Aktuelles

WD My Passport SSD 1 TB im Test: externe SSD mit zwei Gesichtern

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
23.465
hardwareluxx_wd_mypassportssd_1tb_teaser100.jpg
Mit der My Passport SSD bringt Western Digital sein SSD-Programm auf den neuesten Stand und verkleinert die Bauform der externen SSD. Passend zum neuen Design sind nun auch bis zu fünf Farben und Kapazitäten von 500 GB bis 4 TB erhältlich. Wie sich die WD My Passport SSD mit 1 TB und USB-3.2-Gen2-Anschluss in unserem Test schlägt, klären wir in unserem Artikel.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Soldi

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
352
Hallo,
einen Negativpunkt habt Ihr bei Eurem Test übersehen. Das Anschlusskabel ist alles andere als qualitativ hochwertig. Von 4St. USB-3.2-Gen2-Anschlüssen auf 2 Geräten die mir zur Verfügung stehen funktioniert das Originalkabel an nur 2 Schnittstellen ohne Probleme (siehe Bild). Mit hochwertigen Kabeln hat man keine Probleme und einen minimal größeren Datendurchsatz! Ähnliche Erfahrungen sieht man auf Benutzerberichten im Netz.
Gruß Soldi
 

Anhänge

  • SSD3.png
    SSD3.png
    8,2 KB · Aufrufe: 36

Firebl

Redakteur
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.816
Ort
Hochheim am Main
Danke für den Hinweis. Ich habe gerade nochmal das Kabel unseres Samples getestet. Bei unserem Kabel gab es bei CDM durchläufen an vier verschiedenen Ports (Zwei Ports FireCuda Gaming Dock an Lenovo E14 Gen2 und 2 Ports an ASUS Z590 Maximus XIII keine Probleme. Evtl kannst du dich mal bei WD melden und dein Kabel tauschen lassen?
 

Soldi

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
352
Bei mir handelt es sich um ein
Asus ROG Maximus XI Hero WIFI Gaming und ein

ASUS ZenBook 15 UX534FA-A8179T (Core i7-10510U).
Ich hatte zuerst eine
SanDisk Extreme Pro Portable SSD 1050MB/s (die gleiche Hardware , bis auf Kabel und Gehäuse)
und exakt die gleichen Erfahrungen mit unterschiedlichen Anschlüssen gemacht (am Lappy kann es sein, dass die Kabel nur richtig gehen, wenn sie in bestimmter Position "sauber" eingesteckt sind). Da ich noch hochwertige Kabel rumliegen hatte kam ich nicht auf die Idee die Kabel zu reklamieren.
Zusätzlich gab es noch einen kleinen Geschwindigkeitszuwachs (siehe Amhang).
 

Anhänge

  • SSD1.png
    SSD1.png
    10,7 KB · Aufrufe: 19
  • WD Kabel Handy.png
    WD Kabel Handy.png
    11 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten