[Sammelthread] Was ging dir heute auf den Keks? (Corona/Politik/Weltgeschehen = Threadban)

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn ich was brauche, dann brauche ich es idR bald/schnell. Wenn ich etwas "brauche", das ich auf eine Liste setze, damit ich es vielleicht in 2-3 Wochen oder Monaten bestelle, dann brauche ich es eigentlich nicht wirklich.

Es geht um Weihnachtsgeschenke, das hat noch Zeit. Manche Sachen braucht man auch nicht, hätte sie aber gerne, Stichwort Hobby. Da kann man auch mal etwas länger auf ein gutes Angebot warten.
 
Argh. Wenn ich mir in Google Maps am PC einen Ort speichere, was ja gehe ich mal schwer davon aus in meinem Profil gespeichert wird, dann taucht der Ort auf dem Smartphone in der Liste nicht auf. :fresse:

Wenn ich aber auf dem Smartphone dann nach der Adresse suche, kriege ich bereits nach dem ersten Buchstaben exakt diese Adresse vorgeschlagen, obwohl ich auf dem Handy noch nie danach gesucht habe.

Also Suchverläufe werden offensichtlich übertragen und sind auch über verschiedene Geräte bekannt, aber ein auf einem Gerät gespeicherter Favoriteneintrag kommt nicht auf dem anderen Gerät an. :rolleyes2:
 
Meine Fresse die Ossis ballern ja wirklich überall Senf drauf, wo andere Butter nehmen.
Hab beim Bäcker wieder nicht daran gedacht zu fragen 😬
 
Probier besser nicht irgendwo ein vernünftiges Mettbrötchen zu bekommen.

Das Jägerschnitzeldilemma ist dir schon bekannt? Ostdeutschland hat so seine Tücken am Anfang :fresse:
 
Schöne Hackepeterpemme mit Mostrich 🤤
Oder eine schöne Roster mit Anteilig 20% Bautzener
Das ist ja wohl dunkeldeutsche Kulinarikkultur
(sag ich, als gebürtiger Sachse)
 
Das der Amazonzusteller einfach alles vor die Tür legt damit es auch schön nass wird. Kein Klingeln obwohl man zu Hause ist. Und dann noch ein falsches Foto vom Ablageort und der Verpackung eingestellt. :kotz:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ostdeutschland hat so seine Tücken am Anfang :fresse:
 
33 Jahre Wende und noch immer reden se von Ossis... Gibt wohl keine unflexiblere und langsam lernende Spezies als die Bewohner der alten Bundesländer...
 
Zuletzt bearbeitet:
43 Jahre Wende und noch immer reden se von Ossis... Gibt wohl keine unflexiblere und langsam lernende Spezies als die Bewohner der alten Bundesländer...
Das Ossi/Wessi Geschwätz habe ich nie mitgemacht. Hab einen Kollegen, der von allen Ossi genannt wird und er es als sein Spitzname ansieht, ich spreche ihn grundsätzlich beim Vornamen an, hat auch was mit Respekt zu tun.
 
43 Jahre Wende und noch immer reden se von Ossis... Gibt wohl keine unflexiblere und langsam lernende Spezies als die Bewohner der alten Bundesländer...

Hab 10 Jahre in Sachsen gelebt und war in ganz Ostdeutschland unterwegs, die Wende ist dort in vielen Köpfen auch noch nicht mal ansatzweise angekommen.
 
Ost/West wurde für mich erst als Thema wahrnehmbar als ich nach Berlin gezogen bin. Vorher hab ich da nichtmal Ansatzweise drüber nachgedacht bzw. war immer verwundert wenn irgend wer nen Ossi Witz gemacht hat, ich hab das überhaupt nicht verstanden (heute eigentlich auch noch nicht).
 
Mein Keks geht heute an den Bloedimarkt.
Kaffeemaschine im Januar gekauft, mittlerweile undicht (Zischelt leicht), funktioniert jedoch noch.
Hatte dort angerufen in der Zentrale und nach der Vorgehensweise zur Reperatur/Austausch gefragt. Versprochener Rueckruf bleibt aus.
Also hab ich das Ding jetzt zur FIliale geschleppt. Muss eingeschickt werden. Dauer 4-8 Wochen. LOL.
Haengen da jetzt einfach >2k€ bei dem Drecksladen rum und absolut kein Wille das ganze irgendwie Kundenfreundlich zu loesen. Kulanz null.
Austauschgeraet fehlanzeige. Reperatur vor Ort bei mir zu Hause - Fehlanzeige. Kann nur drigend empfehlen sich vor dem naechsten groeßrem Kauf
bei Ceconomy damit auseinander zu setzen. Spaetestens wenn ihr an der Service-Theke steht macht es sich warscheinlich bezahlt einfach bei Bezos zu bestellen.
Ich persoenlich setze da nach dem Auftrag keinen Fuß mehr in deren Tuer.

Irgendwie kotzt mich das in dem Fall besonders an.
Habe gern Lokal in den Laeden eingekauft aber die sind echt dabei AKTIV Kunden zu vergraulen.
Wie kann man so doof sein ? Habe mir den Filialleiter bestellt und den kram ganz sachlich vorgetragen. Interessiert ihn irgendwie null.
Wo moechte er denn in 5 Jahren arbeiten? Voellig unverstaendlich.
5 Werktage spaeter...
Die Taugenichtse haben es nichteinmal geschafft das Ding von der Filiale auf die Reise zu schicken. Das wird ne Freude werden... :d

cool.jpeg
 
@p4n0 Das ist auch das Problem was ich mit Mediamarkt habe, deswegen kaufe ich dort auch inzwischen sehr ungerne Elektrogeräte. Kauft man bei denen, blocken sie im Prinzip ab und wollen am liebsten, dass man es direkt mit dem Hersteller klärt. Wie du sagst, keine Kulanz, Austausch oder sonst was. Wenn es um ein Gerät geht, das man dringend braucht, muss man im Prinzip sofort ein neues kaufen und das Reparierte dann verscherbeln. Kauft man bei Amazon, bekommt man sofort ne Ersatzlieferung oder Geld erstattet, so in Heckmeck hatte ich mit denen noch nie.
 
Bautzner ist als Gefahrgut zu Kennzeichen :d
Born was anders kommt da net drauf.

Keks: Anruf aus Berlin dass meine Kaffeemaschine da wäre und warum ich nicht aufmache, er wäre von Amazon.
(Wer es glaubt..) und er nimmt sie auch gerne wieder mit „Kein Problem“
Vor 2 Stunden gabs die Versandbestätigung…
Manchmal ist echt komisch…
Dann halt nachher schauen ob das Teil retourniert wurde oder doch noch zweit Zustellung…
 
Meine Fresse die Ossis ballern ja wirklich überall Senf drauf, wo andere Butter nehmen.
Hab beim Bäcker wieder nicht daran gedacht zu fragen 😬
Im Ferienlager musste man Senfstulle essen, weil alles andere ungenießbar gewesen ist^^

Nur die Harten...
 
Vielleicht sollte man auch wieder aufhören die Stoßfänger als Lackträger zu missbrauchen, dann wäre das auch alles nur noch halb so wild.

Tatsächlich erst vor zwei Wochen gehabt: Mir ist einer so gerade eben noch draufgefahren, ich mit Lackträger, er mit unlackiertem Stoßfänger. Seiner ist an zwei Stellen leicht gerissen, hat aber den Rest der Energie aufgefangen. Bei mir war nichts mehr (bis auf ein paar Kratzer). Lohnt sich also schon, wenn nur einer den hat :haha:
 
Keks: Krätzenalarm in Schule.
Vielleicht sollte das Jugendamt die Aspiranten und das Umfeld mal inspizieren.

Zu Möbel. Wenn ich die Preise/Wartezeiten so höre, könnte ich mal darüber sinnieren, ob ich nicht privat Möbel baue und verticke^^ Mach ja nix anderes @Work. Unsere Kunden sind Happy, wenn die nur 3/4 Jahre warten müssen 🙄 .
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh