[Sammelthread] Was esst ihr gerade?

In der Reihenfolge 😅
 

AnhÀnge

  • IMG_20230716_131940.jpg
    IMG_20230716_131940.jpg
    397,3 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20230716_135004.jpg
    IMG_20230716_135004.jpg
    445,9 KB · Aufrufe: 58
  • IMG_20230716_141943.jpg
    IMG_20230716_141943.jpg
    369,5 KB · Aufrufe: 56
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Heute Mittag mit gebratenen Reis. Schweinefleisch Szechuanart. Alles frisch. KĂŒche sah danach aus wie Sau. Egal. Aber das Gericht war lecker.
20230720_144206.jpg
 
KĂ€sekuchen + Kaffee :coffee2:

DSC04750.JPG
 
HĂ€hnchenbrustfilet, verarbeitet zu Chicken Nuggets mit scharfer Panade. Gestern in Buttermilch eingelegt das Filet, war butterzart. Richtig lecker. Dazu etwas Satay Sauce.


Gibt's auch noch was zum Sattwerden? :P

Gibt es auch mal einen neuen Spruch?
 
Ja, bringst du jeden zweiten Tag ungefÀhr. Wird langsam langweilig.
 
Wie ich diese passiv aggressive Grundstimmung im Luxx Forum liebe 💘
Dagegen sind andere Foren einfach nur öde:fresse:

Zum Thema:

Panierte HĂ€hnchenbrust mit Salat
(Keto-Kur seit gestern angefangen o_O)
 
Gibt's auch noch was zum Sattwerden? :P

Jupp, das war ja nur FrĂŒhstĂŒck.

Mittag 6 Eier mit 200 Gramm veganen HĂ€hnchenstreifen und Eisbergsalat mit Joghurt Dressing

Abend 500 Gramm Magerquark mit 100 Gramm Heidelbeeren

SpĂ€ter heute gibt dann noch nen Apfel, falls der unerwartete Drang nach was sĂŒĂŸem kommt, noch ein Protein Riegel
 
Erinnert aus dem Gym Thread. Da war mal einer der erzÀhlt hat das er Shakes mitnimmt wenn er auf einer Feier eingeladen ist oder Geburtstag. Er hat immer dankend die GetrÀnke abgelehnt und aus dem Rucksack sich sein Shake gemixt und getrunken :d

Machst du das auch?
 
Hatte heute Abend eine tempura bowl und eine Lachs sushi Platte (nigiri, Maki, inside out).
 
Mein FrĂŒhstĂŒck vs. Choco Krispies Chocos meiner Freundin đŸ«Ł
 

AnhÀnge

  • PXL_20230722_065936584~2.jpg
    PXL_20230722_065936584~2.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 46
Erinnert aus dem Gym Thread. Da war mal einer der erzÀhlt hat das er Shakes mitnimmt wenn er auf einer Feier eingeladen ist oder Geburtstag. Er hat immer dankend die GetrÀnke abgelehnt und aus dem Rucksack sich sein Shake gemixt und getrunken :d

Machst du das auch?

Nein, ĂŒbertreiben muss man es ja nicht.
Ich achte sehr darauf was ich esse, hin und wieder gibts aber auch mal was ungesundes wie ne große Pizza o.Ä

Wenn ich eingeladen bin, esse ich auch was es gibt. Halt in maßen, keine Fressorgie. DafĂŒr achte ich i.d.r am Tag davor oder danach das die Bilanz wieder passt.

Nur Fleisch und Fisch esse ich als Vegetarier natĂŒrlich generell nicht.

Alkohol trinke ich ebenfalls generell nicht
 
Nein, ĂŒbertreiben muss man es ja nicht.
Ich achte sehr darauf was ich esse, hin und wieder gibts aber auch mal was ungesundes wie ne große Pizza o.Ä

Wenn ich eingeladen bin, esse ich auch was es gibt. Halt in maßen, keine Fressorgie. DafĂŒr achte ich i.d.r am Tag davor oder danach das die Bilanz wieder passt.

Nur Fleisch und Fisch esse ich als Vegetarier natĂŒrlich generell nicht.

Alkohol trinke ich ebenfalls generell nicht
Alter Schwede das wĂ€re mir viel zu anstrengend
 🙄
Aber wie heißt es so schön? „Jedem Tierchen sein PlĂ€sierchen“.

@Topic:
Ein Becher Eis mit fĂŒnf Kugeln Amarena. 🍧
 
Was soll denn daran anstrengend sein?

@Topic: Rest vom Couscoussalat gestern.
Diese ganze Planerei davor / danach und so nach Vorgabe zu essen. Mir wĂŒrde da die SpontanitĂ€t verloren gehen. Aber fĂŒr Ihn wahrscheinlich normal, weil er es schon immer so macht. Meinen Respekt hat er dafĂŒr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Denke auch, wenn man das regelmĂ€ĂŸig macht, dann ist das kaum noch Aufwand. WĂŒrde ich jetzt auch nicht machen, aber ich verfolge auch einen anderen Ansatz.
 
Boah, sieht das aber lecker aus ... Futterneid macht sich breit 😅

Alkohol trinke ich ebenfalls generell nicht
Dein gesamtes ErnĂ€hrungskonzept klingt nach "vernĂŒnfig ist wie tot, nur vorher" (nach ner Flasche Drappier Zero Dosage zu zweit, fĂ€llt das doppelt auf đŸ„łđŸ„‚) ... nix fĂŒr ungut, natĂŒrlich gilt gerade bei ErnĂ€hrung sowieso immer wie schon oben erwĂ€hnt: jedem Tierchen sein Plaisierchen :bigok:
 
Ich seh bei meiner Kollegin (24, hats seit sie 10 ist) die Auswirkungen von Diabetes (sie hat Typ 1).
Nein Danke...
Da verzichte ich auch gerne auf 50% Behindi und 5 Tage extra Urlaub...
@Ickewars : Ich hatte nach Jahren wieder mal einen Kasten Bier und ich habe echt 20 Tage gebraucht bis er leer war.
Jetzt reicht mir das aber auch wieder.
Im Winter vielleicht wieder mal ein paar Whiskey aber generell brauche ich "Suff" rein gar nicht mehr (erst Recht nicht fĂŒr Geselligkeit).
 
Mit 10 war die Diabetes aber eher angeboren und nicht durch falsche ErnÀhrung ausgelöst, oder?
 
Da hatte das Organ wohl spontan keinen Bock mehr bei ihr...
Aber ich verzichte trotzdem gerne auf die Erfahrung.
StĂ€ndig muss sie spritzen, das Zeug immer dabei haben und wenn ihr KontrollgerĂ€t nachts piept wegen unterzuckern muss sie aufstehen und was sĂŒĂŸes essen.
*Man muss es aber nicht herausfordern
 
Boah, sieht das aber lecker aus ... Futterneid macht sich breit 😅


Dein gesamtes ErnĂ€hrungskonzept klingt nach "vernĂŒnfig ist wie tot, nur vorher" (nach ner Flasche Drappier Zero Dosage zu zweit, fĂ€llt das doppelt auf đŸ„łđŸ„‚) ... nix fĂŒr ungut, natĂŒrlich gilt gerade bei ErnĂ€hrung sowieso immer wie schon oben erwĂ€hnt: jedem Tierchen sein Plaisierchen :bigok:


Eben, jeder wie er mag.
Ich lasse mich ja auch nicht ĂŒber Übergewichtige o.Ä aus.
Jeder soll leben und essen wie er mag.

Mein Arzt ist jedenfalls hellauf begeistert.
Blutwerte, Körperfett, Muskelmasse, Knochen etc in Perfektion ;)

Laut ihm so ziemlich das beste in seinem Patienten Portfolio, und der Körper eines 20 JÀhrigen, obwohl ich doch bald 38 werde :(

@T

Gleich wird gegrillt
NatĂŒrlich kein Fleisch, auch wenns so aussieht :d
 
Ich lasse mich ja auch nicht ĂŒber Übergewichtige o.Ä aus.
Man sollte keinen Menschen persönlich abwerten, aber diese moderne Body Positivity oder wie das heißt ist in meinen Augen auch quatsch. Es gibt definitiv eine medizinische Bewertung von ErnĂ€hrung und Körpergewicht, die klar besagt, dass Übergewicht nicht gesund fĂŒr den Körper ist, und eine Ursache von zahlreichen Krankheiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
veganen HĂ€hnchenstreifen
Was zur Hölle soll ein veganes HÀhnchen sein?
Da achtet man so auf ErnĂ€hrung und stopft sich irgendeine (chemische) Mixtur rein. WĂŒrde es lieber mit frischem HĂ€hnchen vom Bauern probieren :fresse2:

@T
3 Kugeln Eis :bigok:
 
Was zur Hölle soll ein veganes HÀhnchen sein?
Da achtet man so auf ErnĂ€hrung und stopft sich irgendeine (chemische) Mixtur rein. WĂŒrde es lieber mit frischem HĂ€hnchen vom Bauern probieren :fresse2:

@T
3 Kugeln Eis :bigok:

Streifen aus Erbsenprotein
Keine chemische Mixtur sondern absolut gesund und Protein (Eiweiß) reich.
Auch Geschmacklich ist das Zeug mittlerweile auf einem Level, das mir Fleisch absolut nicht mehr fehlt (bin schon ĂŒber 5 Jahre Fleischfrei).
Ich esse das Fleisch nicht weil es mir nicht schmeckt, sondern einfach ethischen GrĂŒnden.
Wenn Leute einfach mal sehen wĂŒrden wie die Tiere teilweise leben die auf dem Teller landen, und wieviel Zeug da drin steckt (z.B Antibiotika) wĂŒrden sicher mehr darauf verzichten.

Aber das soll jetzt keine Diskussion werden, wĂŒrde sicher zu nichts fĂŒhren.
Wie schon gesagt, jeder wie er mag nach Lust & Laune.
 
Ungeplant alles in sich reinzustopfen, kann im Nachhinein viel anstrengender sein, wenn der Doc Diabetes diagnostiziert :fresse:
Ich habe heute ungeplant gebratenen Eierreis mit RinderhĂŒfte gemacht aber nicht alles in mich hineingestopft. :d

IMG_2171.jpeg
 
wieviel Zeug da drin steckt (z.B Antibiotika) wĂŒrden sicher mehr darauf verzichten.
Spart aber auch den Gang in die Apotheke:fresse:
Ich musste mich ja letztes Jahr einige Zeit vegetarisch/vegan ernĂ€hren und kann dem Zeug nichts abgewinnen, entweder es fehlt der Geschmack, es ist total ÜberwĂŒrzt oder die Konsistenz ist total daneben. Aber jeder so wie er meint, ich werde zumindest keine Gurke als Fleischwurst verkleiden.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


ZurĂŒck
Oben Unten refresh