Aktuelles

VDSL Infrastruktur - Wo wird da gedrosselt?

scars

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
2.097
Ort
Heilbronn
Hallo zusammen,

nachdem bei uns seit ein paar Wochen VDSL 100 Verfügbar ist (vorher nur m. 3 Mbit) habe ich mir bei 1und1 einen Anschluss bestellt.

Soweit so gut, am Mitwoch morgen war der Techniker da, hat alles angeklemmt.

Fritzbox zeigt 109,x Mbit DL ein & 42 Mbit Upload, als tatsächliche Geschwindigkeit werden 109,x Mbit & 40 Mbit angegeben, das sieht auch gut aus.

Jedoch erreiche beim Download immer nur genau 50 Mbit, Upload funktioniert 1A ~40 Mbit

Also gleich Störung aufgemacht und gestern Nachmittag als erste Info bekommen, dass laut Telekom an meinem Anschluss nicht mehr möglich ist.

Nach meinem Einwand, dass die Box mit 109/42 synct, wurde das Thema gleich wieder aufgenommen und man geht dem jetzt nach.

Ich dachte immer, dass bei DSL die Geschwindigkeit nur durch die letzte Netzebene zum Kunden begrenzt wird und davor deutlich mehr Bandbreite vorhanden sein muss?
Würde mich sehr über eine Erleuchtung freuen? :hmm: :d
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
8.092
Ort
King's Castle
Das ist auch meine erste Frage. Hast du dein Endgerät am Kabel gemessen?
 

scars

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
2.097
Ort
Heilbronn
ja, hänge mit Kabel an der Fritzbox, ein Problem hier lokal kann ich ausschließen.

Habe es mit 2 PCs (Win10 Pro 64bit, Macbook Air+TB auf NW Adapter) getestet und das Problem auch mit 2 Fritzboxen (7490 & 1&1 Homeserver)

Im Anhang der Screenshot der gestern auch an 1&1 ging, da seht ihr das Problem.

Obwohl die Syncronisation passt mit 109,3 Mbit gehen maximal 50 Mbit durch.

Anhang anzeigen 331792
 

musschrott

Enthusiast
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
635
Auf deinem Screenshot sieht man allerdings nur, dass du von einer Quelle ziehst, was wiederum also auch durch diese begrenzt sein könnte.
 

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.133
Ort
Koblenz
Hast du mal im Log geschaut, wie die ausgehandelte Bandbreite ist?
Meine Schwiegereltern haben 16mbit verfügbar mit 13mbit sync, aber durch deren Vertrag wird die Verbindung nur mit 6mbit ausgehandelt. Das steht aber nur im Log (System -> Ereignisse).

Eventuell hat sich einer bei deinem Vertrag vertan und die tatsächliche Bandbreite wird künstlich auf 50mbit begrenzt obwohl Sync mit 100mbit besteht!?

EDIT:
Vergiss das. Reale Bandbreite steht ja bei dir mit auf dem Screenshot!
 

scars

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
2.097
Ort
Heilbronn
Auf deinem Screenshot sieht man allerdings nur, dass du von einer Quelle ziehst, was wiederum also auch durch diese begrenzt sein könnte.

Auch bei mehreren Quellen das selbe Spiel, gesamt pendelt es sich immer auf 50 Mbit ein... :/

Montag kommt der Techniker vorbei.
 

scars

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
2.097
Ort
Heilbronn
Problem ist gelöst, trotz korrekter Synchronisation war im DSLAM noch eine Drossel aktiv => jetzt gehts :-)
 

NTB

Enthusiast
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
1.712
Glückwunsch...
...und Glück gehabt, dass sich da jemand hintergeklemmt hat
 

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
8.092
Ort
King's Castle
Ist leider nicht selbstverständlich. Musste ich schon leidvoll selbst merken. Viel Spaß mit der Leitung.
 

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.782
Ort
Braunschweig
Ich hatte das Problem bei Kabeldeutschland auch. Sync mit 106MBit und effektiv kamen zu stoßzeiten vielleicht 1-2MBit an. Hat sich über ein halbes Jahr gezogen. Grund waren wohl mehr Kunden als Kapazitäten.
 

p4r4d0xs

Experte
Mitglied seit
14.05.2013
Beiträge
1.385
Bei mir synct der nur mit 83mbits wie schafft ihr das alle nur auf 100 MBit :d
 

scars

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
2.097
Ort
Heilbronn
Ich hatte das Problem bei Kabeldeutschland auch. Sync mit 106MBit und effektiv kamen zu stoßzeiten vielleicht 1-2MBit an. Hat sich über ein halbes Jahr gezogen. Grund waren wohl mehr Kunden als Kapazitäten.

Das ist genau der Grund warum ich nun zurück zu (V)DSL wechsle, ich hatte bisher KabelBW bzw. Unitymedia m. 100/7,5...
Aber was bringt so eine Leitung, wenn zu Stoßzeiten nichts durchgeht, allein bei uns im Haus hängen 8 Kabelinternet Kunden auf einem Anschluss, ich will gar nicht wissen, wieviel weitere da auf unserer Leitung mit hängen...
 

musschrott

Enthusiast
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
635
Die Telekom drosselt dafür dann beim Zusammenschalten mit anderen Netzen, wodurch Youtube und/oder Twitch gern mal nicht vernünftig laufen.
 

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.782
Ort
Braunschweig
Das ist genau der Grund warum ich nun zurück zu (V)DSL wechsle, ich hatte bisher KabelBW bzw. Unitymedia m. 100/7,5...
Aber was bringt so eine Leitung, wenn zu Stoßzeiten nichts durchgeht, allein bei uns im Haus hängen 8 Kabelinternet Kunden auf einem Anschluss, ich will gar nicht wissen, wieviel weitere da auf unserer Leitung mit hängen...

Der Normalfall ist das aber nicht. Ich hatte in einem Block mit 64 Parteien gewohnt. Nachdem die Störung behoben wurde hatte ich auch zu Stoßzeiten meine 100MBit
 
Oben Unten