Aktuelles

[Sammelthread] Was ging dir heute auf den Keks?

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Vanatoru

Semiprofi
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
622
Ort
Am Fuße des Nordschwarzwaldes
jede berührung an einem auto (stoßstange), nach welcher man was sieht (egal wie groß oder klein) kostet 1000€+. das ist der preis einer neuer stoßstange (inkl lakierung) inkl einbau. war schon immer so (auch bei nem passat bj 96) und wird auch immer so bleiben, auch wenn dir einer mit seinem 3rad dagegenfährt. im notfall muss von außen nichtmal was zu erkennen sein, es reicht dass die werkstatt sagt, dass innen was ist und gleichzeitig muss es natürlich einen schuldigen geben ...
 

konfetti

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.719
Ort
Lower East Bavaria
Naja, es ist schon gut zu sehn und auch beim Unfallgegner*innen (schreibt man das so Gendergrecht? XD ) ist deutlich zu sehn, das die Schürze inkl. der rechten Niere vom BMW kaputt sind. - sicher auch nicht billig.
Wenn ich das richtig gesehn habe, hat sogar die Metalkante auf Höhe der gebrochenen Heckklappe ne Verformung :(
Wenn das nen wirtschaftlicher Totalschaden ist, dreh ich am Rad! - das ist dann in 3 Jahren das 5te Auto... - ich hab weder Bock noch Geld für ein neues.
 

SchneeLeopard

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
4.039
Ort
Berlin
jede berührung an einem auto (stoßstange), nach welcher man was sieht (egal wie groß oder klein) kostet 1000€+. das ist der preis einer neuer stoßstange (inkl lakierung) inkl einbau.
Also wenn mir eine Werkstatt sagt, das sie 1000€+ nur für die Stoßstange inkl. Lackierung und Montage möchte, würde ich denen was husten.
Anders sieht es aus wenn auch darunter was Kaputt ist, z.B. Stoßstangenhalter.
 

konfetti

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.719
Ort
Lower East Bavaria
Würde ich sofort machen, leider gibt es da keine Anbindung... - ich hör grad schon PayDay anfang zu erklären, warum am Land leben doof is... -
Im Nachhinein hätte ich niemals meinen geliebten Avensis weggeben dürfen!
(350tkm auf der Uhr, 250tkm selber drauf gefahren) - aber der Winter vor 3 Jahren mit 2stelligen Minustemperaturen hatte dem Disel zugesetzt - da ging nix mehr, und irgendwie muss man ja in die Arbeit/Heim kommen.
Also hatte ich mich Schweren Herzens davon getrennt. - ein Kleinwagen reichte dann, weil wir ja noch nen C-MAX hatten.
Leider stand der Swift in 8 Monaten Besitz, 4 Monate in der Werkstatt, aber da der Händler ja nachbessern darf und wir eh glück hatten, der hätte das Getriebe/Kupplung auch nicht machen müssen, weil Verschleißteil... - Kam dann der Swift doch noch weg, nachdem er wieder funktionierte (sowas will man einfach nicht behalten) und ein KUGA wars - Top, bis nach 7 Monaten das Hinterachs-differential daherkommt - einmal noch relativ günstig ausgetauscht, aber glatt 1,1J später kam das schon wieder -> Weg damit und den Focus geholt.
Zwischenzeitlich hat es dem C-MAX bei 180tkm dann den Motor auf der Autobahn zerlegt - ganz klassisch ein ruckeln, Motorleuchte leuchtet auf, viel Qualm, keine Drehzahl - Gottseidank noch von der AB runtergeschaft mit dem letzten Schwung und dann auf den Abschleppdienst warten, derweil schon ein Mittelgroßen Ölfleck unter dem Auto gehabt, Werkstatt hat dann bestätigt, ein Faustgroßes Loch im Motor unterhalb der Antriebswelle... -> Gab dann nen Fiesta als Nachfolger, wir brauchen ja keine 2 Kombis ;)
 

Christian19

Semiprofi
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
446
Ja Suzuki Swift haben die Angewohnheit, nicht zu funktionieren. Wir hatten auch mal einen, günstig vom Fachhändler als Ersatz für einen mehr oder weniger durchgerosteten Golf 2. Der stand auch mehr in der Werkstatt als in der Garage. nach gut einem Jahr nahm der Händer den zurück weil er auch keine Lust mehr hatte, sich mit dem Ding rumzuärgern. :d
 

GorgTech

Experte
Mitglied seit
28.08.2015
Beiträge
2.438
Ort
Nürnberg
Zufälle gibts, ist echt nicht mehr schön.

Die ersten 40 bestellten FFP2 Masken von Amazon hat sich anscheinend jemand geschnappt (Zugestellt an: Briefkasten) und ich konnte zumindest eine Rückerstattung von Amazon kriegen.

Dann denkt man sich nichts böses und bestellt ein anderes Paket von einem anderen Händler und was macht DPD mit dem Paket?

Das Paket wurde irgendwo in Obertraubling zugestellt, also wieder nichts erhalten.

Kann man überhaupt noch sicher FFP2 Masken über Amazon bestellen, insbesondere wenn man in Bayern wohnt oder werden jetzt häufiger Pakete verschwinden oder falsch zugestellt werden?

Nichts als Ärger wegen Söder und seinem populistischen Aktionismus.
 

seelenkrank

Experte
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.855
Ort
Irrenhaus...
Quatsch.
Kollege muss Assisarbeit machen ( Transferwagen fahren) weil oh Wunder wieder kein Personal da ist und ich soll "on the fly" alles stehen und liegen lassen und seinen Scheiss machen.
Und mein Zeug bleibt dann liegen weil Person 3 meint er muss nichts mehr machen.
Irrenhaus.
 

seelenkrank

Experte
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.855
Ort
Irrenhaus...
Nicht jede Woche ;)
Mich regt es nur auf wie ein Dressurpferd behandelt zu werden während andere sich die Nüsse wund schaukeln.
Und es ist ein Unterschied ob ich bei mir nichts zu tun habe oder andere Leute ihren Kram machen muss.
 

NeronMk

Enthusiast
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
4.223
Dann würd ich den Nussknacker auspacken und Arbeit mal verteilen, weil keine Kappa...
 

sidewinderdxii

Enthusiast
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
113
Ort
Essen
Keks: keinen Bock auf die Schicht heute.
Antikeks: Schicht gecancelt und dafür gleich auf den Simulator, dann hab ich das auch schon mal von der Backe, für das Jahr.
 

funkyjot

Enthusiast
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
1.940
Ort
Augsburg
Das Paket wurde irgendwo in Obertraubling zugestellt, also wieder nichts erhalten.
Ja huch, ist das mittlerweile Alltag?
Meine Tochter hat sich n Set Piercings bei Amazon bestellt (chinesischer Verkäufer).
Die Sendung wurde mit DHL ausgeliefert, an meine Tochter lt. Status "persönlich". Nur halt in Unterschleißheim, nicht hier in Augsburg 🤔

Nach Anruf bei Amazon sollte erneut versendet werden, passierte aber nicht. 2 Wochen später ein weiterer Anruf und schließlich wurde eine Erstattung veranlasst, weil die Sendung verloren gegangen ist.
 

Jolokia

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
835
Habe auch vor 3 Wochen ffp2 bestellt und angeblich versandt. Aber keine sendungsnummer o.ä.
Solange es nicht abgebucht wurde, soll mir dsd egal sein ob das jemals geliefert wird. :d
 
Oben Unten