Aktuelles

Was in AMDs Ryzen steckt: Ein 7-nm-Transistor untersucht

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
6.932
rem.jpg
Mittels eines Rasterelektronenmikroskop schaute sich Roman Hartung an der Hochschule Heilbronn schon einen Ryzen 9 3950X und Core i9-10900K an, um eventuelle Größenunterschiede in der 7-nm- und 14-nm-Fertigung zu ergründen. Nun besuchte er das deutsche Unternehmen Kleindiek, die sich auf das sogenannte Nanoprobing spezialisiert haben und hier mit nahezu allen großen Chipherstellern und Auftragsfertigern zusammenarbeiten.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

smalM

Enthusiast
Mitglied seit
30.04.2008
Beiträge
1.584
Ort
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Dann wurde nach Transistoren gesucht, die sich im Logic-Bereich befinden – also dort, wo sich die eigentlichen Recheneinheiten befinden. SRAM-Zellen bzw. die dazugehörigen Transistoren verwenden häufig Kobalt und oxidieren somit recht schnell, was das Probing erschwert.
Hatte der gute Roman das letzte Mal aber nicht genau das gemacht, einen Transistor im L1 isoliert betrachtet?
Anscheinend hat er dazugelernt... ;)
OK, im Ernst, spannend!
 

Mutio

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
8.128
Ort
Düsseldorf
Extrem faszinierend und Wahnsinn wie komplex manche Dinge sind die wir hier im Alltag verwenden!
 

hRy

Experte
Mitglied seit
09.09.2011
Beiträge
390
Ich habe Fragen:

GloFo 7nm?! Hab ich was verpasst?
1623007304446.png

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Intel 22nm?!
1623007607321.png

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WTF?!
1623007441821.png
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
26.071
Ort
127.0.0.1
Was ist an ESD Birkenstock so "WTF?"?

Zwecks Intel 22nm kann ich nur die Vermutung anstellen, dass das noch der Name des vorherigen Testsamples war.
 
  • Danke
Reaktionen: hRy

Silberfan

Semiprofi
Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
377
Naja wir wissen ja das Intel möglichst billig Produziert und es möglichst Teuer verkauft.
Wer das nicht gemerkt hat sollte wirklich mal zum Arzt gehen.
Das aktuell Intel rückständig ist ,wissen wir auch.
Schaut man sich die Verkaufszahlen von Intel an ,dann merkt man schnell das viele noch mit Scheuklappen durch die Gegend rennen und nicht nur mit Birkenstock allein :-)
 

Anhänge

  • Humor23.jpg
    Humor23.jpg
    52,2 KB · Aufrufe: 25
Oben Unten