Aktuelles

[Sammelthread] WaKü-Bastelfotos

Dampfkanes

Urgestein
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
5.616
Ort
In der Nähe von Nürnberg
IMG_4807.jpg
die Spuren auf dem Terminal sind Reste von Klebstoff. Ich vermute mal von der Polsterung der OVP.
Lässt sich soweit "abpopeln".
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ZuckerKuss

Enthusiast
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
780
Ort
Offenbach
Same here..... Altbau, der wenn einmal Warm, auch Warm bleibt, dank fast einmeter Dicken Aussenwänden. Da sind dann 40°-43° im Hochsommer keine seltenheit.
 

Matschgo

Legende
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
8.839
Ort
Österreich
bin auch mal wieder am Basteln ... nach 5 Jahren ist ein neues Case eingezogen (Corsair 5000D)

die schmutzige Arbeit hab ich heute noch geschafft, die Löcher für die Schnellkupplungen und die Datenleitung sind fertig...





... der alte Dicke (360er) steht für seinen letzten (kurzen) Einsatz bereit bevor er verkauft und gegen zwei 420er Edelstahlhoschis eingetauscht wird (also, sofern se mal geliefert werden... wenn die von Watercool hier mitlesen: kommt mal in die Puschen Jungs, jetzt sinds schon fast 2 Wochen :rolleyes2: )...



neue Neutrik Stecker und Buchsen hab ich noch bestellt jetzt, früher reichten 3 Pins, jetzt nicht mehr... muss ich tauschen... ansonsten ist für die morgige Bastelsession alles da:



Mal schauen ob ich den alten MoRa überhaupt nochmal dazwischenklemme für die paar Tage oder bis zum Eintreffen der zwei Neuen die Schott's einfach kurzschließe... 2x360er intern wirds schon tun für ein paar Tage :LOL:

Der Patient für dieses Unterfangen ist übrigens schon in Betrieb und noch staubtrocken...



System ist unter meinem Avatar angeführt... 2 Monate Luftkühlung reicht, diesen Lärm und diese Temperaturen hält ja keiner aus, freu mich wieder aufs Wasser
 
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.143
Viel Spaß und gutes Gelingen 👍
 

Youngtimer

Enthusiast
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
996
... zwei 420er Edelstahlhoschis eingetauscht wird (also, sofern se mal geliefert werden... wenn die von Watercool hier mitlesen: kommt mal in die Puschen Jungs, jetzt sinds schon fast 2 Wochen :rolleyes2: )...

Die sind wahrscheinlich mit dem Polieren des Edelstahl beschäftigt. Warum das solange dauert wirst du sehen wenn du die Teile auspackst. Viel Spaß damit.
 

Matschgo

Legende
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
8.839
Ort
Österreich
ging gut voran gestern...

3080ti mal entkernt...



wie üblich das ein oder andere Teil gut 5 Mal ein und ausgebaut bis alles gepasst hat... das Case ist von der Radiatorpositionierung ziemlich bescheiden (der 8auer hat da schonmal ein Video dazu gemacht) ... aber ging trotzdem relativ problemlos... die Idee mit der Rückführung hab ich vom Roman übernommen...



Blockinstallation (+Backplate)... die Hue-Play-Leuchten kann man auch gut als Tischlampe benutzen hab ich rausgefunden :d



paar Stunden später war das Meiste drin...



hinter der inneren Casetür siehts etwas unordentlich aus aber das ist mir ziemlich schnuppe ... die Anschlüsse für die MoRa's hab ich aktuell nur mal kurzgeschlossen



Befüllen...



hält alles dicht... am späten Nachmittag war ich fertig...



hab dann nur noch ein wenig mitm Licht rumgespielt... glaub das orange bleibt vorerst



oder doch weiß? ...



mal sehen... beim zocken ist alles knallrot... die Philips Hue Lampen im Arbeitszimmer sind auch drangekoppelt... mit Rot ist das dann halt schon ordentlich Puff-Feeling :d
Die Asus 10GB Ethernetkarte stört die Optik noch ein wenig... mal schauen ob ich die noch gegen eine schwarze austausche... die 2,5G der MB-Anschlüsse sind mir jedenfalls zu wenig, ich möchte den Rechner auch zum Heimvideo-Schneiden hernehmen und da gehen ordentliche Mengen Daten hin und her immer.

Als Steuerung nehm ich momentan einen Corsair Commander Pro... der hat aber irgend ein Problem und macht seltsame Sachen... werde deswegen wieder zurück zu einem Aquaero wechseln, hab eh noch einen 6LT hier liegen... ich bin aber noch nicht ganz sicher ob der AE ins Gehäuse oder extern zu den Radis kommen wird... ich möchte mit den beiden MoRa's ein mobiles Kühlungsrack bauen, was an die Wand geschraubt werden kann... Details dazu hab ich mir noch nicht überlegt... wird ein Mix aus Massivholz und Edelstahlblenden, irgend sowas, keine Ahnung.
Wird jedenfalls eh Zeit, dass die zwei MoRa's kommen, die Temperaturen mit den zwei dünnen internen 360ern sind absolut beschissen... beide saugen Frischluft und auf voller Geschwindigkeit hab ich über 50° Wassertemperatur bei Vollast >30min ... CPU und GPU sind zwar auf Anschlag übertaktet aber das ist mir bei weitem zu viel... ich bin 3-4° Zimmertemp-Delta gewohnt und das möcht ich auch definitiv wieder erreichen.
 

minimii

Einsteiger
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
34
@matchgo
Schick.
Aber irgendwie macht mich der fehlende Hecklüfter hibbelig ;)
 

Matschgo

Legende
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
8.839
Ort
Österreich
@ragnar440 Das sind EK Fittinge 16\10

@minimii :d … bei 6 saugenden Lüftern und dem daraus resultierenden Überdruck ist ein Heckfan relativ sinnlos :)
Hab aber aus Optikgründen eh auch schon damit spekuliert
 

bytecruncher26

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
1.360
Ort
Merchweiler Saar
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.143
Verschlauchung intern erstmal fertig
 

Anhänge

  • D9D3F748-6510-4FBE-807B-07067338E161.jpeg
    D9D3F748-6510-4FBE-807B-07067338E161.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 136

citsejam

Experte
Mitglied seit
16.11.2014
Beiträge
1.038
Ort
Monaco di Bavaria
bin auch mal wieder am Basteln ... nach 5 Jahren ist ein neues Case eingezogen (Corsair 5000D)

die schmutzige Arbeit hab ich heute noch geschafft, die Löcher für die Schnellkupplungen und die Datenleitung sind fertig...
Hast du dafür nen Stufenbohrer genommen?
Eigentlich sollten die Löcher damit rund und nicht oval werden :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:

Neo52

Enthusiast
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
2.578
Ort
Leipziger Umland
war da etwas mit Bilderquotes 🤔 ?

😉

Oval ist jetzt aber auch übertrieben, würde ich meinen :hust:
 

Matschgo

Legende
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
8.839
Ort
Österreich
jo, 10 Jahre alter ausgelutschter no-name Stufenbohrer freihand... 2-3 Leute hier würden's schöner hinbekommen, stimmt
 
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.143
Sieht man später nüschd😬
 

citsejam

Experte
Mitglied seit
16.11.2014
Beiträge
1.038
Ort
Monaco di Bavaria
war da etwas mit Bilderquotes 🤔 ?
Ich weiß nicht 🤷‍♂️ Verrätst du es mir?
Oval ist jetzt aber auch übertrieben, würde ich meinen :hust:
Dann nenn ich es für dich unrund, wenn es dir besser gefällt
jo, 10 Jahre alter ausgelutschter no-name Stufenbohrer freihand... 2-3 Leute hier würden's schöner hinbekommen, stimmt
Wollte nur verstehen wie das passiert
 

Neo52

Enthusiast
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
2.578
Ort
Leipziger Umland

Neo52

Enthusiast
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
2.578
Ort
Leipziger Umland
ich bin ja hier nicht die Sittenpolizei, aber da hatten die Mods halt in der Vergangenheit drum gebeten/drauf geachtet
 

Germanium

Experte
Mitglied seit
04.02.2019
Beiträge
1.119
Ort
Ludwigshafen am Rhein
Tatsächlich sind in sehr vielen Foren Zitate mit Bildern (auch wenn nur eins von mehreren) eher verpönt, da die Zitate sonst unnötig aufgebläht werden.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.433
Ort
Lübeck
Siehe Post #1:

1633960115776.png
 

Matschgo

Legende
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
8.839
Ort
Österreich
Wollte nur verstehen wie das passiert

das liegt quasi ein wenig in der "Natur" von freihand gebohrten Löchern mit einem Stufenbohrer in dünnes, relativ weiches, Stahlblech... man muss mit ordentlich Drehzahl rangehen damit sich der Bohrer nicht sofort verkantet (dann sieht das Loch aus wie ein § Zeichen)... wenn er dann von der einen zur nächsten Stufe durchrutscht kanns gelegentlich passieren, dass man leicht schräg durchrutscht und dann (wenn der verwendete Bohrer keine 2mm Stufen sondern gleich mal 4mm Stufen drin hat bzw. dabei auch noch gut scharf ist) kanns passieren, dass er einseitig stärker reincuttet... dadurch entsteht manchmal ein leicht unrundes Loch.
Ich hätte da jetzt noch eine Weile auf der Stufe weiterbohren können, dann wärs rund geworden... wollte ich aber nicht weil der Anschluss so auch schon durchgepasst hat, das Risiko hoch war, dass der Bohrer nochmal blöd verkantet und die Aussparung dann zu groß geworden wäre bzw. man das Loch ja nach Einbau der Anschlüsse eh nicht mehr sieht.
 

XTaZY

aka h0schi
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
6.084
Ort
HD

Clonemaster

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
6.780
Ort
Deutschland
Da kommt was richtig fettes, freu mich die Tage paar Bilder posten zu können !

wjkri.jpg
 
Oben Unten