Aktuelles

[Kaufberatung] Welche Klinkenkopfhörer fürs Gaming und Musik

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 278915
  • Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 278915

Guest
Hallo,

ich hatte ne längere Zeit USB Kopfhörer von Creative die Sound BlasterX H7 Tournament Edition zum Online Zocken und etwas Musik hören nur bin unzufrieden mit dem Klang, habe gehört Klinkenkopfhörer und ein seperates Mikrofon sollen besser sein, nur weiß nicht welche Kopfhörer ich nehmen soll habe da nicht so den Überblick.

mfg,
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Shorle

Experte
Mitglied seit
12.05.2014
Beiträge
370
Bei so vielen Informationen über das was du suchst weiß man gar nicht wo man anfangen soll, aber kauf dir einfach ein PC38X (inkl. 10€ Rabatt) [159€] und eine Sound BlasterX G6 (B-Stock) [75€]. Das PC38X wird als super headset gelobt, für Musik und vor allem zum Gamen und ist P/L technisch auch super. Mit der G6 bist du gut aufgestellt und die ist zu dem B-Stock Preis auch quasi unschlagbar. Günstiger wären zB ein Sharkoon Gaming DAC pro S oder ein Logilink UA0210, aber da machst du auch deutliche Abstriche.

Allgemein sind USB Headsets den Klinken Headsets im unteren Preissegment nicht unbedingt unterlegen. Die Qualität der integrierten DAC/ADC/Amp ist nicht hoch, aber häufig besser als onboard. Mit dem genannten Setup hast du aber was Feines.
 

Maurise

Experte
Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
1.623
Ort
Rostock
Natürlich kannst du ein separates Mic und "richtige" KHs verwenden, aber es ist deutlich mehr aufwand und kostenintensiv. Zumal sich die Soundquallität darüber nicht all zu sehr verbessern dürfte. Da bist du schnell Richtung 400 oder mehr unterwegs, was aus meiner Sicht für "etwas Musik" zu viel ist und hast etwa den gleichen Klang. Die Massdrop Editionen wie die PC38X (du kannst auch den Vorgänger PC37X erwerben aber die sind halt nicht umsonst billiger) liefern alles was du brauchst und sind mMn das beste was du an "gaming" orientierten Headsets bekommen kannst. Zumal die mit die Bequemsten sind die ich je getragen habe (kommt halt auf den Kopf an). Sind aber offen wie die meisten Kopfhörer was halt Vor-(weniger Hitzestau, du hörst wenn jemand was von dir will) und Nachteile (andere hören etwas mehr von dem was du hörst, Unterhaltungen im gleichen Raum kannst du nicht ausblenden). Sofern du aber alleine im Zimmer bist und niemand auf der anderen Seite der Pappwand Karaoke veranstaltet ist es aber fast egal.
 

JackA

Urgestein
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
8.247
Ort
Oberbayern
Klinkenheadset? ganz klar das Audeze LCD-GX. Das trifft genau deine Wünsche, die du hier detailliert nieder geschrieben hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 278915

Guest
Was heißt hier Detailliert hab mir das superlux hd681 für 20€ besorgt mit 32 Ohm da am Frontpanel auch nur 32 Ohm ausgegeben werden und ein Ansteckmikro aber die Kopfhörer sind schon sehr laut musste die auf 30-40% herunter drehen würde ein gaming DAC mit Regler sinn machen wenn, ja welches ?
 
Oben Unten