Aktuelles

Welches Netzteil für 3070 Ti + Ryzen 5 3600

Bisasam

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2011
Beiträge
13
Ort
Mannheim
Wie im titel erwähnt, wollte ich anfragen welches Netzteil ich für diese kombination benötige.

Reicht unter Umständen auch mein Bequiet pure power 11 500W?
aktuell habe ich eine 3060Ti verbaut mit besagtem 500W NT.

Sonstige Daten:
1x 14mm lüfter
1x 12mm lüfter
1x 3,5 zoll sata hdd 7200u
1x 1 tb samsung ssd
1x optisches laufwerk (wird nie genutzt)
1x 2fach usb 3.0 pci karte
1x soundkarte creative xfi


OT: ist der ryzen 3600 überhaupt stark genug für die 3070 ti?
habe einen samsung Odyssey G9 (5.120 x 1.440) und möchte CoD Warzone zocken

Am besten wäre es natürlich das alte netzteil zu behalten ;)

Danke im voraus
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

hasentier

Enthusiast
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
1.746
Ort
Niedersachsen
Moin, anhand der erheblich gestiegenen TDP von 290W würde ich ein stärkeres NT kaufen, mindestens 650W.

Ein 5600x könnte die Karte wesentlich besser auslasten.
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.860
Das 500 Watt Pure Power sollte ausreichen.

Habe mit der 400 Watt Version eine ganze Weile problemlos eine 3070 befeuert.

Der Ryzen 3600 passt gut wenn damit in 5120x1440 gespielt werden soll.
 

hasentier

Enthusiast
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
1.746
Ort
Niedersachsen
Wenn man sich die Tests bei Igors Lab anschaut, betreibst du ein 400W Pure Power über weit dem Limit und ob das so förderlich für die Haltbarkeit des NTs ist, bezweifle ich stark. Und die 3070 TI ist keine 3070, die TI hat eine wesentliche höhere TDP.

Immer wieder komisch, Hardware für 1500€ verbauen und denn an einem der wichtigsten Komponenten 20- 50€ sparen :confused:

Bei der CPU könntest du Recht haben, bei solch hoher Auflösung ist man sowieso im GPU Limit, hatte die Auflösung erst nicht beachtet
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
28.432
Ort
Rhein-Main
Ich würde auch in die 600-650W Klasse greifen.
Wenn du Untervolting auf CPU und GPU betreiben willst tun es auch 550W.
Unter 500W würde ich nicht gehen.

290W GPU
+ 95W CPU
+ 50W Board, SSD, Lüfter, RGB, allgemeiner Kram
+ 50W allgemeine Reserve
Da würde ich mich ab einem guten 550W NT sicher fühlen.

Mein System ist ähnlich, aber mit einer 100W sparsameren 3060ti und einem 450W Netzteil.
Das fluppt.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
44.202
Ort
Hessen\LDK
also wenn man sieht, dass im schnitt die karte schon um die 280-290 watt nimmt, dann würde ich hier auch auf was stärkeres wechseln.
zumal das pure power auch nur 2 rails hat, da kann die aufteilung schon ungünstig werden...
 
Oben Unten