[Sammelthread] Was ging dir heute auf den Keks? (Corona/Politik/Weltgeschehen = Threadban)

Bei der Heizungs-/Wasser/Rauchmelderableserei bin ich froh, dass hier vor 3 Jahren auf die Funkmessteile mit Kellerdatensammler umgerüstet wurde. Da gibts ja auch eine entsprechende externe Vorgabe zu dem Thema.
Damit muss ich nur noch alle paar Jahre zum Batterie-/Gerätewechsel diese Spezialtermine einplanen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
"Meine" Azubis - zwei von vier durften heute ihr Zeug packen, nach jetzt drei Monaten...
Wieso nach drei Monaten?
Erst zum 1.9. eingestellt worden?

"Unser" diesjähriger Azubi durfte nach ca. einem Monat die Sachen packen, was allerdings in dem Fall kein Verlust war. (der Grund hatte damit aber nichts bzw. nur bedingt was zu tun)
War übrigens "Premiere" in der Firma.
 
Azubis lernresistent oder eher weils sich die Firma nichtmehr leisten kann/will?
Lag an den Azubis.

- Fehltage sowohl im Betrieb als auch in der Schule
- Lieber geraucht als gearbeitet
- Patzig ggü Kollegen gewesen
- Gefakte AUs waren bei dem einen jetzt das letzte Lowlight...

Funfact: Für beide (20/26) ist das jetzt die 2. abgebrochene AB. Die eine musste aus gesundheitlichen Gründen die erste abbrechen, der andere hat nach der Schule "gechillt" und war dann über ne Zeitfirma bei uns, hatte sich gut angestellt und mit dem Wechsel in die AB gabs den 180° Turn...
 
- Fehltage sowohl im Betrieb als auch in der Schule
- Lieber geraucht als gearbeitet
- Patzig ggü Kollegen gewesen
- Gefakte AUs waren bei dem einen jetzt das letzte Lowlight...
Interessant. Naja, ich fand das auch schon immer faszinierend.
In meinem Ausbildungsjahrgang war einer (von 17 Azubis) dabei, der wurde auch nach etwas nach einem halben Jahr rausgeworfen.
Der hat auch mehrfach unentschuldigt in der Arbeit und in der Berufsschule gefehlt und wurde sogar in der Arbeit beim Counterstrike zocken erwischt (was iirc letztendlich der Tropfen war, der das Faß überlaufen lies).
 
In 1 std geht's an den Flughafen....
1-wöchige Schulung in München :kotz:
Geht erstmal wieder heim
Flug um 17:15 wurde storniert
Umbuchung auf 21:15 wurde auch storniert
Umbuchung auf Zug war nicht möglich, da LH uns schon auf 06:15 morgen früh gebucht hat

To be continued...
 
Klischeemitbürger mit Migrationshintergrund von geradeaus kommend versucht mir (Rechtsabbieger) die Vorfahrt zu nehmen, klappt nicht, hupt wild rum, will dann noch auf der Gegenfahrbahn überholen, klappt auch nicht, weil ich links Richtung Parkplatz abbiege. :d
Fährt mir hinterher und als ich auf dem Parkplatz wende, steht er mit seiner Karre neben mir und ist laut am rumpöbeln, war durch das geschlossene Fenster jedenfalls gut zu hören. Hab dann direkt vor der Packstation geparkt, wo noch ne Frau stand, da isser dann aber nur noch vorbei gefahren und hat sich 20m weiter mit seiner Deutschrappscheißmusik und offenem Fenster (bei 2° :d) hingestellt. War dann wohl doch nicht mehr so wichtig.
 
Interessant. Naja, ich fand das auch schon immer faszinierend.
In meinem Ausbildungsjahrgang war einer (von 17 Azubis) dabei, der wurde auch nach etwas nach einem halben Jahr rausgeworfen.
Der hat auch mehrfach unentschuldigt in der Arbeit und in der Berufsschule gefehlt und wurde sogar in der Arbeit beim Counterstrike zocken erwischt (was iirc letztendlich der Tropfen war, der das Faß überlaufen lies).
Hatten damals auch so eine Nase im Ausbildungsbetrieb, der wurde nach 2 Jahren gegangen. Der ist mit voller Absicht, mit nem Stapler in das Auto, das sich ein anderer Azubi zum Schlachten auf den Hof (mit Erlaubnis des Betriebsleiters)gestellt hat. Der hat damals noch einige andere grenzwertige Dinger gebracht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bekommt die DB etwa Konkurrenz? :eek:
Die LH kann das besser, wenn die wollen.
 
Umbuchung auf Zug war nicht möglich, da LH uns schon auf 06:15 morgen früh gebucht hat
Der etwas andere Bahnkeks^^
Der ist mit voller Absicht, mit nem Stapler in das Auto, das sich ein anderer Azubi zum Schlachten auf den Hof (mit Erlaubnis des Betriebsleiters)gestellt hat.
Was heißt Schlachten? Also konstruktiv ausschlachten für Teile oder destruktiv einfach kaputt machen? :d

Keks:
Bin diesen Monat pleite:rolleyes2:
(also ohne Sparkonto, Depot oder Rücklagen gerechnet)
 
Was heißt Schlachten? Also konstruktiv ausschlachten für Teile oder destruktiv einfach kaputt machen? :d
Der Wagen sollte eigentlich ausgeschachtet werden. Der Azubi, dem der Wagen gehörte, wollte eigentlich außer dem Motor, auch noch einige Karosserieteile weiter verwenden.
Edit: na hoffentlich bleibt der Schnee nicht liegen erstens, ist noch nicht Januar und zweitens, bricht hier in Essen sonst wieder das Chaos aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heizungsableser die vor dem vereinbarten Termin auftauchen (kommt um 11:45 anstatt wie angegeben zwischen 12:00 und 14:00 Uhr).
Ist doch gar nicht mehr zulässig, Fernablesung ist doch jetzt Pflicht!? 🤔

Naja ich bin froh, das bei uns vor 10 Jahren schon auf Fernablesung umgestellt wurde 👍

Obwohl der Kollege der für uns zuständig war, das mit den Terminen sehr locker gesehen hat.
Der war selbständig und kam notfalls auch Feiertags, wenn er ne Tasse Kaffe und ein Stück Kuchen bekam und man mit ihm ein kleines Schwätzchen gehalten hat.

Zum Glück ist er jetzt für das warten der Fernablesung zuständig 🙂
 
Sicher? Bei uns wird auch noch von Hand abgelesen.
Aber jetzt, da es angesprochen wird:
Dass die ganz spontan Termine am Tag des Termins absagen und man einen Tag Urlaub verliert :fire:
 
seit Jahren liegt hier kaum Schnee in der Stadt, hoffe morgen ist der weg wenn ich endlich Winterreifen aufziehen lassen kann

🤡
 
Keine 5 cm Schnee und 95 % der Verkehrsteilnehmer verlernen das Autofahren... jedes Jahr das gleiche. :o
Soll bei uns morgen auch so sein.
Da werde ich extra früher fahren, dass ich in schon in der Firma bin, wenn diese "Vollidioten" das Haus verlassen.

Hat letztes Mal super geklappt 👍
10min nachdem ich in der Firma war, kamen die ersten Unfallmeldungen und in Googlemaps wurde Rot die Trendfarbe 😆
 
Ihr Leute habt Schnee? :hmm:
10cm+ und gestern abend auf allen Bundestraßen geschloßene Schneedecke für stunden (höchstgeschwindigkeit 30-40 kmh/h grade aus und auch da wollt das Auto schon regelmäßig ausbrechen trotz frontantrieb), zigfach Bäume auf der Straße weil der schnee nass und damit schwer war und es lagen ein halbes dutzend Pkw im GRaben bzw. sind stecken geblieben auf 20km und 3 hintereinander steckengebliebene LKW haben einen ganzen Ort verkehrstechnisch lahmgelegt.
 
geschloßene Schneedecke für stunden (höchstgeschwindigkeit 30-40 kmh/h grade aus und auch da wollt das Auto schon regelmäßig ausbrechen trotz frontantrieb)
Dann stimmt aber was mit deinen Reifen nicht 🤔
Auf einer geschlossenen Schneedecke haben Winterreifen mit den besten Grip, abgesehen von einer trockenen Straße.

Auf jeden Fall besser als auf Schneematsch.

Ich freue mich immer auf eine geschlossene Schneedecke da hab ich trotz Heckantrieb wenig Probleme 👍
 
Dann stimmt aber was mit deinen Reifen nicht 🤔
Die Reifen sind nagelneu und bestens dafür geeignet. Nur der Schnee ist nicht gleichmässig festgefahren, war nass und schwer und somit keine ebene Fläche sondern Spurrillen kreuz und quer. Selbstredend rutscht das auto dann auch mal. Mit ausgebrochen war auch nicht gemeint, dass das Auto unkontrollierbar wurde sondern vielmehr das es die Spur ohne Korrekturen nicht gehalten hat und die Reifen spürbar auch gerutscht sind.

Und wenn du mit HEckantrieb bei geschlossener Schneedecke auf der Straße in den Bergen nie ein Problemn hattest, dann hattest du keine geschlossene Schneedecke auf der Straße... du bist der erste der steckenbleibt am Berg (ausgenommen die Deppen die jedes Jahr aufs neue um so Jahreszeiten in den Mittelgebirgen noch mit Sommerbereifung unterwegs sind), da können deine Winterreifen so gut sein wie sie wollen... Das Spiel betreibe und beobachte ich seit über 20 Jahren
 
Ah ok, also doch ne Art Schneematsch

Und wenn du mit HEckantrieb bei geschlossener Schneedecke auf der Straße in den Bergen nie ein Problemn hattest, dann hattest du keine geschlossene Schneedecke auf der Straße...
Da zieht man dann auch Schneeketten auf, wenn man in den Bergen rumfährt.
Ist meines Wissens in so einer Situation auch Pflicht!

Im Flachland kann man Problemlos nur mit Winterreifen auf einer geschlossenen Schneedecke fahren mit Heckantrieb ohne Stecken zu bleiben, zu schleudern oder was auch immer 😉

Man sollte eben sein Auto kennen und gefühlvoll Gas geben und die Fahrweise der Situation anpassen. Mehr Power hilft eben nicht immer 😆

Beim nächsten Mal schicke ich dir gerne das Dashcam Video dazu 😘
 
Ah ok, also doch ne Art Schneematsch
Keine Ahnung wie du Schnee bei 1--1 grad so nennst? Matsch wars nicht, war schon schnee aber eben dieser nasse Shcnee der sich sofort bretthart zusammendrückt, wenn er druck bekommt. Wie schnee halt um den Gefrierpunkt so ist...
Ist meines Wissens in so einer Situation auch Pflicht!
Das ist nichtmal in Österreich oder der Schweiz eine generelle Pflicht. Du musst sie, für bestimmte Straßen (beispielsweise der Arlberg Pass, wenn du nicht über den Mauttunnel nach St. Anton willst), mitführen und bei Bedarf aufziehen können (beispielsweise wenn das entsprechende Schild im Bedarfsfall aufgestellt wurde und nicht erweitert wurde um Winterreifen erlaubt, was selten geworden ist).. In DE gibts das so nicht, außer vll am Alpenrand. Lektüre dazu: https://www.schneeketten.org/haeufige-fragen/schneekettenpflicht.html
Beim nächsten Mal schicke ich dir gerne das Dashcam Video dazu 😘

Sagte der Flachländer zum Mittelgebirgsbewohner, der das jeden Winter hat... ICh glaube du gehörst dann zu denen, die wir hier dann immer mit den Kennzeichen aus der Rhein- Main Ebene aus den Steigungen ziehen dürfen...
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh