ort
Untergruppenbach (heilbronn)
Sehr schön gemahct und lässt sich super lesen !!

Was vielleicht noch fehlt nen Hinweis auf den Worklog Teil... das man sich vielleicht schonmal ne Idee holen kann wie es später aussehen soll oder wie das setup dann aussieht:)
 

VDC

Active member
Mitglied seit
17.11.2004
Beiträge
27.891
Ort
Stadtlohn in NRW
Ich würde jetzt noch die Kaufberatungs-FAQ von Madz entweder komplett entstickisieren oder aber die Beispielconfigs entfernen und die Radiatorgrößen an aktuelle Bedürfnisse anpassen (da steht halt tw. was im Text von wg. Triple reicht.
 

DeathMetal

0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2010
Beiträge
14.250
Ort
Schläfrig-Holzbein
Ja, das und viele andere Anpassungen sind geplant. Aber, wie gesagt, macht sich sowas nicht nebenbei. Das sind sicher 6 h Arbeit ...
 

Neurosphere

Active member
Mitglied seit
06.11.2008
Beiträge
4.311
Ich will ja nicht gemein sein. Aber wie wir wissen sind viele einfach Lesefaul :fresse:

Wie wäre es mit einer Schablone im Sinne von:
Welche Hardware soll gekühlt werden:


Welches Gehäuse steht zur Verfügung oder soll gekauft werden:


Welches Budget steht zur Verfügung:
Eigentlich reichen die drei Infos im was brauchbares zusammen zu stellen. Wenn sich jemand eingelesen hat gibts meist eh nen Warenkorb von AT usw. und es wird noch einfacher.
 

Neurosphere

Active member
Mitglied seit
06.11.2008
Beiträge
4.311
Tja, wie man das umsetzen soll weiß ich nicht genau.

Problem was ich sehe ist, du hast dir sehr viel Arbeit mit dem Thread gemacht, aber die Lesefaulen, die das eigentlich betrifft weil sie sich die anderen Threads mit Empfehlungen etc auch nicht durchlesen, werden auch diesen Thread meiden.

Deswegen die Idee den Leuten einfach ne Maske wie oben zu geben die sie einfach nur ausfüllen müssen.


Im Digicam-Bereich hats auf die gleiche Art auch geklappt (http://www.hardwareluxx.de/community/f206/leitfaden-zur-digitalkamera-kaufberatung-392852.html), ist halt einfach umzusetzen und effektiv. Da ich selbst nach ner Cam gesucht habe und erstmal geguckt habe was die anderen so gesucht haben war ich erstaunt wie gut das fuktionierte.
 

DeathMetal

0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2010
Beiträge
14.250
Ort
Schläfrig-Holzbein
Wer Lesefaul ist, wird genauso behandelt wie bisher: 100x auf die FAQs usw. verwiesen :)

Und solange wir nicht dauernd einknicken und ihnen doch alles vorkauen, werden die schon in die gänge kommen, wenn sies ernst meinen.
 

DeathMetal

0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2010
Beiträge
14.250
Ort
Schläfrig-Holzbein
Naja, schauen wir mal. So eine Maske habe ich nur bisher noch nicht vermisst bzw. ist "diesen geilen Kram hab ich schon und will ihn jetzt fett mit wasserkühlen" ja eigentlich in jedem thread sofort drin :)

Habe den Guide eigentlich vor dem Hintergrund viiiiieler Beratungen geschrieben und die von mir aufgeführten Aspekte sind mMn die notorisch fehlenden.

Aber ich werde das mal gut beobachten und die FAQ hier gern anpassen. Gib bitte weiter Feedback! :)
 

DeathMetal

0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2010
Beiträge
14.250
Ort
Schläfrig-Holzbein
Habe den Thread etwas gestrafft, neu sortiert und auch eine "Maske" aufgenommen. Danke an Neurosphere für den Hinweis :wink:

Weitere Hinweise jederzeit willkommen.
 
Oben Unten