WD Red Pro 20 TB im Test: Mehr Kapazität durch NAND-Speicher

Firebl

Redakteur
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
3.288
Ort
Hochheim am Main
Niemand sagt, dass Festplatten bei der Nichteinhaltung von Parametern sofort defekt sind.
Aber in einer Welt, in der Festplatten nicht gratis sind und der Nutzer Wert auf seine Daten legt, muss man nicht unbedingt Risiken eingehen. Eine dauerhafte Temperatur uber 40*C kann zu einer verminderten Haltbarkeit führen. Nicht mehr, nicht weniger.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
25.144
Was ja nach deinem reden gar nicht sein kann. :LOL:
Wie kommst du auf den Blödsinn, dass dies nach meinen Aussagen nicht sein könnte? Das ist pures Trollverhalten, nämlich jemandem zu unterstellen etwas Dummes gesagt zu haben, was er nicht gesagt hat um dies dann als so lächerlich dazustellen wie es ist. Beim nächsten mal geht es für sowas auf meine IL.

Wie Firebl schon richtig sagte:
Niemand sagt, dass Festplatten bei der Nichteinhaltung von Parametern sofort defekt sind.
2 Jahre sind auch kein Problem, so lange haben auch die meisten ST3000DM001 bei Backblaze durchgehalten, die dort später dann extrem hoch Ausfallraten gezeigt haben.
Dafür das die Platten neben dem Dauerbetrieb dort auch noch mit sehr vielen HDDs zusammen in einem Gehäuse betrieben werden, waren die Ausfallraten bis einschl. Q3 2013 wirklich nicht sehr hoch und sind dann vor allem in 2014 gewaltig gestiegen, als die ältesten von ihnen eben so etwa 2 Jahre rum hatten. In Betrieb genommen wurden sie ja vor allem in Q1, Q2 und Q3 von 2012 und damit haben alle wenigstens ein Jahr, als bis Q3 2013 gut durchgehalten und als dann der Anstieg der Ausfallraten erfolgte, waren schon einige bei knapp 2 Betriebsjahren und als in Q3 die Ausfälle die Spitze erreicht haben, waren alle etwa 2 Jahre in Betrieb, außer denen die später nachgekauft wurden. Interessant wäre halt eine Statistik wie alt eine Platte war als sie ausgefallen ist, dann könnte man sehen wie viele Stunden die so einen Betrieb ausgehalten haben, für den sie gar nie gemacht wurden.
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
25.144
Dann geht es jetzt auf die IL, der Gegenseitigkeit wegen, denn wieso sollte ich Zeit verschwenden jemandem zu antworten der diese Antwort nicht liest? Dies scheint mir hier sowieso so ein Fall zu sein:
Think of how stupid the average person is and realize half of them are stupider than that2.png
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten