Aktuelles

Von 10 auf 12 GB und auch im Preis gehts nach oben: MSI GeForce RTX 3080 12G Suprim X

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
39.605
msi-3080-suprim.jpg
Ab sofort bietet NVIDIA eine GeForce RTX 3080 mit 12 GB Grafikspeicher an. Eingeführt wurde die GeForce RTX 3080 Anfang September 2020 mit 10 GB GDDR6X an einem 320 Bit breiten Speicherinterface. Seither kommt immer wieder Kritik am Speicherausbau auf, denn AMD stattet seine Modelle der Radeon-RX-6800 und 6900-Serie mit 16 GB Grafikspeicher aus. NVIDIA verzichtet auf eine große Ankündigung und führt die GeForce RTX 3080 mit 12 GB Grafikspeicher als weitere Option ein.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

HLuxx

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
2.456
1500€ für eine 80-Klasse GPU.
039.jpg
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
31.556
Ort
dieser thread
Die meisten werden hier nicht viel erwarten und trotzdem enttäuscht werden.

 
Zuletzt bearbeitet:

Stunrise

Experte
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
419
Ort
Augsburg
Lächerlich. Aber sollte der ETH Kurs weiter nach unten gehen, dürfte Mining mit den Strompreisen aus 2022 nicht mehr länger rentabel sein. Die Profite haben sich in den letzten 8 Wochen etwa halbiert.
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.810
Ort
Augsburg
Ich hab ne FE erwartet. Aber bei NBB kriegt an in den Drops ja eh nichts ab :fresse:
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
1.014
Ort
Dresden
1500€ für eine 80-Klasse GPU.
Immerhin ohne verkrüppelten Speicherbus :haha:

Den hab ich mittlerweile aber schon seit über nem Jahr fürs selbe Geld mit der doppelten VRAM Kapazität :d
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
962
Lächerlich. Aber sollte der ETH Kurs weiter nach unten gehen, dürfte Mining mit den Strompreisen aus 2022 nicht mehr länger rentabel sein. Die Profite haben sich in den letzten 8 Wochen etwa halbiert.
wird so kommen, sowohl die us als auch die chinesische börse krachen gerade zusammen.
 

Yasha

Experte
Mitglied seit
01.02.2013
Beiträge
648
Wäre fürs Rendern sicherlich nice to have. Hätte ich damals gewusst, dass ich mal Spaß am Rendern finde, hätte ich mir statt der 3070 die 3080 mit 10GB geholt. Aber hinterher ist man ja immer schlauer. Nun muss ich halt zusehen, dass ich mit den 8GB beim Rendern hinkomme. Zur Not müssen irgendwelche Sachen wieder aus dem Bild fliegen. Der Preis Aktuell ist mir auch zu hoch. Als ich am Überlegen war, schwankte ich bei 599€ für eine 3070 oder halt 850 für eine Asus 3080. Ich habe mich dann für die 3070 entschieden, im Nachhinein ein Fehler. Zum Zocken reicht sie mir mehr als aus... aber beim Rendern ist der Speicher teilweise zu knapp.
 

lablaka

Experte
Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
334
wird so kommen, sowohl die us als auch die chinesische börse krachen gerade zusammen.
"Krachen gerade zusammen"
S&P 500 -0,2% heute, -2,6% in 5 Tagen. Was ein schockierender Crash :unsure:

________________


Der einzige Sinn dieser Karte wird sein, dass Nvidia den Gewinn durch die hohen Preise nicht mehr den AIBs, Distris und Händlern überlassen möchte.
Nvidia bekommt jetzt mehr für ihr Bundle aus Die und VRAM und die Marge für den Rest in der Verwertungskette reduziert sich.
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
962
"Krachen gerade zusammen"
S&P 500 -0,2% heute, -2,6% in 5 Tagen. Was ein schockierender Crash :unsure:

________________


Der einzige Sinn dieser Karte wird sein, dass Nvidia den Gewinn durch die hohen Preise nicht mehr den AIBs, Distris und Händlern überlassen möchte.
Nvidia bekommt jetzt mehr für ihr Bundle aus Die und VRAM und die Marge für den Rest in der Verwertungskette reduziert sich.
du scherzkeks
S&P werden von den 5 grössten firmen die überbewertet sind hochgehalten.

wenn 40% der firmen 50%ihres wertes innerhalb von wochen verlieren, ist es ein krachen.
 

derin

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
142
Der krypto Kurs ist zum Glück nicht zu 100% abhängig von der Börse

wenn der nach und nach runter geht kann das was werden
 

lablaka

Experte
Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
334
du scherzkeks
S&P werden von den 5 grössten firmen die überbewertet sind hochgehalten.

wenn 40% der firmen 50%ihres wertes innerhalb von wochen verlieren, ist es ein krachen.
40% der Unternehmen haben also 50% ihres Wertes verloren.
Na, wenn ein YT Video mit Flammen, Powell und Biden im Thumbnail das sagt, wird das schon so stimmen.

Wo finde ich die denn? Bei den größten Unternehmen im S&P 500 sollte ich ja nicht schauen, daher dachte ich mir, ich schau mir mal den iShares MSCI USA Small Cap an, um kleinere Unternehmen zu finden. 1 Woche -2,9% 1 Monat -1,5%
 

Ranz405

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2011
Beiträge
203
Ich liebe es, wie Forenmitglieder das Thema, um das es geht, in den Kommentaren in kürzester Zeit umdrehen können. :LOL:
 

mikefize

Profi
Mitglied seit
26.02.2021
Beiträge
934
Lächerlich. Aber sollte der ETH Kurs weiter nach unten gehen, dürfte Mining mit den Strompreisen aus 2022 nicht mehr länger rentabel sein. Die Profite haben sich in den letzten 8 Wochen etwa halbiert.
Hätte ich jedes Mal nen Cent bekommen, als das jemand die vergangenen zwei Jahre gesagt hat, würde mich der Preis der 3080 12G jetzt nicht mehr jucken.
 

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
8.342
Ort
127.0.0.1
Lächerlich. Aber sollte der ETH Kurs weiter nach unten gehen, dürfte Mining mit den Strompreisen aus 2022 nicht mehr länger rentabel sein. Die Profite haben sich in den letzten 8 Wochen etwa halbiert.
Die Strompreise in Deutschland werden am Markt aber nix ändern, da kann man sich sicher sein.
 

Majohandro

Experte
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
1.854
Ort
NRW
Jetzt bringen sie die Karte, die beim Launch eingeschlagen wäre wie eine Bombe. Zu spät Nvidia!

Jetzt habe ich mich an meine kleine Rx 6800 (719 Euro) gewöhnt und unter Wasser ist die Leistungsaufnahme sehr gering. Die kleine Karte hat echt power in 1440p und 16 GB Vram hat sie auch noch 😁

Nvidia kann ihre Kraftwerke behalten.
 

martma

Casemodder
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
9.682
Ort
Augsburg Land
Bei dem UVP werde ich mir überlegen, ob ich nochmal eine NVidia kaufe. Die schachten uns jetzt total aus. :poop:
 

Berni_ATI

Urgestein
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
8.574
Ort
Bruneck (Südtirol)
UVP wohl 999 bis 1049 Dollar / Euro
und man macht schon 40 bis knappe 50% mehr Gewinn.
Besser als es den Händler zu überlassen: ----> nochmals 30 Watt mehr drauf mit 2 GD GDDR6X Speicher und man steckt selbst die 300 bis 400 Euro dann in die Eigene Tasche

Preisoptimierung für´n Eigenen Geldbeutel, Mehr ist dies einfach nicht!
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
1.014
Ort
Dresden
Jetzt bringen sie die Karte, die beim Launch eingeschlagen wäre wie eine Bombe. Zu spät Nvidia!
Für 1500€+ hätte die damals doch niemand gekauft. Da lagen ja selbst die 3090er FEs bei NBB wie Blei in den Regalen. Jetzt sind die Preise da wo Nvidia sie gerne hätte, da werden dann die 2 fehlenden VRAM-Module auf einmal aufgelötet.

Und so stand die 3080 Ti im Vergleich zur alten 3080er mit 2 GB mehr VRAM auch besser da. Jetzt gibt es ja bis auf die 10% Mehrleistung für die 3080 Ti ja sonst kein Kaufargument mehr.

Bei dem UVP werde ich mir überlegen, ob ich nochmal eine NVidia kaufe. Die schachten uns jetzt total aus. :poop:
Die die uns Ausschlachten sind die Händler, aka Scalpernate, Scalpfactory und co. Und das geht eben auch nur, weil es genügend Leute gibt, die diese Preise für die Karten zahlen. Und solange dies der Fall ist wird sich da nicht groß was ändern.

Das einzige was Nvidia an dieser Stelle macht ist keine Realiätsverweigerung zu betreiben und sich auch etwas vom Kuchen abzuschneiden, indem sie ihre UVPs nach oben korrigieren und die Kitpreise erhöhen.
 

martma

Casemodder
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
9.682
Ort
Augsburg Land
Drum hab ich ja extra UVP geschrieben, und die kommt von NVidia. Und 1200€ UVP für eine 3080 ist eine Frechheit.
 

Stunrise

Experte
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
419
Ort
Augsburg
@mikefize
Die Mining Profitabilität hängt direkt proportional an dem ETH Kurs und der lag im November bei 4200€ und jetzt bei 2800€, gleichzeitig sind die daily Rewards seit September für mich um rund 20% gesunken von ca. 2,05mETH auf ca. 1,75mETH mit einer RTX 3090 22h/day.

Man sieht das auch sofort an der Verfügbarkeit von Grafikkarten, die Grafikkarten waren im November komplett ausverkauft und aktuell bekommt man eigentlich weitestgehend alles. Der Marktwert einer RTX 3090 ist von 3000€ im November auf rund 2300€ gesunken. Wenn ETH sich nicht bald erholt, machen vor allem LHR Karten keinen Sinn mehr für Mining, eine 3080LHR bringt nur noch 2$ am Tag und hat einen Kaufpreis von 1300$.

Obwohl ich selbst mit der 3090 mine erhoffe ich mir weitere Kurseinbrüche, damit der Zirkus auch irgendwann wieder rum ist.
 

mikefize

Profi
Mitglied seit
26.02.2021
Beiträge
934
@Stunrise: Das ist mir alles schon klar. Aber der ETH Kurs ist seit über 18 Monaten auf Achterbahn-Fahrt. Jedes Mal wenn es nach unten geht, heißt es "jetzt ist es bald vorbei!" und ein paar Monate später sieht die Welt wieder anders aus. Im Sommer konnte man bei den FE Drops teilweise 10 Minuten ne 3090 bestellen, aber die wollte keiner. Jetzt gehen die Karten wieder für fast 1000 Euro mehr in der Bucht.

Natürlich kannst du Recht haben und es geht jetzt dahin mit dem krypto und Mining Boom... aber es weiß halt keiner. Das nächste Hoch oder der große Crash sind halt nur einen Tweet entfernt.
 

Fetzencommander

Enthusiast
Mitglied seit
19.03.2010
Beiträge
5.221
Bin ich nVidia nicht mal böse, wenn dadurch Scalpernate weniger abkriegt :d

Aber Spaß mal beiseite, die aktuelle Situation ist nicht mehr feierlich. Interessanter weiße gibts die PS5/XBOX ziemlich genau zum UVP (wenn sie den verfügbar sind). Wieso ist da der Preisunterschied bei den GPUs umso größer? An der Nachfrage kanns ja nicht liegen.
 

Tacmichi

Profi
Mitglied seit
11.11.2020
Beiträge
327
Interessanter weiße gibts die PS5/XBOX ziemlich genau zum UVP (wenn sie den verfügbar sind). Wieso ist da der Preisunterschied bei den GPUs umso größer? An der Nachfrage kanns ja nicht liegen.
Ich glaube Sony/Microsoft haben da entsprechende Absprachen, dass ihre "premium-Händler" (also Kleinst-Shops ausgenommen) zur UVP verkaufen müssen.
Microsoft z.B. hat aj offen zugegeben, dass sie Verlust machen mit der XBOX. Da steht die Verbreitung der Plattform mehr im Vordergrund wie die Einzel-Marge
Bei den GPU-Herstellern ist das anders... reine Gier
 

cloudconnected

Enthusiast
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.412
Weiter künstliche Verknappung m.M.n.

Sind bestimmt abgespeckte 3080 Tis oder 3090 wo noch ein paar Teile übrig waren und jetzt nochma für ein anderes Modell gereicht haben und nochmal Geld zu machen.
 

DaHell63

Experte
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
710
Der oben erwähnte GeForce 511.17 ist nur zur GeForce RTX 3080 mit 10 und 12 GB kompatibel. Für alle weiteren Modelle wird eine Version am 14. Januar erscheinen.

Der kommende Treiber soll wohl mit DLDSR ein neues Feature bekommen.
 

Rommel

Global Marktplatz-Geier
Mitglied seit
26.01.2003
Beiträge
1.363
Völlig außer Kontrolle geraten.

Solange die Hersteller die Karten nicht "Crypto-Mining" inkompatibel machen, solange kann man die nicht mehr für voll nehmen. Ist schon mittlerweile eine Frechheit dem Fußvolk immer mehr neues vorzustellen aber dann nicht liefern können. Von den exorbitanten Preisen mal abgesehen.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
46.057
Ort
Hessen\LDK
Weiter künstliche Verknappung m.M.n.

Sind bestimmt abgespeckte 3080 Tis oder 3090 wo noch ein paar Teile übrig waren und jetzt nochma für ein anderes Modell gereicht haben und nochmal Geld zu machen.
wenn die zusätzlich kommen weil es für andere modelle nicht gereicht hat, wie kann es dann eine verknappung sein?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.883
Ort
Rhein-Main
Weiter künstliche Verknappung m.M.n.

Sind bestimmt abgespeckte 3080 Tis oder 3090 wo noch ein paar Teile übrig waren und jetzt nochma für ein anderes Modell gereicht haben und nochmal Geld zu machen.
In der Schule würde man wohl schreiben:
Thema verfehlt, Zusammenhang nicht verstanden.

Künstliche Verknappung... :rofl:
 
Oben Unten