Aktuelles

[Sammelthread] Was ging dir heute auf den Keks?

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.042
Ort
Dresden
Die RTX 3060 kommt wohl nicht als FE. Dann wars das wohl mit guten Preisen. :(
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

plutoniumsulfat

Experte
Mitglied seit
01.12.2015
Beiträge
2.810
Meine Bestellung waren auch nur KN95-Masken obwohl laut Produktbeschreibung und -bild FFP2 samt CE-Kennzeichnung.



Das hat jetzt nicht wirklich sooooviel mit Amazon direkt zu tun. Das sind halt auch nur Drittanbieter, auch wenn die via Prime versenden (sprich Amazon Lagerung und Versand übernimmt).
Trotz allem finde ich es etwas überheblich zu verlangen, das Amazon als Verkaufsdienstleister jedes einzelne Produkt kontrollieren soll. Und würden sie das tun, wären die Aufschreie auch wieder extrem laut, das Amazon ja kontrollieren würde, was über ihre Platform verkauft oder nicht verkauft werden dürfte.
Man kann es keinem Recht machen, wenn man solche utopischen Ansprüche stellt.

Auf der einen Seite will man das Rundumsorglospaket bei dem man sich um nichts kümmern muss, auf der anderen Seite will man aber Preiskampf um das günstigste abzustauben ohne selbst irgendwie acht geben zu müssen. Das wird SO niemals funktionieren.
Es sollte wohl nicht zu viel verlangt sein, dass der Plattformbetreiber auch dafür sorgt, dass die über seine Plattform verkauften Waren auch den angebotenen Waren entsprechen.
 

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.883
Kann ich mir bei über 200 Millionen angebotenen Produkten auf Amazon etwas schwierig vorstellen.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.529
Es sollte wohl nicht zu viel verlangt sein, dass der Plattformbetreiber auch dafür sorgt, dass die über seine Plattform verkauften Waren auch den angebotenen Waren entsprechen.
Ansichtssache. Und hat die eben genannten Vor- und Nachteile.
Würde Amazon diverse Artikel nicht erlauben, wäre sofort wieder ZeNsUr!!!1eLf das Gegenargument.

Also was willst du? Alles NUR von Amazon, oder auch Drittanbieter auf Amazon? Beides zusammen geht nicht in dem von dir verlangtem "Funktionsumfang".
Du kannst dir Artikel aussuchen, die NUR von Amazon DIREKT angeboten werden. DANN kannst du dich beschweren, wenn die als FFP2 gekennzeichnete Maske doch keine FFP2 ist. Für alle anderen Fälle ist das nicht das Problem von Amazon, weil du halt nicht bei Amazon direkt bestellt hast.
Nur weil dein Paket im letzten Schritt von DHL zugestellt wird, heisst ja nicht, das es aus der EU stammt. Aber DHL soll Schuld sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

seelenkrank

Experte
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.855
Ort
Irrenhaus...
Ich möchte die Möglichkeit haben alles was nicht aus der EU geliefert werden kann auszufiltern.
aber da wäre vermutlich 85% der Angebote weg....
Man muss ja schon zwingend schauen was hinter dem Händlernamen steckt.
man liest einen Europäisch oder deutsch klingenden Namen und dahinter steht dann piodswhjfioshfsioaduhfrsdouifhxingchaubing.
Edit: Amazon macht es sich da dann aber auch sehr einfach, Marke: "Wir stellen nur die Plattform"
oder stellen noch den Lagerplatz zur Verfügung und was sie verkaufen ist denen Latte hauptsache die Kohle stimmt.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.529
Ich möchte die Möglichkeit haben alles was nicht aus der EU geliefert werden kann auszufiltern.
Und was wäre dann der deutsche Händler, der aus China importiert aber aus Deutschland verkauft und versendet? Du kriegst deine Lieferung somit ja sogar nicht nur aus der EU, sondern sogar aus Deutschland. Wie soll Amazon bitte nachvollziehen, wo welcher Händler seine Ware URSPRÜNGLICH her hat?

Ich frage mich eher, wovon manche Leute Nachts so träumen, oder viel eher, welche Drogen die so nehmen. Wenns zu kompliziert wird, ignoriert man einfach die Realität oder wie?
Zuviel Pipi Langstrumpf geguckt ala "widedewidewid ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt"?

Globalisierung super, wenn ich die Grafikkartenpreise aus Fernost kriege. Aber bitte nicht, wenn mir jemand was verkaufen könnte, das nicht aus der EU stammt? Also manchmal zweifle ich echt am Verstand mancher Leute.
 
Zuletzt bearbeitet:

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.506
Ort
Exil
Was soll die Aufregung überhaupt? Der chinesische KN95 Standard ist gleichwertig zu FPP2, die werden von der KV auch in DE an Ärzte rausgegeben... sind die böse weil = China oder wie?

@Topic: Müsste nach Weihnachten mal wieder etwas abnehmen, aber so kein Bock :fresse:
 

Vanatoru

Semiprofi
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
622
Ort
Am Fuße des Nordschwarzwaldes
Und was wäre dann der deutsche Händler, der aus China importiert aber aus Deutschland verkauft und versendet? Du kriegst deine Lieferung somit ja sogar nicht nur aus der EU, sondern sogar aus Deutschland. Wie soll Amazon bitte nachvollziehen, wo welcher Händler seine Ware URSPRÜNGLICH her hat?

Ich frage mich eher, wovon manche Leute Nachts so träumen, oder viel eher, welche Drogen die so nehmen. Wenns zu kompliziert wird, ignoriert man einfach die Realität oder wie?
Zuviel Pipi Langstrumpf geguckt ala "widedewidewid ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt"?

Globalisierung super, wenn ich die Grafikkartenpreise aus Fernost kriege. Aber bitte nicht, wenn mir jemand was verkaufen könnte, das nicht aus der EU stammt? Also manchmal zweifle ich echt am Verstand mancher Leute.

"wahrscheinlich" greifbarer und damit einfacher zu handlen (bei "versehentlicher" falschlieferung)

gegenfrage: deine karre ist abgekackt und du willst ne neue. 3er bmw für 15k solls sein. gehst du zu :

a) mahmud ozkans hinterhof autohandel oder
b) bmw niederlassung xy

in beiden fällen kann es der gleiche vorbesitzer sein (oder vorvorbesitzer usw)...

wir wollen alle einfach nur das gleiche: produkt a wurde bezahlt, also soll auch a kommen...

@L0rd_Helmchen
mich betrifft es noch nicht und kenne mich null damit aus, aber mein instinkt sagt mir, dass sich kontrollorgane von "aber [...] gleichwertig [...], [...]hat einer in nem forum geschrieben[...]" nicht zu sehr beeindrucken lassen... wissen also legislative und exekutive davon und dulden sie es (z.b. in bayern)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Vanatoru

Semiprofi
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
622
Ort
Am Fuße des Nordschwarzwaldes
ja stell dir vor, ich kaufe ungern 3er bmws bei türkischen hinterhofhändlern. lustigerweise stimmen mir alle türkischen bekannten / arbeitskollen in dieser sache zu... das schwert der gerechten soll uns alle treffen und in der hölle sollten wir dafür schmoren :rolleyes:
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.042
Ort
Dresden
Pass nur auf, dass die BMW-Niederlassung keinem Polen gehört. Da fährst du nur auf den Hof und schon sind die Reifen ab. :)
 

plutoniumsulfat

Experte
Mitglied seit
01.12.2015
Beiträge
2.810
Ansichtssache. Und hat die eben genannten Vor- und Nachteile.
Würde Amazon diverse Artikel nicht erlauben, wäre sofort wieder ZeNsUr!!!1eLf das Gegenargument.
Amazon darf doch alles erlauben. Nur eben nicht solche Angebote, die nicht das liefern, was sie versprechen. Das ist B.etrug. Wenn man das aussortiert, hat eigentlich nur Amazon etwas weniger Umsatz und der Anbieter gar keinen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und was wäre dann der deutsche Händler, der aus China importiert aber aus Deutschland verkauft und versendet? Du kriegst deine Lieferung somit ja sogar nicht nur aus der EU, sondern sogar aus Deutschland. Wie soll Amazon bitte nachvollziehen, wo welcher Händler seine Ware URSPRÜNGLICH her hat?
Beitrag gelesen? Er schreibt, dass das schwierig ist.
Globalisierung super, wenn ich die Grafikkartenpreise aus Fernost kriege. Aber bitte nicht, wenn mir jemand was verkaufen könnte, das nicht aus der EU stammt? Also manchmal zweifle ich echt am Verstand mancher Leute.
Wenn man wenigstens solche Preise bekommen würde.. Aber hier ging es ja darum, Produkte aus Deutschland zu kaufen und eben nicht aus Fernost.
 

NeronMk

Enthusiast
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
4.223
Fällt Euch jetzt erst auf, dass in anderen Ländern produziert wird und hier verkauft? Nein! Echt?

Klingt recht naiv. Meine Bosch Waschmaschine wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit in DE zusammengebaut (Haveland), aber der Bosch Bohrhammer meines Vaters in China! Na und?
Der Zwischenhändler will auch nach EK, Import/Zoll und Transport etwas verdienen.


Keks: Ich hab weder FFP2 Masken noch medizinische Masken. Lediglich 2.5 pm Filter für meine Community-Maske... aber das zählt ja nicht...
Kotzt mich das an. Im Kaufhaus ist sowieso nix los... und wenn mir der Oppa oder wer auch immer nicht auf die Pelle rückt...
 

