Aktuelles

Verlinkung an Start anheften und Chrome im Inkognito Modus starten

CupraR

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
779
Ort
HN
Hallo,

ich möchte eine Verlinkung von einer Website an den Start anheften, damit ich diese im Tabletmodus gleich mit dem Icon öffnen kann.
Gibt es hierfür eine Möglichkeit?
Einfach reinziehen funktioniert schon einmal nicht.

Anbei ein Bild, damit jeder weiß um was es geht.

an start anheften.jpg

/Edit: Zudem stellst sich mir noch die Frage, wie ich den Chrome Browser dauerhaft im Inkognito Modus ausführen kann.
Bei Windows 7 kann man ja einfach im Reiter "Verknüpfung" hinter dem Pfad noch ein "-incognito" setzen, damit Chrome immer im Inkognito Modus startet, das funktioniert bei Windows 10 nicht :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

TARDIS

Experte
Mitglied seit
30.06.2013
Beiträge
2.648
Auf z.B. dem Desktop mit Rechtsklick eine neue Verknüpfung erstellen, als Ziel (falls du den Firefox benutzt) z.B. folgendes als "Speicherort" eingeben, um einen Weblink ins Hardwareluxx Forum zu erstellen, der mit Firefox geöffnet wird...

Code:
"C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" http://www.hardwareluxx.de/community/

...und einen Namen für die Verknüpfung festlegen. Da die Verknüpfung auf ein Programm weist (die Webseite wird dem Programm nur als Startparameter mitgegeben), kann sie nun als Kachel ans Startmenü angeheftet werden.

Über die Eigenschaften der Verknüpfung kannst du auch gleich ein eigenes Symbol einstellen (ein kostenloses Tool um eigene Symbole zu erstellen ist z.B. IcoFX), das dann auch auf der Kachel zu sehen ist.

Dann nur noch Rechtsklick auf die Verknüpfung, an Start anheften auswählen et voilà.

Man kann auch über den Edge Browser (und IE Explorer?) Webseiten als Kachel ans Startmenü anheften (rechts oben über die drei Punkte bzw. über die Einstellungen); dann gehen die aber immer mit Edge bzw. dem IE auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

CupraR

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
779
Ort
HN
Code:
"C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" http://www.hardwareluxx.de/community/

vielen Dank, hat funktioniert... super! :)

Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage, wie ich den Chrome Browser dazu bringen kann, unter Windows 10 immer im Inkognito Modus zu starten
 
Zuletzt bearbeitet:

CupraR

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
779
Ort
HN
In die Verknüpfung den Startparameter
Code:
-incognito
einfügen. Für weitere Parameter, siehe hier:

Liste aller Google Chrome Startparameter – Antary
Mist, die Lösung hatte ich schon probiert, so habe ich es ja damals auch bei Windows 7 gemacht.
Ich habe es gerade nochmal versucht, jetzt funktioniert es, ich hatte vermutlich einen kleinen Schreibfehler drin, sorry und Danke :)

Was ich jedoch auch unter Windows 7 schon nicht hinbekommen habe:
Gibt es die Möglichkeit, dass Hyperlinks aus Dokumenten auch im inkognito Modus ausgeführt werden?
Diese gehen nämlich bislang noch im normalen Browserfenster auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten