Aktuelles

Was bleibt von eurem Gehalt über?

S

Sersch

Guest
nichts :d
dafür ist doch das geld da... um es zu vernichten !!! :d

Fachinformatiker SI @ Telekom

1. Lehrjahr 560 netto

...abzüge im moment noch nicht, ausser Auto (20 versicherung, 20-30 Sprit)

ansonsten kommen nächsten monat (da ich erst diesen Monat angefangen hab)

- Ticket für Bus und Schwebebahn [25€ Eigenanteil]
- Geld für meine Eltern, wohn ja noch zuhause [100€]
- iPhone [25€, jaja mitarbeiterrabatt :fresse:]

Rest geht für Mekkes, Döner, Disco, Party, Kippen und sowas halt.

Ansonsten werden 200 gespart für neues Auto

rest geht für PC, DJ equipment, veranstaltungstechnik drauf


haha noch einer ausm TAL :fresse2::fresse2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Sanftleben

Active member
Mitglied seit
07.11.2005
Beiträge
6.256
Ort
Freecastle / Swimming Württem-Mountain
Sagt sich leicht.

Das Gute ist, dass gesundes Essen und Sparsamkeit sich nicht ausschließt. Zumindest nicht in Deutschland, wo Lebensmittel unverschämt günstig sind. Heute im Rewe für Tomaten 99 Cent bezahlt und für ein halbes Kilo Käse 3€. :stupid:

Ich achte da eigentlich weniger auf das BIO-Siegel (in meinen Augen oft Augenwischerei) und kaufe lieber ein paar bestimmte Sachen (Obst, Fleisch) direkt beim Erzeuger auf dem Markt. An den Unterschied zwischen Bio-Spaghetti und normalen Spaghetti glaube ich nicht, sorry. Da reichen nach wie vor die 49 Cent-Packungen aus dem Aldi. :d
 

christian.

Active member
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
2.847
Wenn man keine tierischen Produkte kaufen will, geht das aber ins Geld. Das kann man in Bioläden teilweise sehr gut. Bei Nudeln ist das natürlich noch etwas anderes, welche aus Hartweizengries kosten ja auch nicht mehr als welche mit Ei, soweit ich weiß. ;)
 

1up

You can keep your Magic,, I have Laser-Beams!
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2005
Beiträge
1.911
Ort
27356 Rotenburg OT Unterstedt
Warum wundert ihr euch so? 1up hat 2 Kredite am laufen. Klar, dass da nicht allzu viel übrig bleibt.


@topic:
War bislang nur gammelnder Student (aber mit guten Noten, also eigentlich ein gammelnder, guter Student! :fresse:), trete aber ab Oktober für zumindest 8 Monate in den erlesenen Kreis der Erwerbstätigen ein.

Beruf: Assistenzlehrer-Praktikum in London
Arbeitszeiten: 12h/Woche + Unterrichtsvorbereitung
Gehalt: ~1000 Pounds, also 1200€

Abzüge:
Krankenkasse 40
Zimmer+Vollpension 550
Zugticket 20
Handy 10

= ~ 380 Pounds zur freien Verfügung. Ganz ordentlich, aber bei dem Preisniveau :-)-[) nach wie vor ein "Studentenleben". :fresse2:

Kredit 1 - Tilgung 100 EUR/mtl - Kreditsumme 3500 EUR ca 2 Jahre alt, Restlaufzeit noch ca 1,5 Jahre
Kredit 2 - Tilgung 100 EUR/mtl - Kreditsumme 1000 EUR, fing letzten Monat erst an

Du meinst den Sparkassen-Kredit und das was ich bei meinem Dad gepumpt hab nehm ich an.

Wo ich gerad dabei bin, Miete + Stadtwerke 400 EUR, Versicherungen 65 EUR, Telekommunikation ~150 EUR (+/-).


/edit

btw....dein "Studentenleben" würd ich nur allzugern gegen meins Eintauschen.
Teure Klamotten, teure Hobbies, hier und dort hin Reisen...Ich nehm das gern auf mich, dann kannst du weiter dein "Studentenleben" leben.
 
Zuletzt bearbeitet:

christian.

Active member
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
2.847
Wo ich herkomme gibt es Festnetzflats bzw. Verträge, das würde vielleicht etwas bringen. :d Alternativ Telefonanbieter wechseln.
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
4.823
Ort
Dresden
System
Laptop
Lenovo IdeaPad 330S-14IKB
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i5-8400
Mainboard
Asus TUF B360-PRO Gaming
Kühler
Enermax AquaFusion 240
Speicher
32GB G.Skill RipJaws V
Grafikprozessor
Sapphire RX 570 Nitro+ 4GB
SSD
GigaByte NVMe SSD 1TB, Samsung 860 QVO 1TB
HDD
Seagate Barracuda 2TB
Gehäuse
Fractal Define C
Netzteil
be quiet! Pure Power 10 400W
Keyboard
Logitech K850
Mouse
Logitech M720
Betriebssystem
Windows 10
Fertig mit der Schule, momentan noch daheim und nen 400€ Job.

Jeden Monat 25€ fürs Handy, unterwegs mal was essen, Klamotten kaufen, shoppen, ... Von Oma und den Eltern gibts auch immer mal ein bischen Geld (auch wenns nicht viel ist) aber die 400€ hab ich auch im Monat. Das meiste wird gespart wenns machbar ist. :)
 

Unrockstar

Active member
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
2.668
Ort
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
mit meinen 900€ zahle ich im monat miete 430€ (ja hamburg is teuer) 200€ lebensmittel und getränke 50€ telefon/handy und nochmal knapp 100€ "Schulden" ab. viel zum verballern bleibt da nicht.. naja ist ja bald vorbei, is ja nur noch 4 monate
 

Murmeltierchen

Active member
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
2.365
Also ich versuch möglichst bald zwecks Studium (und Erfahrung der Eigenverantwortung) auszuziehen und kalkuliere so:

Kosten:
- Miete max. 180€ warm, optimalerweise inkl. Inet
- Essen 150€ (Pescetarier; Angebote wahrnehmen und ausgewogen ernähren)
- Semesterbeitrag inkl. ÖVPN Kreisverkehr 20€
- Lernmaterial 10€ (jetzt die Neuanschaffung zu Beginn außen vor)
- 2x Heimfahrt Monat 20€ (@ Bahn kann man ganz gut im Gruppenticket mitfahren zum WE)

~ 380€ Fixkosten

Finanzierungsintention (komplett eigenständig und unabhängig):
- Kindergeld 165€ (?)
- 400€ Basis möglichst ausfüllen

Hoffe, dass ich auf 500€ komme; damit könnte ich ganz gut leben. Darüber hinaus ein wenig, damit ich mir auch mal Urlaub/Festival oder andere größere Aktivitäten gönnen kann.
Meiner Auffassung nach lässt es sich gut mit einem Studiengang auf Staatsexamen vereinbaren :bigok:
 

1up

You can keep your Magic,, I have Laser-Beams!
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2005
Beiträge
1.911
Ort
27356 Rotenburg OT Unterstedt
Hui, Frau in China, oder weshalb Telekommunikation 150€? :eek:
Vodafone UMTS
Vodafone SuperFlat
2 Verträge

Ja ich weiß, DA könnte man Sparen, aber aus einem Handyvertrag kommt man ja so fix nicht raus. Das war damals "unüberlegt", bzw war das Angebot "zu gut" in meinen Augen. Ich hab die Festnetz und Vodafone Flat + Zusatzoption SMS ins Fremdnetz (+ 5 EUR), macht alles in allem round about 150 Flocken.
Damals hatte ich "gute Gründe" warum ich alles Kabellos haben wollte, heute sag ich mir "Hätt ich Festnetz mit allem pipapo sein können". Dumm gelaufen, aber das ist auch alles über 1 Jahr her als ich die Verträge abschloß.
 

Nemesys

Active member
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
4.814
Ort
ERZ
alter schwede, umts scheint ja wirklich teuer zu sein

hab von vodafone DSL + telefonflat für insgesamt 30€ pro monat

gut, ich brauch auch kein umts, hab kein notebook - besteht auch kein bedarf - und handy genauso unnötig -> auf karte gestellt ;)
 

Gamer68

Banned
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
17.870
Ort
Gremium World
wieviel ich verdiene das trete ich mal nicht breit hier ,aber ich packe jeden monat 1000-1500€ an der seite
 

Murmeltierchen

Active member
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
2.365
Jap :bigok: Staatsexamen >>>>>>> Bätscheler! :d
Prinzipiell ja, aber 3Jahre Studium gegenüber 6,5Jahren sind hinsichtlich des finanziellen Aspekts schon beneidenswert. Wobei ich dann komplett fertig wäre und eben nicht irgendwelche Masterüberlegungen aus Bequemlichkeit verwerfen könnte :drool:
 

VanZan

Member
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
399
Einkommen: Zwischen 1000-1200 € Netto (je nachdem wie viel Bock ich habe zu arbeiten)
650 € Fixkosten (ohne Lebensmittel)
200-300 € Lebensmittel (2 Personenhaushalt)
Bleibt unterm Strich nicht viel übrig am Schluss, aber ich bin trotzdem rundum glücklich.:d
 
Zuletzt bearbeitet:

Gr@g21

Member
Mitglied seit
15.06.2003
Beiträge
228
Ort
Berlin
Azubi 3. Lehrjahr, 380 € kommen unterm Strich raus, davon kann ich mirs grade so leisten mein Auto zu finanzieren (was für den Arbeitsweg dringend nötig ist, die Nahverkehrsanbindung ist unter aller Sau). Paar mal tanken, dann wieder ne Reparatur...zack Kohle weg. Wenn es gut läuft bleiben mir am Ende des Monats vielleicht 20-50 € über.
Wenn ich nicht noch bei meinem Eltern wohnen würde sehe es verdammt finster aus.
 

xnr

Teh Bär
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.810
Ort
Rheine
Nach abgebrochenem Studium Azubi (noch) im 1. Lehrjahr.

Gibt Ausbildungsvergütung + Bafög und Kindergeld sinds dann X.

33,48% Miete Warm inkl. NK + 2,89% Inet/Telefon + 6,92% Handy + 4,04% KFZ Vers + ~11,55% Sprit + 2,31% für Miezekatze bleibt mir etwas über 38,81% für Hunger und Durst.
Anschaffungen gibts nur wenn ich mal wieder nebenbei was gemacht hab. Spiel den IT-Clown für einige kleinere Unternehmen, gibt durchschnittlich 100€ / Monat, mal mehr, mal nichts, deswegen oben auch nicht gelistet.
Durch das Studium und den Studentenkredit bin ich aber schon fast mit 9k in der Kreide. Zum Glück hat man ja nen Tag länger Zeit das zurückzuzahlen :x
 
Zuletzt bearbeitet:

Thoreau

Active member
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
@1up: ich weiß nicht wie die anderen das sehen, aber du gibst mir sehr das gefühl als könntest du nicht richtig mit Geld umgehen...
 

Thoreau

Active member
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
spricht nicht für dich wenn deine freundin das auch immer sagt :fresse:

aber wenn ich sehe wie einige hier rumheulen sie hätten ja kein geld, es aber dann für handyverträge, mcdumm und zigs ausgeben...da bekomm ich aggros :shot: no offense aber das ist dann einfach nur dummheit und selbst schuld
 
Zuletzt bearbeitet:

xnr

Teh Bär
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.810
Ort
Rheine
Wo wir gerade schon über sowas reden, vllt gibt es ja einige die mir ziemlich ähnlich sind.

Lasst ihr euch auch gerne von Hypes beeinflussen bzw. kauft ihr oft Sachen die ihr eigentlich nicht unbedingt braucht sondern einfach nur haben wollt weil isso? :d

Habe mir selbst mal ne Regel auferlegt, dass ich mind. 1 Woche drüber schlafe bevor ich etwas teureres (100€+) kaufe.
Oft will ich es dann schon garnicht mehr so "unbedingt" haben :P
 

Thoreau

Active member
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
wenn man genau überlegt was man WIRKLICH braucht und was nicht dann stellt man fest das man auch mit wenig Geld leben kann

die Grenze "was ich brauche" zieht natürlich jeder für sich :bigok:

ich geb z.B. kein Geld mehr für PC aus, dafür für Klamotten und voralem Hifi (was leider ein noch teureres Hobby ist :fresse:)

so ich muss jetzt ma einkaufen gehen sonst komm ich hier garnicht mehr weg :fresse:
 
Oben Unten