Aktuelles

Vodafone beschleunigt 5G auf 1 Gbit/s

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
25.060
vodafone_logo.jpg
Vodafone erhöht für seine Nutzer die Geschwindigkeit des 5G-Netzes. Der Anbieter wird laut eigenen Angaben zufolge die Datenübertragung auf bis zu 1 Gbit/s beschleunigen. Bisher konnten Nutzer im 5G-Netz noch mit maximal 500 Mbit/s unterwegs surfen. Ermöglicht wird dies durch die Freigabe der 3,5-GHz-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur. Dieser Frequenzbereich kann ab sofort von Vodafone genutzt werden, womit man sowohl bestehende Antennen als auch neue 5G-Standorte mir voller Leistung nutzen kann. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

FB07

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
6.540
Ort
NRW
:fresse:

Wer erreicht von den angeblichen 500 Mbit/s mehr als 50-100 Mbit ? Hände hoch !

Da muss man wohl direkt auf dem Funkmast wohnen um solche Geschwindigkeiten zu erreichen
 

Orioon

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
365
Wird das auch 4G positiv beeinflussen? Dort ist es aktuell auf 500 limitiert, der Standard erlaubt auch bereits 1000Mbit/s in 4G.

Und ja, mehr als 100 erreiche ich selbst im alten 4G mit Vodafone.
 
Oben Unten