Aktuelles

[Sammelthread] Was ging dir heute auf den Keks? (Keine Corona-Kekse, keine Diskussionen)

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
8.135
Ort
127.0.0.1
Ich bin ja kein Freund vom gendern, aber okay wenn andere meinen es macht die Sprache gerechter finde ich das in Ordnung.
Was mich aber richtig ankotzt, ist dass die meisten es einfach richtig falsch machen.
Da werden englische Begriffe gegendert, was sprachlich einfach komplett falsch ist. Bei Gruppen in denen es nur ein Geschlecht gibt wird auch ein Innen
angehängt oder sowas wie "die Polizei sucht Zeug*innen die eventuell den oder die Täter gesehen haben".

Dann lasst es doch ganz wenn ihr zu blöd seid eure geschlechtergerechte Sprache zu benutzen...
Gendern ist DER Beweis dafür das es diesen Land zu gut geht. Nichts anderes.
 

fanatiXalpha

Experte
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
4.368
Per Touch unterschreiben?

Adobe Fill & Sign aufm Handy geht wunderbar!
Ne, das ist eine ganz komische PDF
Da geht sowas glaub alles nicht.
Unterzeichnet habe ich am Computer via "Unterschrift per Maus zeichnen" :d
Aber übernommen hat er es dann beim Speichern nicht.
Don't ask why.

PDF habe ich mal angehängt.
Wenn man die Bearbeitet kann man die nicht klassisch speichern, sondern muss den "Speichern" Button nutzen und dann baut das Ding irgendwie eine Verbindung ins Netz auf.
Wer mir nicht traut kann natürlich auch hier unter "Anmeldung des Wohnsitzes" bzw. "Ummeldung des Wohnsitzes" es selbst ausprobieren :)
 

Anhänge

  • x.pdf
    221,1 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
12.731
Ort
Grieghallen
PDFs unterschreiben is echt abenteuerlich, hab ich jetzt in letzter Zeit auch mehrfach durch und man möchte mal meinen, dass Adobe als Unternehmen mal ne sinnvolle Lösung anbietet, aber das is nur n Krampf.
 

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
12.731
Ort
Grieghallen
Ok, Korrektur, ja, habe ich auch, musste aber neulich n Formular ausfüllen im AR und fand es furchtbar umständlich.

Zudem, als ich fertig war speicher ich die Mompe ab, schliesse es, öffne es wieder, Formular leer. Dann hab ichs ausgedruckt und von Hand ausgefüllt. WIE SON HÖHLENMENSCH, ALTER!!!111
 

fanatiXalpha

Experte
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
4.368
Findest du? Hab meine Unterschrift im Reader drinnen und dann sind das nur 2 Klicks oder so?
Ja, so kenne ich das eigentlich auch.
Aber die haben hier Sachen verändert etc,
 

fanatiXalpha

Experte
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
4.368
ah ja, darauf bin ich dann nicht mehr gekommen :d
 

Mr. J

Why so serious?
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
8.961
Wer Mac OS nutzt, kann ganz easy über die Vorschau unterschreiben ;)
 

FaxePremium

Enthusiast
Mitglied seit
20.06.2007
Beiträge
910
Ort
Aschaffenburg
Gendern ist DER Beweis dafür das es diesen Land zu gut geht. Nichts anderes.
Wenn "zu gut geht" bedeutet das viele junge, gebildete, politisch progressive Menschen gendern um zu Inkludieren, dann finde ich das gut. Denn auf lange Sicht wird die Gruppe der alten, ungebildeten, konservativen die sich so gern und ausgiebig daran reiben, aussterben. (Statistiken/Befragungen/Umfragen gibt´s dazu zu hauf, hier ist eine davon: Infratest Dimap - Welt am Sonntag)
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.375
Was mir bei der Umfrage aufstößt ist, dass vier Wahlmöglichkeiten suggeriert werden, aber die Auswertung nur zwei verwendet.
Da fragt man sich direkt, ob das Ergebnis der detaillierten Auswertung nicht gefallen hat. 🤷‍♂️
 

plutoniumsulfat

Enthusiast
Mitglied seit
01.12.2015
Beiträge
2.816
Sind auch nur 9%, die übrig bleiben. Zustimmer sind aber eben die Minderheit. Vermutlich haben die meisten Menschen unterbewusst begriffen, dass Sprache nicht die Realität verändert, sondern andersherum.
 

Niggi

Urgestein
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
2.635
Wenn "zu gut geht" bedeutet das viele junge, gebildete, politisch progressive Menschen gendern um zu Inkludieren, dann finde ich das gut. Denn auf lange Sicht wird die Gruppe der alten, ungebildeten, konservativen die sich so gern und ausgiebig daran reiben, aussterben. (Statistiken/Befragungen/Umfragen gibt´s dazu zu hauf, hier ist eine davon: Infratest Dimap - Welt am Sonntag)
Was damit wahrscheinlich eher gemeint war, dass wir mit der Bewältigung der Corona-Krise, dem abwenden des Sterbens unseres Planetens, des immer stärker werdenden Rassismus/Antisemitismus weitaus drängendere Themen haben, als „nehme ich nun Wählerinnen und Wähler oder WählerInnen“.
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.115
Ort
Dresden
Bloß keinen überfordern, immer eins nach dem anderen? Nach der Logik könnte man so vieles einfach bleiben lassen.
 

DARK ALIEN

Urgestein
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.708
Dass man mit der Sprache nichts verändern kann, stimmt so nicht ganz.
Man kann zumindest ein Bewusstsein schaffen und damit vielleicht irgendwann erreichen, dass Frauen und alle Andern genauso viel verdienen wie Männer.

Ist eh lustig, dass sich eigentlich fast nur Männer daran reiben, eigentlich auch wieder logisch, die bekommen ja schon immer Schnappatmung, wenn man ihnen was wegnehmen möchte.
Dass sie jetzt auch schon Atemnot haben, wenn anderen das gleiche Recht wie ihnen zugesprochen werden soll, ist doch eine neue Qualität.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.453
Ort
Lübeck
Dass sich fast nur Männer am Gendergaga stören, glaube ich nicht.
 

Tabantel

Experte
Mitglied seit
26.07.2015
Beiträge
1.262
Dass man mit der Sprache nichts verändern kann, stimmt so nicht ganz.
Man kann zumindest ein Bewusstsein schaffen und damit vielleicht irgendwann erreichen, dass Frauen und alle Andern genauso viel verdienen wie Männer.

Ist eh lustig, dass sich eigentlich fast nur Männer daran reiben, eigentlich auch wieder logisch, die bekommen ja schon immer Schnappatmung, wenn man ihnen was wegnehmen möchte.
Dass sie jetzt auch schon Atemnot haben, wenn anderen das gleiche Recht wie ihnen zugesprochen werden soll, ist doch eine neue Qualität.
Uff
 

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
8.135
Ort
127.0.0.1

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.717
Ort
Unser Basar
Mein Keks: Keks-Thread. Ohne Kekse, aber mit Diskussionen.
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
1.058
Ort
@Home
Dass man mit der Sprache nichts verändern kann, stimmt so nicht ganz.
Man kann zumindest ein Bewusstsein schaffen und damit vielleicht irgendwann erreichen, dass Frauen und alle Andern genauso viel verdienen wie Männer.

Ist eh lustig, dass sich eigentlich fast nur Männer daran reiben, eigentlich auch wieder logisch, die bekommen ja schon immer Schnappatmung, wenn man ihnen was wegnehmen möchte.
Dass sie jetzt auch schon Atemnot haben, wenn anderen das gleiche Recht wie ihnen zugesprochen werden soll, ist doch eine neue Qualität.
Selten so einen Stuss gelesen...
Zum Gendern sag ich nichts...

Keks:
Das lange Wochenende kam mir irgendwie extrem kurz vor 😒
 

Tabantel

Experte
Mitglied seit
26.07.2015
Beiträge
1.262
Zum Beispiel?

Männer als Feindbild der Gesellschaft hinstellen ist aktuell voll im Trend, von daher alles gut. Bestenfalls noch nen Sportwagen fahren und schon ist man der Endboss der aktuellen Kultur.
Meiner Meinung nach trifft das Mit Benachteiligung
Auf junge Frauen nicht mehr so zu, denen geht es ziemlich gut in Deutschland. Frauen haben einige Vorteile ggnüber Männern und nutzen das auch gerne aus. Das wird immer gerne vergessen.

Dass Männer mehr verdienen, ist zum einen eher selten und zum anderen könnte es schon sein, dass sie mehr leisten, weil sie eben als Mann mehr Druck haben, Versorger für Frau, Kinder zu sorgen.

Außerdem finde ich es immer witzig, wie nach mehr Gehalt und quote für Frauen geschrien wird, aber natürlich nur für Vorstandsjobs und so.

Müllmann und so, das können natürlich gerne die Männer machen.


Und wenn man den grünen kanzlerkandidatsposten aus Prinzip immer einer Frau gibt wird es schon traurig.

Duck und wech.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.879
Ort
Rhein-Main
War am Wochenende zu übermütig beim Sport...
Schienbein heilt, aber juckt wie Sau.
 
Oben Unten