Aktuelles

[Sammelthread] Was ging dir heute auf den Keks? (Keine Corona-Kekse, keine Diskussionen, Politik/Weltgeschehen=Threadban)

FB07

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
6.623
Ort
NRW
Diese ganzen Zwischenstufen sind sowieso hohl...

ich glaube, 20, 30, 40, 50, 60, 70 ,80, 90, 100, 110, 120, 130....
also bis 130 habe ich schon alle 10er Abstufungen gesehen.
Am Schwetzinger Schloss ist Tempo 7 wenn ich mich recht entsinne, oder irgendso was ganz ausgefeiltes:ROFLMAO:

Nun soll mir mal z.B. einer den Unfall zeigen, der mit 90 geschieht, aber mit 80 noch eindeutig verhindert werden kann.
Zumal auf ein der selben Strecke ja ständig die Bedingungen (Wetter, Lichtverhältnisse, Zustand der Fahrbahn) wechseln.

30, 50, 70, 100, 130... würde völlig reichen.

Das ist mal wieder dieser deutsche Wahn, alles bis ins kleinste regeln zu wollen, und jeder Eventualität gerecht werden zu müssen.
Mit dem Resultat, dass immer neue Bürokratie-Monster geschaffen werden, die alle Interessen berücksichtigen sollen,
die aber in real dann doch jeder scheiße findet.

Mit den Steuerklassen und allgemein Steuergesetzen ist es das allergleiche.
Amen

Vorallem auf einer Strecke wo es kaum Unfälle gab/gibt die Geschwindigkeit um 10 km/h zu reduzieren ist einfach :stupid:

Ich weiß nicht seit wann das so ist aber auf 40 km/h runterschrauben + direkt ein Blitzer aufzustellen sagt schon alles
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DonChulio

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.729
Ort
Rhein-Main
Das hängt teilweise auch einfach mit Lärm oder Luftverschmutzung zusammen, dazu oft die Sicherheit. Und auch wenn du es nicht glauben willst, 10 km/h weniger führen teils zu mehr Sicherheit und weniger Unfällen. Ich glaube vielen Autofahrern sind 40 statt 30 km/h (statt ursprünglich 50) dann doch lieber. Auf die Straße und Schilder sollte man sowieso schauen, so schwer ist das gar nicht.
Oh, also wurde @shinin Beschwerde direkt Bearbeitet und reagiert seitens der Pozilei... :fresse:
 

Schinski

Urgestein
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
3.395
Ort
St. Canard
Mit so Umstellungen ist das so eine Sache... nicht selten wird etwas verpfuschtes dadurch noch verschlimmbessert.
Wie die Leute dann damit umgehen, ist noch ne andere Frage.

Bei meinen Eltern in der Nähe gibt es eine Kreuzung, wo die Vorfahrt geändert wurde.
Diejenigen, die früher Vorfahrt hatten und einfach durchfahren konnten, haben nun ein Stoppschild vor der Nase und müssen den anderen den Vortritt lassen.
Da das das Rentnerkaff schlechthin ist, und die Ergrauten gedanklich wohl nicht mehr so flexibel sind, wurde diese Änderung allerdings zunächst schlecht "angenommen".
Das neue Schild interessierte viele nicht und sie fuhren durch, wie immer.
Natürlich gab es zahlreiche Unfälle.
Die fielen allerdings durch das notorische Geschleiche, das in dem Kaff vorherrscht, wohl auch eher glimpflich aus.
Da ist innerorts Standard 50, aber man kriegt die Nadel kaum auf 40.

Das hängt teilweise auch einfach mit Lärm oder Luftverschmutzung zusammen,
Das kann nicht sein... wenn diese Kriterien eine glaubhafte Rolle spielen würden, dürfte man vielen Fahrzeugen erst gar keine Zulassung erteilen.

Außerdem hängt beides maßgeblich von der Drehzahl ab und weniger von der Geschwindigkeit an sich, und die rpm kann auch oder gerade bei niedrigen Geschwindigkeiten hoch sein.

Eine Autobahn ist z.B. sogar relativ beruhigend und gut für den Schlaf, weil sie ein ziemlich gleichmäßiges Rauschen erzeugt. Habe mein halbes Leben ein paar 100m neben der A6 gelebt... ohne Lärmschutzwand oder dergleichen. Das Geräusch hat man im Urlaub fast schon vermisst.
Da kann eine Innenstadt viel schlimmer sein, wo die ganze Blechlawine in jedem Ampelzyklus mit Gedröhne anfährt, und manch einer mit offenem Fenster und Wummermusik cruist.
 

