Aktuelles

[Sammelthread] WaKü-Fotos

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
352
Karte ist eine Asus RTX 3080Ti TUF, die an 34Zoll mit WQHD betrieben wird.
Mehrere Radiatoren im Mini wird halt extrem eng.

Dann bind gleich einen Block für die GPU ein und mach will oben oder unten noch einen 30cm dicken Radi noch rein.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Zen-G

Semiprofi
Mitglied seit
12.10.2021
Beiträge
123
Ort
Kreis Ahrweiler
Hi,
Wollte mich auch mal an meine erste Wakü wagen und ertseinmal mit der CPU anfangen.
Lian Li Air Mini mit WK Heatkiller IV pro oder EK Velocity-2, dazu eine EK Kinetic FLT120-D5 und einen Alphacool Nexxxos XT45V.2 in weiß.

Frage: Macht das Sinn und ist die D5 Pumpe genauso leise wie meine Kraken Z63?

So sieht es im Moment aus, siehe Bild.
Hab selbe Kombi Grad am laufen.

Mora3 420, Heatkiller IV, D5 und nur ein Verbraucher (CPU).

Nur CPU unter Wasser bringt nichts wie gesagt, jedoch werde ich umsteigen als GPU ich wollte nur schon einmal alles vorbereiten.

Zur D5 Pumpe muss ich sagen, meine fiept auf jeden Fall. Die Lüfter bei mir hörst du so gut wie nicht aus dem Grund sticht das fiepen der Pumpe schon heraus. Hab Die Leistung schon auf 18% runterschrauben müssen damit das so halbwegs nicht stört. Bin da aber auch sehr empfindlich. 😅

Ich hab die D5 PWM mit Tachosignal von Aquacomputer geholt.
 

Tavvix

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.672
Lange ist es her :haha:

IMGP0974.jpg
 

Ben Psyko

Urgestein
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
3.032
Ort
Münsterland [NRW]
Den Kühler hast du nicht noch zufällig @Tavvix ? :d
 

Tavvix

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.672
Nee leider nicht, hätte man mal aufheben sollen.
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
352
Bin noch am überlegen. Mit Mora wäre es aufgeräumter aber so ist es auch keine HotBox ;-)
IMG_2685.JPG
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
352
Nope 😜
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
352
Sieht soweit nett aus. Ich will ja garnicht mit dir diskutieren aber ich sag mal so, ich habe den hitzköpfigen 5800X du den milderen 5900x da auf 2 Seiten heiß!
Und meine Graka ist auch potenter, heißer als deine ;-)

Und es kommt auch immer etwas auf die Auflösung beim Gaming zb an.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Als Referenz. GPU bei 99% Gaming Last UWQHD und 320 Watt TGP ca 40grad Edge und 55 HotSpot. CPU bei ca 100 Watt ca 60 grad. 8-)(y) Alles bei 100l/h.

Finde das ist besser als der Mythos o11 XL Hotbox:LOL:
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.569
Ort
FFM
warum hast du das so komische dinger in den schläuchen? sieht aus als hätte jemand kickboxen in einem hardtuberechner gemacht und jeder tube erstmal nen kick + knick verpasst :fresse:
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
352
Sind Schnellverschlüsse. 😅
Bin ich flexibel beim Basteln. Evt mache die irgendwann noch
 

minimii

Profi
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
747
Der gute Rickmer im CB hat auch seinen Loop mit Schnellkupplungen voll.

Der durchfluss leidet da schon etwas :d
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
352

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.318
Ort
Rhein-Main

Handzar

Banned
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
195
Test Station

Edit: Rest wird fest an der Wand installiert mit Kupferrohr. Übergabe erfolgt mit Schnelltrennern.
 

Anhänge

  • BBD196E6-8819-40A0-9E90-0A7A593C4DBA.jpeg
    BBD196E6-8819-40A0-9E90-0A7A593C4DBA.jpeg
    327,2 KB · Aufrufe: 270
Zuletzt bearbeitet:

Helojumper

Experte
Mitglied seit
07.06.2021
Beiträge
1.018
Ort
Stuttgart
@Handzar was ist das da für ein Asus-Ding vor den RAM-Sticks? :unsure:
 

~HazZarD~

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
3.413
Ort
Erlangen
Vermutlich ne DIMM.2 Karte Für mehr m.2 Steckplätze
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
639
Ort
Um und bei Hamburg
Jupp, das macht Asus bei den besseren mITX Boards gerne.
 

nobsy1984

Enthusiast
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
370
Ort
Brunsbüttel
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
51
Hier mal das Projekt welches wir für meine Freundin über die Weihnachtsfeiertage umgesetzt haben. Da sie sich auf Anhieb ins Asus Rog Strix Helios White verliebt hat, und wir gesehen haben, dass es dazu eine Distro Plate gibt, haben wir uns zum ersten Mal ans Thema Hardtubes gemacht...Es war sehr nervenaufreibend, aber Spaß hat es trotzdem gemacht. Das Biegen der Tubes ansich war sehr einfach, aber das korrekte Ausmessen und Anzeichnen war die pure Hölle. Für manche vielleicht etwas viel RGB, aber wir mögen es :-)🌈 Ansonsten bin ich mit den Temps nicht ganz zufrieden, Wasser wird nach mehrstündigem Zocken so 40-41°C warm bei ~850 rpm der Lüfter. Ich denke, dass der Airflow im Gehäuse einfach schlecht ist, insbesondere weil vor den Front Lüftern ja noch diese Glasplatte sitzt. Vorne Luft rein, oben Luft raus und hinten auch Luft raus. Ich würde eigentlich gerne den hinteren Lüfter kühle Luft einsaugen lassen, aber dann müsste man ihn umdrehen und dann sieht man den RGB Ring nicht mehr. Wer schön sein will muss halt schwitzen :LOL:

Falls es interessiert sind hier die verbauten Komponenten:

PC Hardware:
  • Asus Rog Strix Helios White Edition Gehäuse
  • Asus Rog Strix Z690-A D4 Mainboard
  • Intel Core i5-12600K Boxed CPU
  • 4x 8 GB Corsair Vengeance RGB Pro White 3600 Mhz CL 18
  • Gigabyte RTX 2060 Gaming OC (aus altem System übernommen) mit weißer Acryl Custom Backplate
  • WD Black SN850 500 GB NVME SSD
  • WD Black SN750 1TB NVME SSD
  • Seasonic Prime Snow Silent 750W Netzteil
  • Lian Li Strimer Plus 24 Pin + 8 Pin VGA
  • 7x Alpenföhn Wingboost 3 ARGB White Lüfter
  • Aquacomputer Quadro zur Lüfter- und Pumpensteuerung
WaKü Teile:
  • Watercool Heatkiller IV HWluxx Edition (aus altem System übernommen) mit LGA 1700 Backplate
  • Bykski GPU Waterblock (aus altem System übernommen)
  • 2x Watercool Heatkiller Rad 360 White
  • Bykski Distro Plate für Asus Rog Strix Helios
  • EK DDC 4.2 PWM Pumpe
  • Aquacomputer Highflow 2 Durchflussensor
  • EK Quantum DDC Gehäuse Silber
  • EKWB Quantum Torque Satin Fittings 16 OD
  • Acryl Hardtubes 16 mm OD
IMG_0699.JPG


IMG_0700.JPG


IMG_0701.JPG


IMG_0705.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

chrizZztian

Metalhead
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
6.810
Schön gebaut (y) aber Radis wollen eigentlich immer mit Frischluft versorgt werden. Ich würde die oberen Lüfter noch drehen und schauen was die Temps sagen. (Die sieht man normalerweise vermutlich eh nicht von unten, sondern nur von der Seite?) Lieber 6x kalte luft rein und 1x warme raus, als Radis mit ~10K wärmerer Gehäuseluft betreiben.
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
639
Ort
Um und bei Hamburg
Oh, Asus kann schöne Gehäuse.
Sind eure WingBoost auch so ätzend klapperlaut?
 
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
51
Danke für Eure Rückmeldungen und Tips. Die Temps von ~40°C sind nach mehrstündigem Zocken, nicht im Idle. Hätte ich dazuschreiben müssen. Ich denke das ist eigentlich noch vertretbar oder findet ihr es deutlich zu hoch? Evtl. werden wir es probieren die oberen Lüfter zu drehen um Frischluft für den Radi anzusaugen. Bevor ich aber wieder alles auseinander nehme probiere ich, ob es reicht den hinteren Lüfter einsaugend zu machen.

Die Wingboost 3 sind eigentlich recht leise. Klappern tut nix und sind wie andere Lüfter auch erst bei höheren Drehzahlen hörbar.
 

klasse08-15

Urgestein
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.875
Ort
DUS
Soll der Rechner auch im Sommer bei 27 Grad und mehr zum mehrstündigen Zocken benutzt werden? Wenn ja, wird es knapp. Auch die 2060 ist nicht gerade für eine hohe Wärmeabgabe bekannt. Steckt da mal was stromhungriges drin, wird es noch knapper.
Das ist alles nicht akut und gut das alles funktioniert. Aber so richtig gut arbeitet die Wakü noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.569
Ort
FFM
Schön gebaut (y) aber Radis wollen eigentlich immer mit Frischluft versorgt werden. Ich würde die oberen Lüfter noch drehen und schauen was die Temps sagen. (Die sieht man normalerweise vermutlich eh nicht von unten, sondern nur von der Seite?) Lieber 6x kalte luft rein und 1x warme raus, als Radis mit ~10K wärmerer Gehäuseluft betreiben.
da die graka ja ebenfalls im loop ist wird doch der großteil der wärme bereitsw im wasser sein. dürfte also kaum was ausmachen oder lieg ich da falsch?
 
Oben Unten