Warum steigen denn aktuell die Grafikkartenpreise wieder?

Goldeneye007

Dönertier
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.712
Ort
MTK
Warum steigen denn aktuell die Grafikkartenpreise wieder?....außer dass Weihnachten vor der Tür steht?

1701521067024.png


Danke im Voraus
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Und mit KI boom, was auch immer die Chinesen damit anstellen. Nix gutes wahrscheinlich.
 
Weil alle Boardpartner ihre Karten ab Ende Oktober nach China verbracht haben, um sie dort nach dem 17.11.2023 verkaufen zu können.
Dadurch ist das Angebot in Europa gering, die Nachfrage aber ungebrochen hoch.

Das Blöde ist, dass das Datum längst rum ist... und die virtuellen Regale werden immer noch täglich leerer.

Die PNY 4090 Triple Fan Verto Standardkarte, die ich (wieder) möchte, gibt's schon seit Wochen nicht mehr...
Aber auch bei der Gamer-Variante die letzten paar Tage: 7 Händler...5 Händler... 2 Händler.

*soifz*

Ich rate, die ganzen 4090er werden nun irgendwo in Osteuropa auseinandergenommen und nur noch die nackten Chips als "Ersatzteile" nach China geschickt, um dort damit KI-Beschleuniger zu bauen.
Ergibt für mich sonst keinen Sinn, warum hierzulande das Angebot immer noch weiter sinkt.
Es scheint einfach so gut wie gar nix mehr anzukommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das sind gerade einmal 2 wochen. So eine Karte muss auch erstmal produziert und wieder verteilt werden (weltweit). Denke da wirst du dich noch bis Anfang Januar gedulden müssen bis es besser wird.
Deine Sorge (Karten werden auseinander gebaut und dann verschifft) können natürlich gut möglich sein, sodass hier auch zeitnah keine Entlastung zu erwarten ist. Im Zweifelsfall halt gebraucht zu komplett unmoralischen Preisen kaufen.
 
Die Frage wurde gestellt mit der Nvidia 4090. Das ist ein Spezialfall.

Frei rausgegriffen ein persönlicher Einzelfall. Meine vor kurzem gekaufte Radeon 7800XT hellhound war öfters nicht lieferbar (5-10 Werktage) - ist aber beim Preis stehen geblieben. Momentan vielleicht ein guter Kaufzeitpunkt wenn man das AVATAR Spiel als Gratisbeigabe haben will. Den Preis habe ich mir über 2-3 Monate über Geizhals und 2-3 Händler angeschaut.

Im Mai 2023 war noch etwas der Abverkauf der alten RADEON Generation und einiger Low END Budget Karten wie Nvidia 3060 usw.
Der Abverkauf ist meiner Meinung nach vorbei.
 
Das sind gerade einmal 2 wochen. So eine Karte muss auch erstmal produziert und wieder verteilt werden (weltweit). Denke da wirst du dich noch bis Anfang Januar gedulden müssen bis es besser wird.
Man sollte annehmen, dass das nahtlos weiterläuft… „ok, China dicht, dann ab in den Westen mit dem Zeug ab jetzt“.
Aber… scheinbar nicht.

Wie die umgebaut werden gab‘s ja hier zu lesen/bestaunen:

Ja, nee, gebraucht möcht ich nun nicht unbedingt.
Wegen Absetzbarkeit Steuer und weil mir „meine“ traumhaft leise PNY 4090 (nach Cashback 1400€ *schluchz*) nach zwei Wochen abgeraucht ist.
Dann wochenlang von Galaxus in Bearbeitung… und am Ende gab‘s nur Geld zurück und Mondpreise auf dem Markt.
HMPF!
 
Die Preise von 4060 bis 4080 sind jedenfalls seit Monaten stabil. Es handelt sich bei der 4090 wirklich um einen Spezialfall. Alles andere kann man wie gewohnt kaufen. Die Super Karten bringen ggf. noch etwas Bewegung in diesen Preisbereich, ansonsten aber ist es ruhig. Wer ausgerechnet jetzt eine 4090 haben will, hat eben Pech gehabt. Alle anderen können shoppen wie immer.
 
Wird doch längst nicht mehr effizient auf GPUs gemined. Oder gibts da aktuelle Belege für? Lohnt nur noch auf ASCII Minern soweit ich weiss. Oder wie auch immer die heissen.
 
Crypto-Mining:

Mit ‘ner 4090 machste bei 3cent (!) Stromkosten momentan $1.60 Profit am Tag.
Mit ‘ner 4080 biste schon bei $0.88.

Datt lohnt nicht mehr.

Vor zwei Jahren, als der Mining-Boom schon abflachte, waren das selbst bei unseren Stromkosten noch $7/Tag mit ‘ner 3090.

 
Das Beispiel mit der 4090 halte ich für etwas selektiv auch wenn ich dir zustimme das dieser Typ momentan einen Preisanstieg erlebt.
Egal ob ASUS, MSI oder Gigabyte, alle 4090 steigen momentan. Mittel hab ich keines errechnet aber zwischen 200 und 400€ sind die Dinger teurer geworden.

Hab aber auch mal den Jahrestrend von 4080 / 4070 und auch der RX7900XT angeschaut.
Diese fallen seit einem Jahr kontinuierlich, auch wenn in den letzten ~3 Monate der Preis sehr stabil ist.

Ich denke das die 4090 hier eine Sonderposition am Markt einnimmt da sie sehr stark für KI-Zwecke verwendet werden kann.

Das Kommentar "if you need it buy it if you don't, don't" besitzt zwar eine Kern der Wahrheit aber in diesem Fall wohl nur trollen...
 
Die 7900xtx wird auch noch im Preis steigen. Die Karte hat in China gerade ihren zweiten Frühling und ist wohl gerade schon am knapp werden..was mit den Preisen von knapper Hardware passiert,wissen wir ja..mal schauen wann sich das auswirkt
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh