Aktuelles

Vorstellung

Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Auch wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Hardwareluxx bedanken, die uns hier freundlicherweise einen Supportbereich zur Verfügung stellen.

Wir werden an dieser Stelle Fragen zu (((NB))) Produkten beantworten und euch bei Problemen helfen so gut es geht. Da wir nicht 24 Stunden aktiv sein können bitten wir euch, eure Fragen auf Noiseblocker Produkte zu beschränken. Für Technische Daten und allgemeine Informationen bitte wir euch unsere Webseite zu besuchen.

www.noiseblocker.de

Und jetzt hoffen wir mal, dass es so wenig Probleme mit (((NB))) Produkten geben wird.:d

In dem Sinne...

Dirk Heuvel
CEO Blacknoise/ (((Noiseblocker)))
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.980
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Fett! :)

Was für ne Rpm-Range hat der 120er XLP und XL1? :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

DäBäMä

Enthusiast
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
1.563
Willkommen im HWLuxx, freue mich, dass es hier Support von NB gibt.
Habe auch Lüfter von euch verbaut, bisher brauche ich zwar keinen Support, aber zumindest, dass man für den Kunden da ist, freut mich.
 
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Ja das stimmt der auf 1000rpm skalierte XL1 ist ein wenig leiser als ein durch absenkung der Spannung heruntergeregelter XL2, das liegt tatsächlich an der Elektronik (Pulsgeräusche durch reduzierte Spannung).
Bei einem PWM Lüfter tritt dieses Problem z.B. nicht auf, wenn dieser elektronisch und nicht über die Spannung geregelt wird (was der Sinn von PWM ist)

Beim BlackSilentPro oder Multiframe Lüfter fällt dieser Effekt niedriger aus bzw ist überhaupt nicht hörbar da eine aufwändigere Elektronik (teuer) von uns eingesetzt wird.
Die ist aber nur bei niedrigen Drehzahlen zu hören.

Es ist halt eine Preisfrage, Lüfter die das doppelte Kosten müssen ja auch besser sein.
 

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.980
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
@Techlogi
in dem screen sieht man auch die RMP
??

Reicht für ein bequiet straight power 550w eigentlich ein XL1 oder sollte ich zwecks Reserven lieber den XL2 nehmen?

EDIT: Bin ich eigentlich nur zu dumm oder warum reißen die meisten Entkoppler beim Montieren bei mir? :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Also das ist bei jedem Netzteil anders.
Ich rate daher eher zum XL2, denk aber daran das du die Garantie verlierst wenn du etwas am Netzteil veränderst.

---------- Beitrag hinzugefügt um 14:48 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:46 ----------

??

Reicht für ein bequiet straight power 550w eigentlich ein XL1 oder sollte ich zwecks Reserven lieber den XL2 nehmen?

EDIT: Bin ich eigentlich nur zu dumm oder warum reißen die meisten Entkoppler beim Montieren bei mir? :(
Das kann mal passieren wenn zu stark ziehst, also immer etwas vorsichtig sein.
Die Alternative wären festere Gummimischungen die dann aber weniger gut entkoppeln. Wir machen uns mal Gedanken falls sowas öfter passiert.
 

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.980
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Hat eh keine Garantie mehr. Habe mir 2005 ein P5 520W geholt, welches letztes Jahr kurz vor Garantieende ausfiel und habe dann das Straight Power als Austauschgerät bekommen. :)

Wenn ich weniger stark ziehe, bekomme ich die nicht durch die Lüfter.
Ich denke ich mach da nur was falsch. Gibt es da irgend einen Trick?
Habe übrigens auch vier XL1 und einen XLP. :)
 

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.980
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Ok, werde ich probieren. :)

Danke soweit.
 

Spieluhr

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
7.597
Ort
Dortmund
Bei mir reichte bisher immer ein XL1 im NT.

Ist jetzt mein drittes NT in Folge, daß direkt nach Kauf mit einen XL1 "modifiziert" wurde, weil die NT-Lüfter sind irgendwie immer zu laut wenn man die BlackSilent gewohnt ist. :)
 
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Ja, oft reicht auch ein XL1 völlig aber ich möchte hier nichts empfehlen und nachher ist das NT kaputt, Es kommt immer ein wenig auf das Systen an.
 

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.980
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Wenns kaputt gehen sollte dabei, hätt ich zu mindest n guten Grund fürn Corsair HX750 oder 850. :d
 

DäBäMä

Enthusiast
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
1.563
Bei mir reichte bisher immer ein XL1 im NT.

Ist jetzt mein drittes NT in Folge, daß direkt nach Kauf mit einen XL1 "modifiziert" wurde, weil die NT-Lüfter sind irgendwie immer zu laut wenn man die BlackSilent gewohnt ist. :)

kann ich bestätigen, mein neues nt wird den auch verpasst kriegen.
 

Spieluhr

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
7.597
Ort
Dortmund
Ja, oft reicht auch ein XL1 völlig aber ich möchte hier nichts empfehlen und nachher ist das NT kaputt, Es kommt immer ein wenig auf das Systen an.
Das ist klar. So eine Empfehlung würde ich als Hersteller auch nicht ausprechen wollen. :haha:
Aber wenn man manchmal erlebt, was für einen Schrott u.a. auch Markenhersteller für die Kühlung der empfindlichen Bauteile einsetzen, dann ist so ein Umbau alles andere als negativ und dient u.U. sogar einer gewissen Betriebsdauerverlängerung und mir persönlich ist zumindest noch kein NT ursächlich durch diese Modifikation abgeraucht. Spricht ja auch irgendwo für die Qualität/Leistung eurer Produkte, gelle?! ;)

edit @ CEO: Ich habe mal eine nicht direkt Lüfterspezifische Frage an dich. Unterliegen eure Produkte nicht einer gewissen Preisbindung? Denn ich finde es schon, gelinde ausgedrückt, ziemlich kundenbefremdlich wenn ein bestimmter Anbieter eure Produkte zum fast doppelten des marktüblichen Preises nichts ahnenden Kunden versucht anzupreisen. Fällt das nicht im Endeffekt negativ auf euer Unternehmen zurück?

edit2: Vertreibt ihr eigentlich bzw. könnte man als Kunde von euch auch (wie bei Noctua zb.) Werbematerial in Form von Noiseblocker-Aufkleberlogos beziehen? Hätte hier nämlich noch einige lackierte Teile wo zwar Noiseblocker drin ist aber ebend nicht drauf steht und das würde sich optisch schick gestalten wenn da ein entsprechend platziertes Logo die "inneren Werte" erkennen läßt. Interesse hätte ich auch an eine Lackierschablone (komme aus den Gewerbe, bin der Bruder des Firmeninhabers und auch geschäftlich in den Betrieb eingebunden) um größere Flächen mit entsprechenden Logo farblich abzusetzen (Seitenteil zb.). Wäre so etwas machbar? :d
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Das ist klar. So eine Empfehlung würde ich als Hersteller auch nicht ausprechen wollen. :haha:
Aber wenn man manchmal erlebt, was für einen Schrott u.a. auch Markenhersteller für die Kühlung der empfindlichen Bauteile einsetzen, dann ist so ein Umbau alles andere als negativ und dient u.U. sogar einer gewissen Betriebsdauerverlängerung und mir persönlich ist zumindest noch kein NT ursächlich durch diese Modifikation abgeraucht. Spricht ja auch irgendwo für die Qualität/Leistung eurer Produkte, gelle?! ;)

edit @ CEO: Ich habe mal eine nicht direkt Lüfterspezifische Frage an dich. Unterliegen eure Produkte nicht einer gewissen Preisbindung? Denn ich finde es schon, gelinde ausgedrückt, ziemlich kundenbefremdlich wenn ein bestimmter Anbieter eure Produkte zum fast doppelten des marktüblichen Preises nichts ahnenden Kunden versucht anzupreisen. Fällt das nicht im Endeffekt negativ auf euer Unternehmen zurück?

edit2: Vertreibt ihr eigentlich bzw. könnte man als Kunde von euch auch (wie bei Noctua zb.) Werbematerial in Form von Noiseblocker-Aufkleberlogos beziehen? Hätte hier nämlich noch einige lackierte Teile wo zwar Noiseblocker drin ist aber ebend nicht drauf steht und das würde sich optisch schick gestalten wenn da ein entsprechend platziertes Logo die "inneren Werte" erkennen läßt. Interesse hätte ich auch an eine Lackierschablone (komme aus den Gewerbe, bin der Bruder des Firmeninhabers und auch geschäftlich in den Betrieb eingebunden) um größere Flächen mit entsprechenden Logo farblich abzusetzen (Seitenteil zb.). Wäre so etwas machbar? :d
Nein, eine Preisbindung gibt es nicht, nur eine unverbindliche Preisempfehlung daher können wir da nichts machen. Uns wäre nur Preisdumping unangenehm da dann alle Händler darunter leiden und die müssen ja auch leben (Viel verdient man als PC Händler ja nu wirklich nicht). Da kann es schnell passieren das wir plötzlich keine Ware mehr für ihn haben, wenn er übertreibt.

Das mit den Werbematerial wollen wir auch mal machen, wir haben nur derzeit sehr viele Projekte laufen und wenig Zeit für sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
58.759
Herzlich Willkommen im Forum!

Noiseblocker sind jetzt übrigens die Standardempfehlung in der Wakü-FAQ. :)
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.753
Ort
der 1000 Waküteile
System
Desktop System
Bundymaniac
Laptop
Dell XPS 15 4k
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K , 7700K, Ryzen 1700 etc.
Mainboard
ASUS , MSI
Kühler
Custom Wakü(s)
Speicher
G.Skill & Corsair 16 - 32GB Kits
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080ti , EVGA GTX 1080, MSI GTX 1070
Display
EIZO 32" 3237, ACER 27"
SSD
Samsung, Corsair, Crucial 1TB - 2TB
HDD
WD RED 2x 3TB (NAS)
Opt. Laufwerk
Plextor ext. BD
Soundkarte
Nubert NuPro 100
Gehäuse
CaseLabs SMH10 etc.
Netzteil
Seasonic etc.
Keyboard
Coirsair K70 Low Profile
Mouse
Corsair & Logitech Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Chrome
Internet
▼ 150 MBit
das ist gut, YL Lüfter haben da nix mehr drin verloren :)
 

heuchler

Neuling
Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge
805
Ort
NRW
Ich habe letztens noch zwei NB weggeschmissen weil die Lagergeräusche unverschämt laut waren nach 2-3 Jahren... hätte ich gewartet hätte ich sie dir zuschicken können :-/
Waren übrigens die... tja... SX Serie? Blaue Schaufeln und transparentes Gehäuse...?
Dennoch sind sie meine 1. Wahl... günstiger als Papst allemal ;-)

Grüße und Willkommen,
Daenni
 

xandrus

Semiprofi
Mitglied seit
06.02.2009
Beiträge
3.378
naja papst kannste eh schon länger knicken.... P/L stimmt absolut net mehr....
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
58.759
Papst war vor 5-6 Jahren mal gut.
 
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Ich habe letztens noch zwei NB weggeschmissen weil die Lagergeräusche unverschämt laut waren nach 2-3 Jahren... hätte ich gewartet hätte ich sie dir zuschicken können :-/
Waren übrigens die... tja... SX Serie? Blaue Schaufeln und transparentes Gehäuse...?
Dennoch sind sie meine 1. Wahl... günstiger als Papst allemal ;-)

Grüße und Willkommen,
Daenni
Ja sicher hättest du die uns zurückschicken können und auch Ersatz bekommen wenn noch Garantie drauf ist.
 

heuchler

Neuling
Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge
805
Ort
NRW
Was sagt ihr eigentlich zu dem neuen CT Vergleich der Lüfter?
Konkurrenz belebt das Geschäft? ;-)
 

xandrus

Semiprofi
Mitglied seit
06.02.2009
Beiträge
3.378
der ct vergleich sagt eher sagen wir mal nix :P
die haben einfach zu grottig getestet.... man muss lüfter so regeln das sie den gleichen Luftdurchsatz haben (gemessen den gleichen) und dann kann man erst sagen wie laut nen Lüfter ist...
Mehr Luftbewegung = mehr Lautstärke ohne das der Hersteller der Lüfter darauf einen Einfluss hat...
Der neue BeQuiet Lüfter ist denk ich ma ne recht starke Konkurrenz zum Multiframe wegen des Preises, aber das ist ne andere Geschichte...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Der CT Test ist sicher gut geschrieben, nur die Wahl des Lüfters und auch die Bewertung sind nicht ganz korrekt.

1. Wurden bei uns Explizit die High Speed Lüfter angefragt (warum?)
2. Wurde das Regelverhalten als "schlecht" bezeichnet (warum?).
3. Die Leistungsaufnahme (W) sowie die Förderleistung wurden nicht gemessen sondern nur vom Hersteller übernommen (Warum?)

Zu 1.

Was haben unsere High Speed Lüfter M12-P und M12-S3HS in einen Silent Test zu suchen? Beide Lüfter sind die Leistungsstärksten im Test und damit chancenlos, dadurch verursachen die Lüfter schon ein höheres Geräusch als die anderen.
Ein solcher Test sollte die Leistungsklassen berücksichtigen, ein Porsche 911 kann ja auch nicht mit einen Golf verglichen werden. Was meint ihr was Porsche dann sagen würde wenn der 911er wegen zu hohen Verbrauchs den Test verliert?
Auch hat dieser Test dann keinen Wert für den Leser !

Zu. 2

Schlechtes Regelverhalten ????? Beide Multiframe Lüfter entsprechen der Intel Norm und sind auch manuell von 4,5 bis 14 V ausgezeichnet regelbar. Beim Test wurde die hohe Drehzahl und daher Lautstärke bemängelt! Hallo ???

Zu 3.

Warum wird die tatsächliche Förderleistung als einer der beiden wichtigsten Faktoren bei einem Lüfter nicht gemessen? Hierbei würden nämlich einige Überraschungen auftauchen... das gleiche gilt auch für die Leistungsaufnahme der Lüfter.


Mein Fazit zum CT Test:

Sehr gut geschrieben, zu großen Teilen sachlich korrekt. Auswahl der getesteten Lüfter (keine Berücksichtigung der Leistung) sowie das dadurch entstandene Fazit mangelhaft.

Welchen Nutzen kann daraus der leser ziehen?

Keinen, daher Ziel eindeutig verfehlt!
 

xandrus

Semiprofi
Mitglied seit
06.02.2009
Beiträge
3.378
und?^^ gut du wirst so oder so sagen das er schlechter ist, aber trotzdem aus interesse was dabei so raus kam ;) Ich vermute mal der liegt von der Leistung relativ nah am Multiframe, aber ich stütze mich hierbei nicht auf eigene Erfahrungen sondern nur auf Erfahrungsberichte...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten