Aktuelles

Was soll das Bestware?

rossy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2011
Beiträge
121
Sagt mal, arbeitet ihr eigentlich noch? Vor 5 Tagen ne Email wegen einem Problem geschrieben, keine Reaktion. Dann heute auf Facebook nachgefragt, doch stattdessen ihr da mal antwortet, nö dann löscht ihr den Beitrag dort lieber.
Mit was für eine Firma haben wir es hier eigentlich zu tun?

Gruß
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

rossy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2011
Beiträge
121
Jup hätte ich machen sollen, leider schon gekauft und Rückgabe geht nicht mehr da über 14 Tage.

Gruß
 

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.091
Ort
Leipzig
Deine E-Mail ist per Kontakt-Formular am Samstag eingegangen, also vor 3 Werktagen. Sie ist auf einen Bearbeiter markiert, welcher sie aber offenbar aus Zeitgründen noch nicht beantwortet hat.

Von einer Facebook-Anfrage weiß ich nichts. Normalerweise löschen wir da nichts, sofern es nicht grob unsachlich oder beleidigend ist. Ich werde da mal den zuständigen Mitarbeiter fragen.

/edit: dein Post auf Facebook ist nach wie vor vorhanden und befindet sich hier. Uns wird manchmal vorgeworfen, wir würden Sachen löschen, nur weil diese nicht auf der Startseite auftauchen. Alle Kunden-Beiträge sind in dem Community-Bereich der Facebook-Seite, also hier.

Deine E-Mail hat zwar den angeforderte HWiNFO64-Log, lässt aber noch ein paar Detailfragen offen, wie z.Bsp.:
  • Hast du das neuste EC und BIOS drauf?
  • Liegen sonst irgendwelche Tunings vor, z.Bsp. mit ThrottleStop oder Intel XTU?
  • Tritt der Absturz auch in anderen Situationen auf außer 3DMark?
  • Welcher 3DMark-Benchmark genau?
Deine Konfiguration:
  • XMG ULTRA 17 (2021)
  • Intel Core i9-11900K
  • NVIDIA GeForce RTX 3070
  • 2 x 8 GB (16 GB) DDR4-3200 Samsung
  • Ohne Windows-Installation
In deiner Mail schreibst du: "schaltet sich bei 3d Mark kurz vor anlaufen des 1 Tests immer von alleine aus"

Richtig ist, dass so etwas im Auslieferungszustand nicht passieren darf.

Dein Log sieht aus wie folgt:

rossy-absturz.png


Beobachtungen:
  • CPU-Taktrate über 5GHz
  • Grafikkarte wird 2 Minuten lang voll belastet, Test läuft also eine Weile
    • Das ist dann wohl die Demo-Phase von 3DMark
  • 10 Sekunden vor Ende des Logs brechen CPU Package Power auf 50W und GPU Power auf 18W ein
    • Da ist die Demo-Phase wohl vorbei und es wird der erste Test geladen
  • CPU-Temperatur ist nie über 76°C, GPU nie über 60°C
  • In dem Log (oben nur ein Auszug) ist kein sonstiger Wert, der kurz vor Ende des Logs ungewöhnlich nach oben oder unten geht
Daraus würde ich erstmal nur schließen: sieht alles relativ normal aus.

Zu probierende Maßnahmen:
  • EC und BIOS aktualisieren und BIOS-Reset
    • Ich frage gerade nochmal beim ODM nach, ob es in den letzten 2 Monaten noch ein Update gegeben hat
  • Beide Netzteile tauschen, ggf. per Vorabtausch
  • Checken, ob du alle Treiber installiert hast
  • Gerät zur RMA reinholen
VG,
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

rossy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2011
Beiträge
121
Hallo,
BIOS war zu dieser Zeit das neueste drauf.
Tuningsoftware habe ich nur euer Control Center drauf.
Habe bis jetzt keinen anderen Test außer TimeSpy gemacht.
Beim Aufspielen des BIOS aus deiner Antwort kommt nur ein Error heraus ( Siehe Bild )
20210701_173806.jpg
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.920
Ort
dieser thread
Never touche a running System :d
 

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.091
Ort
Leipzig
Komsiche Fehlermeldung beim BIOS-Update. Wie hast du sie behoben? Anderer USB-Stick?

VG,
Tom
 

rossy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2011
Beiträge
121
Habe es einfach an einem anderen USB Port nochmal versucht :)

Gruß
 
Oben Unten