Aktuelles

Vodafone beschleunigt LTE-Netz auf bis zu 225 MBit/s

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.734
<p><img src="/images/stories/logos-2013/vodafone.jpg" alt="vodafone" style="margin: 10px; float: left;" />Der britische Mobilfunkanbieter <a href="https://www.vodafone.de/" target="_blank">Vodafone</a> hat in den vergangenen Monaten kräftig sein LTE-Netz ausgebaut. Laut Pressemitteilung hat das Unternehmen nicht nur die Verfügbarkeit deutlich gesteigert, sondern in einigen Städten sogar die Geschwindigkeit weiter nach oben geschraubt. Demnach sei in einigen deutschen Großstädten ab sofort eine Übertragungsrate von bis zu 225 Mbit/s möglich. Damit bietet Vodafone erstmals LTE Advanced mit Cat6 seinen Kunden an. In den kommenden Monaten sollen noch weitere Städte hinzukommen.</p>
<p>Bei der Verfügbarkeit des LTE-Netzes meldet Vodafone eine Abdeckung von 77 % der Bevölkerung....<br /><br /><a href="/index.php/news/allgemein/wirtschaft/35491-vodafone-beschleunigt-lte-netz-auf-bis-zu-225-mbits-.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

crosux

Member
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
557
Ort
Hagen
Immer mehr Kunden besitzen in Smartphone mit LTE-Unterstützung und somit sei es ein logischer Schritt, die Verfügbarkeit auszubauen.
Logisch wäre es, erst einmal das Datenvolumen massiv zu erhöhen oder bezahlbare Flatrates anzubieten. Was nutzen immer höhere Geschwindigkeiten, wenn sie nicht ausreichend genutzt werden können?
 

get low

Member
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
858
Ort
Norddeutschland
Mehr Geschwindigkeit ist zwar schön, aber LTE ist immer noch nicht in ganz DE verfügbar. Und die jetzigen maximal Geschwindigkeit erreicht man auch nicht durchgehend.

@crosux
1GB für 3,99€ + 50 frei Minuten und 50 frei SMS
2GB für 7,99€ + 100 frei Minuten und 100 frei SMS
3GB für 9,99€ + Tel und SMS Flat
Oder für Buisness Kunden 10GB für unter 20€ + Tel. und SMS Flat, finde ich schon ok.

Was mich jedoch immer noch stört ist das die Mobilfunkbetreiber das Surfen immer als Flatrate bezeichnen, das ist es nicht! Das wäre doch eigentlich ein Fall für den Verbraucherschutz, wegen Irreführung.
 
Zuletzt bearbeitet:

SystemX

Active member
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.174
Ort
Bergisch Gladbach
Logisch wäre es, erst einmal das Datenvolumen massiv zu erhöhen oder bezahlbare Flatrates anzubieten. Was nutzen immer höhere Geschwindigkeiten, wenn sie nicht ausreichend genutzt werden können?
Genau das. Alle bieten se LTE an und das Datenvolumen ist fürn Eimer, immer wenn ich die Werbung sehe lache ich mir einen ab. Wie die Datenflat LTE 200MB da hol ich einmal luft und alles is wech.
 

estros

Active member
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
5.439
Ort
Hamburg
System
Desktop System
Wonderful H-Frame
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 1700X 8x4GHz
Mainboard
Asus X370 Strix F-Gaming 6-Phasedesign
Kühler
WC HK IV Pro HWLuxx Edition
Speicher
2x16GB G.Skill Royal Z Silber
Grafikprozessor
GTX 1080 + WC HK IV Acryl Kupfer, EVGA ein Leben lang
Display
Samsung 55KS8090“ Premium UHD TV 1000nits HDR
SSD
2TB Intel 660p
Netzteil
BeQuiet! Straight Power 11 450W
Du sollst ja auch keine Files saugen sofern schnell surfen.

Das D2 Netz ist m.E. LTE mäßig gut ausgebaut, das D1 Netz natürlich nicht minder schlechter. Da kann man schon zufrieden sein.
 

crosux

Member
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
557
Ort
Hagen
Du sollst ja auch keine Files saugen sofern schnell surfen.
Und das geht nicht mit beispielsweise LTE 50Mbit? Versteht mich nicht falsch, Geschwindigkeitsausbau ist natürlich klasse, und lieber gestern als heute, aber ich kann mir kein praxisnahes Nutzen zurechtbiegen, indem mir LTE mit 225Mbit und 10GB Volumen einen Mehrwert bietet im Gegensatz zu LTE 50 Mbit mit 50GB Datenvolumen. Ich kaufe ja auch keinen Ferrari mit 10 Liter Tank.
 

cruse

Member
Mitglied seit
18.02.2015
Beiträge
122
Ort
Thüringen
oh ja..total zufrieden..

port 80 ist einer von 65535 ports, also gibts hier jede menge anwendungen - und nicht nur surfen. was ich mit dem anschluss mache ist immer meine sache. für was es "gedacht" ist spielt keine rolle, jeder denkt anders... (es steht auch nirgends "surfen only".

bei vodafon bekommt man maximal 30gb/monat (und legt dafür min.70 euro auf den tisch)- lasste ich locker und lässig aus. komme sogar auf mehr als das doppelte jeden monat.
sag hallo zu HD videos und 60 gb spiele downloads. text only website surfen war schon vor 10 jahren out...
 

patrock84

Das was m@tti sagt , Mäkeltante
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
25.825
Mehr Geschwindigkeit ist zwar schön, aber LTE ist immer noch nicht in ganz DE verfügbar. Und die jetzigen maximal Geschwindigkeit erreicht man auch nicht durchgehend.

@crosux
1GB für 3,99€ + 50 frei Minuten und 50 frei SMS
2GB für 7,99€ + 100 frei Minuten und 100 frei SMS
3GB für 9,99€ + Tel und SMS Flat
Oder für Buisness Kunden 10GB für unter 20€ + Tel. und SMS Flat, finde ich schon ok.

Was mich jedoch immer noch stört ist das die Mobilfunkbetreiber das Surfen immer als Flatrate bezeichnen, das ist es nicht! Das wäre doch eigentlich ein Fall für den Verbraucherschutz, wegen Irreführung.
Die 9,99 EUR für 3GB LTE im Vodafone-Netz würden mich schon interessieren. Wo gibt es das? :)
 

get low

Member
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
858
Ort
Norddeutschland
Ist nicht im Vodafone Netz, sondern O2. Habe damit keine Probleme im Großraum Hamburg, im Gegensatz zu damals.
Sorry habe mich vertan, der 3GB Tarif ist mit Vertrag und nur die ersten 12 Monate für 9,99€, anschließend 24,99€. Die anderen Tarife sind Monatlich kündbar. Wenn dennoch jemand Interesse an den Tarifen hat, einfach mal bei winsim.de / maxxim.de vorbeischauen.

Im Vodafone Netz gibt es aber folgenden Angebote mit 24 Monats Vertrag:
4GB Internet inkl. Telefon und SMS Flat für 24,99€
8GB Internet inkl. Telefon und SMS Flat für 29,99€

3GB Internet inkl. Telefon und SMS Flat für 20,00€
 
Zuletzt bearbeitet:

crosux

Member
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
557
Ort
Hagen
Tut mir leid aber das hat relativ wenig mit der News zu tun, da gänzlich anderes Netz wie du ja selbst sagst. Trotz aller Rabatt-Aktionen muss ich bei Vodafone derzeit ab dem siebten Monat noch immer 65€ pro Monat für 8GB LTE Volumen berappen, daher meine Anmerkung: Besser Preise senken/Volumen anpassen, anstatt Geschwindigkeit zu erhöhen.
 

Famlay

Member
Mitglied seit
03.02.2008
Beiträge
599
Ort
Stuttgart
@get low
Sorry aber du laberst so einen scheiß mit deinen Flats!

Bitte revidiere doch deine Aussage, das nicht alles so dumm sterben.

1. Kommst du mit 10€ statt die 20€ auf der Homepage her. Das sind gleich mal 100% Steigerung/Erhöhung im Monat.
2. Dazu ist das nur für 6 Monate danach kommen 20€ wieder oben drauf. Somit sind es schon 49,99€.
3. Bekommt man bei anderen Anbietern für diesen Preis ein Smartphone dazu(auch ein neueres).
4. Das einzige was hier low ist ist dein gelaber

Next!
 

get low

Member
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
858
Ort
Norddeutschland
@Famlay
1. Arbeite mal an deiner Umgangsform, auch wenn wir im Internet sind heißt es nicht das du respektlos mit anderen umgehen kannst.

2. zu Punkt 1, wenn du den 3GB Tarif bei WinSim meinst, dort hatte ich mich schon verbessert.
3. zu Punkt 2, ka von welchen Tarif du dort sprichst.

Die anderen Vodafone Tarife hatte ich nur auf die schnelle von rausgesucht und die Links von einer Preisvergleichsseite Kopiert, weil patrock84 Vodafone nannte.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagsCrabs

Member
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
972
Wenn ich das schon wieder lese kommt mir das kotz...
LTE war ursprünglich mal dafür gedacht ländliche Gegenden ohne Breitband DSL mit schnellem Internet zu versorgen.
Aber was machen unsere Lieben Dienstleister, sie stecken die Subventionen die Sie dafür mit Sicherheit kassiert haben in den Ausbau der Infrastruktur der Großstädte.
Am Land surfe ich dann eben weiterhin mit DSL1000 bei dem dann um die 700kbit ankommen.
DANKE Vodafone und Co!
 
Zuletzt bearbeitet:

Clonemaster

Active member
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
5.163
Hab mein LTE Zuhause vor kurzem gekündigt, jetzt hab ich wieder DSL 6000 - reicht grad so für HD streams aber Hauptsache die drecks Drossel weg :motz:
 

MagsCrabs

Member
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
972
Je nachdem wieviel von den 6000 tatsächlich ankommen kann das gerade so reichen.
 
Oben Unten