Aktuelles

[Sammelthread] Wer brauch etwas gedrucktes? => HWLuxxx Community Drucker

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
4.533
vielen Dank erstmal. Also Sockel 3 und 7 sollten wohl beide in den skt3 passen. Sockel 7 und 370 dann in den 370er. 2 von jeden wären erstmal ausreichend. Aber die Druckzeit ist echt lange.....
Ist eine normale Druckzeit für so eine Form. Hat halt eine relativ große Grundfläche und besteht insgesamt fast nur aus Aussenwänden.
Von der Form her wäre ich da denke ich Resin-Druck ideal und wesentlich schneller. Aber so wie ich das sehe, haben alle Resin-Drucker die hier eingetragen sind eine zu geringe Grundfläche für diese Teile.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
1.791
Er kann ja industriell drucken lassen, wenn das nicht passt.
Kostet dann halt zwei Euro fünfzig mehr.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
4.533

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
1.791
Ich sagte ja auch nichts über den Preis, aber industrielle Drucker sind auch schneller.
Und oft mehr Volumen (kommt halt auf den Drucker an und des angebotene Verfahren)
 

Draco

Enthusiast
Mitglied seit
22.12.2002
Beiträge
638
Ort
Seevetal
Auf den Preis kommt es mir nicht an. Will nur keine Umstände machen, Sind ja knapp 30 Stunden Druckzeit! Wenn sich natürlich einer bereit erklären würde, wäre das toll!

Wie gesagt, hatte noch nie mit 3D-Druckern zu tun und daher bin ich da etwas überrascht gewesen.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
4.533
Auf den Preis kommt es mir nicht an. Will nur keine Umstände machen, Sind ja knapp 30 Stunden Druckzeit! Wenn sich natürlich einer bereit erklären würde, wäre das toll!
Ist mir ehrlich gesagt auch zuviel Druckzeit. Vier Drucke a 7-8h... da bräuchte ich ja, wenn ich es gut organsiert kriege 2 Tage.

Wie gesagt, hatte noch nie mit 3D-Druckern zu tun und daher bin ich da etwas überrascht gewesen.
Naja, diese Drucker "malen" in dünnen Linien Schicht für Schicht aufs Druckbett.
Stell dir vor du müsstest ein 20x20cm großes Quadrat mit so einem Faserlinerstift mit 0,4mm Strichbreite ausmalen. Wenn du das erste Quadrat ausgemalt hast, hast du gerademal die erste Schicht. ;)

Für Unter- und Oberseiten macht man idR 2+ Schichten. Je nachdem wie stabil es werden muss, aber unter 2 Schichten würde ich nicht gehen. Denke hier würden auch 2 reichen. Hatte glaube ich 3 eingestellt. Alleine das auf 2 zu reduzieren dürfte die Druckzeiten um geschätzt etwa 2h reduzieren.

Gerade mal geguckt: Mit 0,3mm Schichtdicke und nur 2 Schichten für Oben und Unten wäre ich auf ~5,5h pro Teil runter.
Nur für die Vorstellung: Das sind dann 49 Schichten. ;)
 

pwnbert

Experte
Mitglied seit
30.10.2014
Beiträge
262
Hab mal den Tray_v3-4x4-775 gesliced.

Aufwand ist eigentlich überschaubar.
0,2mm Layerhöhe, 2 Perimeter, 4x Top, 3x Bottom, 15% Gyroid Infill.
 

Anhänge

  • tray 4x4.JPG
    tray 4x4.JPG
    311 KB · Aufrufe: 15

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
1.791
Wer von den Voron affinen könnte mir denn bitte verraten was mich nen Stealthburner mit Aufnahme für nen Dragon Hotend kosten würde?
Wenn es nicht zu viel umstände macht einmal mit den Parts für nen Clockwork 2 und einmal ohne bzw mit dem Conversion Kit auf Bowden.
Die Conversion Plate würde sich wohl so oder so benötigen für den kompletten Toolhead auf dem E3 zu montieren.
Material wie Voron üblich ABS/ASA, Farbe präferiert schwarz.

Danke Vorab.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
4.073
Das kann ja nicht die Welt kosten . Haste den Lüfter und den rest schon ? Was dir aber bewusst sein muss , das du höhe verlieren wirst . Denk so ca 5 cm .
Es würde auch Petg reichen . Das passende Hotend liegt je nach Version bei ca 60-100 euro

Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wer von den Voron affinen könnte mir denn bitte verraten was mich nen Stealthburner mit Aufnahme für nen Dragon Hotend kosten würde?
Wenn es nicht zu viel umstände macht einmal mit den Parts für nen Clockwork 2 und einmal ohne bzw mit dem Conversion Kit auf Bowden.
Die Conversion Plate würde sich wohl so oder so benötigen für den kompletten Toolhead auf dem E3 zu montieren.
Material wie Voron üblich ABS/ASA, Farbe präferiert schwarz.

Danke Vorab.
 
Oben Unten