ExXoN

Urgestein
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
6.924
Ort
Rodgau bei Ffm

Freitag bei dir, glaube hier in Hessen gilt die Regel erst ab Samstag
 

Riot9

Semiprofi
Mitglied seit
01.02.2017
Beiträge
63
Das ganze Spiel geht wahrscheinlich noch solange gut bis irgendwann doch noch der wesentliche Teil der Wirtschaft einbricht.
Dann haben wir leider ganz andere Sorgen als ne Krankheit.
 

Christian19

Semiprofi
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
446
Diese OP Masken finden sich hier bei uns in nahezu allen Apotheken zu mittlerweile guten Preisen.
 

SchneeLeopard

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
4.039
Ort
Berlin
lt. Rezessionen aber auch Fake China Schrott ohne CE Zeichen etc.
Nunja, CE ist nicht gleich CE, einerseits heißt es Conformité Européenne, andererseits auch China Export, bei letzterem ist das E meistens näher am C.

CE-and-China-Export-1.jpg
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.506
Ort
Exil
mich betrifft es noch nicht und kenne mich null damit aus, aber mein instinkt sagt mir, dass sich kontrollorgane von "aber [...] gleichwertig [...], [...]hat einer in nem forum geschrieben[...]" nicht zu sehr beeindrucken lassen... wissen also legislative und exekutive davon und dulden sie es (z.b. in bayern)?
Den Punkt in meiner Aussage, dass diese Masken von den Kassenärztlichen Vereinigungen landesweit an Ärzte ausgegeben werden, hast du bei "gleichwertig hat einer in nem Forum geschrieben" vergessen oder ignoriert?

Wie auch immer, es sollte womöglich gar zu den Bayern durchdrungen sein: "Laut Bayerns Gesundheitsminister Holetschek sind auch Schutzstandards erlaubt, die als gleichwertig zu FFP2 gelten, etwa Masken mit der Kennung KN95 oder N95."

 
Zuletzt bearbeitet:

Daunti

Enthusiast
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
3.957
Ort
Dromund Kaas
Da guckt man immer, dass man Produkte nicht bei Amazon bestellt und dann verkauft der Händler die selben Produkte auf Amazon
billiger als im eigenen Online Shop.

Was soll man da sagen?
 

seelenkrank

Experte
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.855
Ort
Irrenhaus...
Das unser (fast) kompletter Mist den wir kaufen in China/ Fernost produziert wird ist mir schon klar.
Aber hier hätte ich einen Händler bei dem ich einfacher reklamieren kann und der sich auch an gewisse Vorschriften zu halten hat.
Und wenn man dann nur noch von Produktfälschungen oder andere Ware wird geliefert als abgebildet wurde hat man Zeug für die Tonne bezahlt.
Oder schickt das einer nach China zurück von euch?
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.480
warum kauft ihr ale plötzlich fpp2 masken? beschlossen wurde doch nur, das diese selbstgenähten stoffteile nun raus sind.
 

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.883
Wahrscheinlich deswegen:
Die Maskenpflicht wird verschärft. In öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften müssen künftig sogenannte OP-Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen mit den Standards KN95/N95 oder FFP2 getragen werden.

Quelle: Süddeutsche Zeitung
 

konfetti

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.719
Ort
Lower East Bavaria
MegaKeks: Gestern Schneeregen und was is heut morgen, teils glatte Fahrbahnen, keine Streudienste.. - ok, schleicht man halt in die Arbeit.
Am neuen Stopschild (Neu ist relativ, ist dort auch schon 5 Monate verbaut) halt ich brav an, zack hängt mir ein Auto im Heck *grml* - Nur "Blechschaden" auf den ersten Blick nur die Heckschürze und die Verkleidung vom Kofferraumdeckel, aber trotzdem, jetzt darf das Auto in die Werkstatt, gucken ob drunter noch was verbogen ist und dann hoffen, das der Schaden den Restwert nicht übersteigt.
Der Focus is immerhin schon 9.5 Jahre alt, aber erst 120tkm.

Ich mach mir jetzt ein Bier auf. *prost*
 

What9000

Urgestein
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.968
Sich von innen heraus desinfizieren klingt gar nicht mal so unklug :fresse:

@t: Schnee bald wieder weg. Es war so schön.
 

Vanatoru

Semiprofi
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
622
Ort
Am Fuße des Nordschwarzwaldes
@L0rd_Helmchen ignoriert, denn diese kassenärztliche vereinigung gehört mWn weder zur legislative noch zur exekutive. und der grund, warum solch eine institution iwas an ijmd rausgibt, hat unmittelbar nichts damit zu tun, was der gesetzgeber so an gesetzen raushaut.

aber danke für deine antwort aus dem zweiten teil deines postes, genau das wollte ich wissen (y)
 
Oben Unten