[Sammelthread] Was ging dir heute auf den Keks? (Corona/Politik/Weltgeschehen = Threadban)

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Gerade die Zählerstände im Kundenportal eingegeben und wie jedes Jahr Zirkus mit dem Stromzähler unten im Haus und dem Gaszähler.
Bei ersterem frisst das Portal die Daten nicht ("bitte korrigieren") und beim Gas kommt eine Warnmeldung das der Verbrauch um 30% abweicht.
Saftladen... (wie gesagt jedes Jahr der gleiche Zirkus).
 
Keks 1: Der Amazonbote war da und hat das Paket trotz Anwesenheit beim "Nachbarn" abgegeben.

Keks 2: Er hat nicht geklingelt.

Keks 3: Mein Nachbar ist scheinbar der Eingangsbereich vom Treppenhaus.

Hab alles was da lag erstmal im Haus verteilt und überlege jetzt Amazon einfach mal nach den Namen des Nachbars zu fragen.
 
Erst führt Sky den Sky Q Receiver Zwang ein und nun muss/soll man ab Januar auch noch für die Sky Q App Nutzung auf Apple TV/Smart TVs 10€/15€ monatlich extra blechen.... :fire:
 
Keks 1: Der Amazonbote war da und hat das Paket trotz Anwesenheit beim "Nachbarn" abgegeben.

Keks 2: Er hat nicht geklingelt.

Keks 3: Mein Nachbar ist scheinbar der Eingangsbereich vom Treppenhaus.

Hab alles was da lag erstmal im Haus verteilt und überlege jetzt Amazon einfach mal nach den Namen des Nachbars zu fragen.
Hier wird die Sendung einfach vor der Haustür (wortwörtlich) entsorgt. Danke Amazon für die tolle Lieferung. Eine Bitte hätte ich noch: nehmt eine verdammte Plastikverpackung wenn die Ware schon wieder mal im Regen liegen bleibt. Oder benutzt die Mülltonnenbox neben der gleichen Haustür.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ach, wenn ich schon einmal dabei bin: Deh ha äl schafft das auch, dafür liegt von denen die Post bei uns der Nachbarschaft mit im Kasten. Zur Info für Dä peh De: die Türklingel ist nur Deko, und lieber Herpesversand: hier wohnen nur meine Frau und Ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Erst führt Sky den Sky Q Receiver Zwang ein und nun muss/soll man ab Januar auch noch für die Sky Q App Nutzung auf Apple TV/Smart TVs 10€/15€ monatlich extra blechen.... :fire:
Monatlich Geld bezahlen, damit man auf dem Fernseher eine App nutzen kann, mit der man das Streaming-Abo, das man auch bezahlt, nutzen kann? Das klingt ja toll. Sky kann gerne für immer verschwinden, wobei die anderen Anbieter leider auch alles andere als gut sind... :wall:
 
Unsere Paketboten werden auch immer kreativer. Letztens ein Paket zufällig in der Auflagenbox gefunden. Das war schon 1 Woche überfällig.

Ansonsten wird auch fleißig vor der Haustür abgestellt. Bei teuerern Sachen brauchen die jetzt immer nen Code. Da war auch ein spezieller Typ. Klingelt 4x wartet keine 5 Sekunden und klingelt noch 6x wie ein Irrer.

Ich mach die Tür auf mit dem Spruch: "Immer fluffig bleiben"
Er sagte nur: "CODE?, CODE?"
Ich hab ihm den Zettel hingehalten, den ich schon hingelegt hatte und er hat den in sein Gerät eingetippert und 2 Sekunden später war der wieder weg.

Dem möchte ich nicht im Straßenverkehr begegnen. Schätze mal hier bei uns in der 30er-Zone wird der nicht unbedingt rücksichtsvoll unterwegs sein.
 
Habe noch nicht durchgeblickt, aber das betrifft dieses "Multiscreen".
Ist im Prinzip wohl die 2. Karte, die ja auch schon immer Geld kostete.
Frech und nervig sind noch die harmlosesten Bezeichnungen für das, was Sky da einführen will.
 
2 Jahre lang 1&1 100MBits ohne größere Probleme. Seit gestern Telekom 175 MBits, Leitung ist sehr unstabil, regelmäßige Abstürze (alle 10-15 Minuten) und für 1-2 Minuten kein Internet.
Zur Umstellung war kein Techniker vor Ort. Keine Ahnung, was also so dermaßen verändert wurde, dass dieses Problem hervorgerufen wurden.

Nun muss nächste Woche der Techniker rauskommen, um den Fehler hoffentlich zu beheben.

Hat sich der Wechel mal richtig gelohnt.
 
Vielleicht packt die Leitung die 175 MBit nicht und ist deswegen instabil. Dann wird man ggf. wieder auf 100 MBit runtergesetzt.
 
Kann sein, dass eure Leitung einfach keine 175 Mbit kann. Hast Du die Störsicherheit mal hoch gestellt im Router?

Edit: Zu lahm… 😄
 
Habe ich auf max. Stabilität in der Fritzbox umgestellt. Per Wlan kommt zwar immer noch 125 Mbits an lt. Speedtest, also zumindest mehr als 100 Mbits. Läuft aber bislang stabil.
Heißt zwar noch nichts, gestern lief es nach Umstellung auch mal 2-3 Stunden am Stück stabil. Aber heute eben nur noch 10-15 Minuten und zwar durchgängig.
Daher schon mal ein Fortschritt.

Danke euch! Frage mich, wieso mir der Telekom Mensch am Telefon das nicht schon mitgegeben hat.

Jetzt mal schauen, was der Techniker Dienstag sagt. Wäre der Super Gau, wenn es dabei bleibt. Dann soll Telekom mich tarittechnisch downgraden.
 
Dewegen habe ich mir hier die "bis zu 175Mbit" gespart.
Mir stürzte die Leitung mit 109Mbit brutto schon alle paar Minuten ab (mit 100 gehts).
 
Erst führt Sky den Sky Q Receiver Zwang ein und nun muss/soll man ab Januar auch noch für die Sky Q App Nutzung auf Apple TV/Smart TVs 10€/15€ monatlich extra blechen.... :fire:
der laden ist die reinste seuche. die versuchen überall wo es geht geld zu holen und leisten immer immer immer weniger.

die brauchen sich nicht wundern wenn die mal pleite gehen so dumm
 
Ich hab drauf gepokert, dass Telekom es hinkriegt, hier zeitnah die 250 Mbits reinzukriegen, und deswegen den Magenta XL genommen. Hätt ich gewusst, dass die Leitung allem Anschein nach selbst mit 175 überfordert ist, hätt ich auch drauf verzichtet..
Blöd gelaufen. Nun darf ich mich vor Weihnachten noch mit sowas beschäftigen.
 
Erste richtige Grippe seit 5 Jahren, völlige Matschbirne und meine Klamotten sind nass geschwitzt, Gasthund hat unter mein Bett gekotet weil ich Gassi verpennt hab. :poop:
 
Zuletzt bearbeitet:
von mir auch!

Keiner da der den Hund hätte übernehmen können?
Ist das jetzt der Einstieg in die neue Hütte oder verwechsle ich da etwas?
 
Deshalb sind diese „Plastikseitenspoiler“ ja so klasse. Hatten vor allen viele Franzosen. Da siehst nix wenn Plastik auf Plastik geschlagen wird. Und im schlimmsten Fall kann man es billig austauschen.
Ist natürlich mit heutigen Design-Wünschen unvereinbar…🙋‍♂

Der hat mir letztens den Arsch gerettet. Gut, ich hatte keinen, aber mein Unfallgegner. Das Teil ist leicht gerissen, bei mir nur ein paar Kratzer.
 
Der Telekomtechniker der bei meiner Oma war hat vergessen die FRITZ!Box wieder ans Netz zu hängen nachdem er gemessen hat und meine Oma hat das nicht verstanden was nicht in Ordnung ist.

Sie dachte das liegt halt an der Störung im Verteilerkasten.

Toller Typ
 
Keks1+2: Verkehrssituation und Parkplatzsuche während des Weinachtmarktes.
Keks3: Bahn HH-HL kostet mittlerweile >16€ pro Richtung.
 
Heute wäre mal ein Tag zum ausschlafen gewesen: 8:11 Uhr von ultra lauter bumm bumm Mucke geweckt worden. KA ob das ein Idiot im Auto oder einer im Haus war, aber...🤮
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh