Aktuelles

[Sammelthread] Was ging dir heute auf den Keks? (Keine Corona-Kekse, keine Diskussionen)

SchneeLeopard

Urgestein
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
4.453
Ort
Berlin
Keks: Reinigungsfirmen sollen ein Angebot machen für die Hausverwaltung, zwecks Wöchentlicher Reinigung der Treppenhäuser (altbau).
Nr. 1 mault wegen zu wenig Steckdosen herum und das kein Fahrstuhl vorhanden ist
Nr. 2 erscheint erst garnicht zum Termin
Nr. 3 rennt alles in einer Minute ab
Nr. 4 fällt auf einmal ein, das sie nicht genug Leute haben :fresse:
und Nr. 5 kommt 45 Minuten zu spät und beschwert sich über die Bäckerei im Haus, die ihren Dreck aber selber wegmacht :hmm: :rolleyes:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

rgb2hex

Experte
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
316
Ort
27××9
:sneaky: Telekom-Shop, Ware auf Lager, tut sich aber nix

edit: storniert, S4ftl4den
 
Zuletzt bearbeitet:

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
7.770
Ort
127.0.0.1
Kaum fällt Schnee können alle wieder nicht fahren :fresse: Feierabend wird Pain.
 

FB07

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
6.502
Ort
NRW
Ich denke mich kekst das Wetter an

Wir haben April und ich musste heute ernsthaft das Auto vom Schnee befreien :stupid:
 

Mustis

Enthusiast
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
1.107
Was, 30 JAhre zurück in der menschengemachten Klimaerwärmung normal war?

Ich war zu OStern in Barcelona und habe selbst erlebt dasi es selbst dort regelmässig so kalt ist, dass Schnee zu Ostern fällt, die haben sogar einen Name für das Wetterphänomen wenn es um Ostern Minusgrade und Schnee gibt. Das ist völlig normal.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
28.435
Ort
Rhein-Main
Paket welches ich gestern hätte haben wollen wurde eben aus der Packstation abgeholt zum Weitertransport.
🤷‍♂️
 

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.142
Ort
Rodgau bei Ffm
Ich denke mich kekst das Wetter an

Wir haben April und ich musste heute ernsthaft das Auto vom Schnee befreien :stupid:

Ja? Eigentlich völlig "normal" für den April. Aber wir haben uns halt die letzten Jahre dran gewöhnt, dass wir vom Frühling bis Spätherbst im T-Shirt und kurzer Hose draussen sitzen können, es so gut wie gar nicht mehr regnet und die Bäume/Pflanzen sterben ohne Ende und das Grundwasser immer mehr zurückgeht.
Such dir aus was dir lieber ist :)
 
Zuletzt bearbeitet:

JerryMaSon

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2006
Beiträge
1.881
Ort
NRW / NE
Ostereier im Schnee suchen kann ich mich auch gut dran erinnern, so unnormal ist das jetzt in den ersten Frühlingstagen nicht.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
28.435
Ort
Rhein-Main
Ostereier im Schnee suchen kann ich mich auch gut dran erinnern, so unnormal ist das jetzt in den ersten Frühlingstagen nicht.
Es hat einen Grund warum die Eier bunt sind und nicht einfach weiße Eier versteckt werden.

:banana:
(Ist natürlich komplett Quatsch, aber bissl Spaß muss sein bei einer solchen Vorlage)
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.914
Die Eisheiligen sind erst Anfang-Mitte Mai. Ist zwar nur ne Bauernregel, aber bis dahin ist es durchaus normal, das es nochmal Minusgrade gibt und gab es die letzten Jahre auch immer wieder. Ich weiß das, weil ich um diese Jahreszeit immer auf die Vorhersagen gucke um zu entscheiden ob ich meine Gartenpflanzen schon aus dem Keller hole und wenn sie dann mal draussen stehen ich dennoch täglich die Vorhersage checke und wenn weniger als 2°C vorhergesagt sind, räum ich sie über Nacht ins Gartenhäusschen. Und ich hab die die letzten Jahre OFT mal für eine Nacht umgeräumt.
Und wenns unter 2° hat, dann ist auch Schnee möglich. ;)

Aber mich kekst das Wetter genauso. Zum Glück hab ich meine Gartenpflanzen noch im Keller. :d
 

Krümelmonster

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
8.376
Ort
Verweilverbotszone - Bitte gehen Sie weiter!
Fährt doch trotzdem - Fahrräder haben ja zum Glück keinen Stress mit Betriebserlaubnis und Co.
Gibt Leute, die würden jetzt fragen "Inspektion für ein Fahrrad? Wie krank ist das bitteschön?"

Den Mumpitz hatte ich auch, weil es ein Leasingrad ist. Da war eine UVV-Prüfung pro Jahr vertraglich vereinbart.
Ansonsten ist das was für Leute mit zwei linken Händen, oder Faulpelze. Ein Fahrrad kann theoretisch jeder warten, muss man eigentlich gar nicht extra erwähnen.
An Motor, Akku und Co. machen die Werkstätten sowieso nichts, die tauschen nur Teile im Defektfall. Dank Shimano muss ich nicht mal für Updates dorthin, die darf man gnädigerweise selbst vornehmen. Davon ab würde aber auch ein Bosch, Brose etc. ohne Updates weiterfahren können.

Die Wartezeit hatte ich auch im letzten Herbst, gute 8 Wochen ... und zwischendrin mehrmals Mails von der Leasingfirma "Bitte bringen Sie ihr Rad zum Händler!". :rolleyes2:
 

meph!sto

Urgestein
Mitglied seit
13.05.2008
Beiträge
2.302
Ort
MZ
Einfach im Kundenkonto unter "meine Karten und Depot" oder so ähnlich.
Dito. Bin Mal gespannt was das Gemeinschaftskonto mit meiner Frau betrifft. Wasn Nervkram
Wie befüllt ihr denn euer Gemeinschaftskonto ?
Wenn aus nicht-Comdirect Konten und >700€/Monat, müsste es weiterhin umsonst sein.
Wenn ihr (wie wir) Comdirect Konten habt und ein Gemeinschaftskonto, was regelmäßig durch die beiden bestehenden Comdirect Konten gefüllt wird, dann könnt ihr noch soviel Geld draufschieben, da Eingänge von gleichen Kontoinhabern nicht gezählt werden, wird man 4,90€/Monat bezahlen müssen (sofern anrechnenbare Eingänge unter 700€/Monat bleiben).
Daher hab ich ein DKB Konto eröffnet und werde das Geld hin und her schieben, um die 5eur/Monat zu sparen.
Wenn das nicht klappt, geh ich mit dem Gemeinschaftskonto komplett zur DKB.
 

meph!sto

Urgestein
Mitglied seit
13.05.2008
Beiträge
2.302
Ort
MZ
Gegen eine kleine Gebühr habe ich wirklich nichts, aber 60€/p.a damit die mein Geld aufbewahren dürfen ? Find' ich recht happig. 2€/Monat fänd ich angemessen(er).
 

Christian19

Experte
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
523
Ich befürchte, dass irgendwann alle Banken Gebühren für die einfachsten Dinge erheben werden. Liegt einfach in deren Natur :fresse:
Nicht, wenn man passende Verträge z.B. bei der Postbank hat, wo bedingungslose kostenfreie Kontoführung garantiert wird. :d
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.080
Ort
Dresden

Anhalter

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
861
Ort
München des Ostens
Festgestellt dass der Ex-Kollege im Pflichtenheft dem Versand zu FCA statt DAP zugestimmt hat und es keinem erzählt hat. Gut, geht nur um ne Maschine aus Polen und sind noch 3 Wochen bis Liefertermin, aber das hätte man in den vergangenen 4 Monaten ja mal erwähnen können...
 

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.142
Ort
Rodgau bei Ffm
Dito. Bin Mal gespannt was das Gemeinschaftskonto mit meiner Frau betrifft. Wasn Nervkram
Siehe Mephistos Beitrag, ansonsten Google Pay oder Apple Pay nutzen.

  • 700 Euro monatlicher Mindestgeldeingang
  • oder 3 Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay pro Monat – mit der Bankkarte (Visa-Debitkarte) oder Visa-Kreditkarte
  • oder 1 Trade/1 Wertpapiersparplanausführung pro Monat
Das muss erfüllt sein damit es kostenlos bleibt. Die KK behalte ich trotzdem erstmal, die 22,80 Euro im Jahr finde ich noch verkraftbar
 

seelenkrank

Experte
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.943
Ort
Irrenhaus...
Herzlich Willkommen in Deutschland.
Was bin ich froh das ich mir nicht den Riesterkram an die Backe habe labern lassen...
Was von dem Rentenfond von der Firma über bleiben sollte werde ich dann sehen. Habe da wenigstens nur die vermögenswirksamen Leistungen verbrannt und kein zusätzliches Geld über Entgeltumwandlung etc.
Von dem seit Jahren/Jahrzehnten laufendem anderen Kram... kann ich wolh froh sein wenn ich den eingezahlten Betrag rausbekomme.
"Private Rentenvorsorge". die gehören geschlagen (und nein nicht jeder hat Kohle ohne Ende über um sich mit Aktien/RTF oder sonstewas den ganzen Tag zu beschäftigen).
 
Oben Unten