Daunti

Urgestein
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
4.078
Ort
Dromund Kaas
Das ist mal wieder dieser deutsche Wahn, alles bis ins kleinste regeln zu wollen, und jeder Eventualität gerecht werden zu müssen.
Das Problem ist auch, dass die Kommunen keine völlige Freiheit dabei haben was sie als Tempo einrichten.
Da gibt es sogar eine Initiative von mehreren Städten die vom Bund fordern Tempo 30 dort einzuführen wo sie es für richtig halten weil sie es nach derzeitiger Rechtslage nicht dürfen.
 

gruenmuckel

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
1.110
Das Problem ist auch, dass die Kommunen keine völlige Freiheit dabei haben was sie als Tempo einrichten.
Da gibt es sogar eine Initiative von mehreren Städten die vom Bund fordern Tempo 30 dort einzuführen wo sie es für richtig halten weil sie es nach derzeitiger Rechtslage nicht dürfen.
Hör mir mit der Tempo 30 Zonen Scheiße auf. Lahm, ineffizient, laut.
Keine Vorfahrt mehr, nur noch rechts-vor-links, ständig wechselseitig Versickerungsbeete.
Das ist das dümmste was man dem Straßenverkehr antun kann.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.195
Ort
MTK
Was für eine Diskussion🍿
 

RedMoon

Urgestein
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
1.225
Ort
50°48'49.1"N 2°28'29.1"W
Dieser eine Professor:
"Ich mach lieber meine eigene, die sieht aus wie von 1995, ist komplett verbuggt aber die nehmen wir jetzt"

Der Mann kann was, der bereitet dich eben aufs Berufsleben vor:

...Später im Berufsleben...
Dieser eine Kollege:
"Das mache ich seit 30 Jahren so, ist zwar gegen gültige Richtlinien, aber das hat immer prima funktioniert"
 

Pommbaer80s

Experte
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
267
Ort
Zuhause
Versucht, das neue thinkpad + die beiden Garantieerweiterungen bei lenovo zu registrieren.
Eine Stunde später endet der Versuch mit einer Mail an den Support.

Keine Ahnung wer das programmiert hat, aber dafür gehört er uns Gulag.
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
26.413
Ort
127.0.0.1
Das ich ne SSD aus meiner SSD Sammlung gegrillt hab. Zog an einem Testsystem eine AiO Pumpe (SATA Stecker) ab, um zu schauen wie viel die AiO Pumpe eigentlich an Strom verbrät. Ich idelte halt im BIOS herum.
Wieso auch immer, die Kiste ging aus und die SSD ist tot ... well ... fug
Phison S10 ref Platine mit letzter FW und Toshiba 15nm MLC (BGA) quasi unbenutzt. Wertvoll? Nicht wirklich, aber ich hatte nur eine davon und das System das drauf war ist nun halt mit ihr in den NAND Himmel aufgestiegen. :fresse:
Wenigstens hat es wohl "nur" die SSD zerschossen (hing am gleichen Strang) und sonst nichts. Trotzdem kekst es mich wahnsinnig an ...
 

Schinski

Urgestein
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
3.395
Ort
St. Canard

SchneeLeopard

Urgestein
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
4.877
Ort
Berlin
Ohne da jetzt zu sehr eine Debatte auszulösen, aber wenn ich mir teilweise (eher sehr häufig) die Abrechnungen ansehe (die meist durch das JC übernommen werden), sind die Tips zum Heizkosten sparen vielleicht gar nicht so abwegig :censored:
Das JobCenter ist allerdings nicht dafür zuständig, den Leistungsempfängern vorzuschreiben wie sie zu Leben haben.
Genau wie letztens einige Politiker sagten, das der Staat nicht dafür zuständig ist, den Menschen vorzuschreiben was sie Essen.
 

Dave223

Legende
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
6.086
Ort
Halle/Saale
Das JobCenter ist allerdings nicht dafür zuständig, den Leistungsempfängern vorzuschreiben wie sie zu Leben haben.
Genau wie letztens einige Politiker sagten, das der Staat nicht dafür zuständig ist, den Menschen vorzuschreiben was sie Essen.
Ist halt die Frage obs ein Vorschreiben ist oder eben nur "Tips" sind. Und sind wir Mal ehrlich, Aufruhr gibt es immer und es ist den Leuten immer zu wenig bzw das Geschrei groß, wenn die Abrechnung (die zb maßlos drüber ist) nicht übernommen wird.

Keks: es ist erst Mittwoch :(
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
8.939
Ort
Ubi bene, ibi patria
nimm den D**** deiner Freundin 8-) und mach ihn Smart
 
Zuletzt bearbeitet:

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.568
Ort
Berliner Randacker
Wie kann man sich privat freiwillig so ein Ding holen?
Ich hab seit ca. 10 Jahren mehrere Thinkpad X1 und bin immer happy damit. Die 10 Jahre davor immer Modelle der T-Serie ... waren unzerstörbar & sorgenfrei.
Sind Argumente genug dabei zu bleiben ...
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.405
Ort
FFM
ich habe gerade hier auf dem firmen rechner im lost ark thread einen beitrag geschrieben und bekomme auf dem Handy in TWITTER Lost ark werbung.

zufall oder sind dieses cookies echt überall verwanzt

bin auf dem firmenrechenr nicht mit google oder twitter angemeldet...
 

DonChulio

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.729
Ort
Rhein-Main
ich habe gerade hier auf dem firmen rechner im lost ark thread einen beitrag geschrieben und bekomme auf dem Handy in TWITTER Lost ark werbung.

zufall oder sind dieses cookies echt überall verwanzt

bin auf dem firmenrechenr nicht mit google oder twitter angemeldet...
Ich hab auch manchmal das Gefühl, dass irgendwie ne KI mit hört...ich rede mit meiner Partnerin über irgendwas und plötzlich habe ich den Kram in den Adds....ich will Apple ja nix Unterstellen :fresse:
 

joshude

Der mit dem Playmobilhaarschnitt
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
11.828
Ort
Bremen
Bei Amazon ist das definitiv so. Wenn wir in der Küche über irgendwas sprechen erscheint kurz darauf die passende Werbung dazu auf dem Echo Show.
 

blueheaven

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
1.291
Ich hab seit ca. 10 Jahren mehrere Thinkpad X1 und bin immer happy damit. Die 10 Jahre davor immer Modelle der T-Serie ... waren unzerstörbar & sorgenfrei.
Sind Argumente genug dabei zu bleiben ...

Hab auch grad mal nachgeschaut wie alt mein Thinkpad R400 eigentlich schon sein könnte (habe es 2012 oder 2013 gebraucht gekauft).


Ich vermute es ist aus dem letzten Baujahr

Bisher hab ich ihm nur eine SSD gegönnt, seitdem läuft es deutlich besser

Als nächstes muss ich mich jetzt mal mit der Umstellung auf Windows 10 beschäftigen
 

maxpowers

Experte
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
613
Ich hab seit ca. 10 Jahren mehrere Thinkpad X1 und bin immer happy damit. Die 10 Jahre davor immer Modelle der T-Serie ... waren unzerstörbar & sorgenfrei.
Sind Argumente genug dabei zu bleiben ...

Hab neulich ein Stellenausschreiben gesehen: "Als Mitarbeiter bei uns bekommen Sie ein aktuelles Thinkpad" Wo muss ich unterschreiben? :d

@Topic: Kunden am Telefon mitgeteilt das er sein Problem bitte nochmals als E-Mail formulieren und an uns weiterleiten soll.
2 Minuten spaeter E-Mail bei mir im Postfach.. das die immer noch nicht wissen wo Sie Tickets erstellen
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.576
Bei Amazon ist das definitiv so. Wenn wir in der Küche über irgendwas sprechen erscheint kurz darauf die passende Werbung dazu auf dem Echo Show.
Wenn das so ist, warum steht der dann noch dort? :unsure:
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
8.939
Ort
Ubi bene, ibi patria
Vielleicht tun sie das mögen tun?
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.576
Das tut natürlich möglich sein tun.
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.793
Ort
Würzburg
Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder (- zumindest hier im Forum) der sich so n "Sprachassistenten" holt und ihn auch physikalisch in die Wohnung stellt weiß worauf er sich einlässt.
Demzufolge sollte man auch nicht überrascht sein, wenn man auf einmal komplett personalisierte Werbung von Gesprächen am Vorabend bekommt.
 
Oben Unten