Aktuelles

[Kaufberatung] Upgrade Sinnvoll für LG UltraGear 34GN850-B, 34"? i5 9600k + 2060

Slash

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2003
Beiträge
487
Hallo zusammen,

aktuell habe ich folgende Hardware:

Intel i5 9600k
ASUS ROG Strix Z390-F
be quiet! Dark Rock 4
16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
ASUS GeForce RTX 2060 STRIX OC 6GB
be quiet Straight Power 550W

Ich möchte mir gerne folgenden Bildschirm zulegen: LG UltraGear 34GN850-B, 34"

Lohnt sich ein Upgrade oder soll ich einmal neu kaufen? Die neuen Ryzen 5000 (5900X) mit einer 3080 würde ich schon sehr attraktiv finden und würden mit den Bildschirm in aktuellen Spielen auch besser performen. Aber: Lohnt es sich? Ist der Wiederverkaufswert der aktuellen Hardware zu gering? bekommt man noch 500-600€ für meine aktuelle Hardware? Wenn ja, dann hätte ich gerade mal die neue CPU 5900X raus.

Macht es vielleicht nur Sinn das Netzteil + Grafikkarte zu Upgraden?

Ich möchte den PC für aktuelle Spiele + WoW. Es wird kein Videoschnitt betrieben oder gestreamt. OC möchte ich nicht.

Preislich bin ich erstmal nicht limitiert, aber es muss halt auch keine 3090 sein bzw. ein 5950X. Es sollte schon im Rahmen bleiben und das Geld möchte ich auch nicht unnötig raushauen.

Wenn wir jetzt die Intel Konfiguration zu der AMD Konfiguration gegenüberstellen (jeweils mit einer 3080) - wie viele FPS bzw. wie viel % wäre ich dann schneller unterwegs? Natürlich kann man es nicht genau sagen, aber ich jetzt nur 10 FPS mehr bekomme und dafür knapp 900€+ (5900X, Board, RAM, Lüfter) bezahle, wird es sich sicherlich nicht lohnen.

Was würdet Ihr machen? Vielen Dank für eure Meinung.

Grüße
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

khkpck

Experte
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
634
4k auf 144FPS?

mh brauch ne gute menge rechenpower

für ein annehm bares ergebnis könnte nen GPU upgrade zur RTX3080 reichen

kommt auf deine ansprüche an wird sicher nicht immer und überall 144Fps ermöglichen

für nen upgrade zur RTX3090 würde ich nen stärkeres netzteil empfehlen
da die 3090 alleine 400W will

ein upgrade der cpu würde in ersterline die 1% low in der fps verbessern
 

Slash

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2003
Beiträge
487
Also 4k auf 144FPS brauche ich nicht.

Der Bildschirm hat 3440x1440, also somit UWQHD.

Danke für deine Antwort.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
25.662
Ort
Rhein-Main
3440x1440 ist 25% mehr Pixel als 2560x1440.
Wenn du also Benchmarks für 1440p anschaust kannste 25% der FPS abziehen und weißt etwa wie sich die RTX2060 schlagen wird.

Wenn du das rausgefunden hast kannste ja überlegen ob du 500€ in eine 3070 stecken willst oder wie du persönlich deine Situation / Budget einschätzt.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
38.963
Ort
Hessen
die cpu ist beim monitor bzw dessen auflösung latte.
schau einfach ob die cpu die fps stemmt die du dir wünschst, das ist auf jedem monitor identisch. ob 720p oder 8k
 
Oben Unten