Aktuelles

[Kaufberatung] Upgrade, Neukauf oder Sidegrade für Gaming und Fotobearbeitung

Upgrade, Neukauf oder Sidegrade?

  • Upgrade

    Stimmen: 1 50,0%
  • Neuer PC

    Stimmen: 0 0,0%
  • Neues MacBook Air M1

    Stimmen: 1 50,0%
  • Etwas anderes

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2
  • Umfrage geschlossen .

PrinzMegaherz

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
14
Ort
Mainz
Hallo zusammen,

bin schon seit langem stiller Leser hier im Forum und habe schon den ein oder anderen Rechner basierend auf Euren Empfehlungen gebaut.
Meinen aktuellen Rechner hatte ich (wenn mich nicht alles täuscht) so 2013 basierend auf einem Vorschlag hier im Forum gebaut und später die Grafikkarte gegen ein aktuelleres Modell ausgetauscht und die SSD eingebaut. Zusätzlich habe ich noch ein Surface Pro 4 (die kleine Variante mit 4GB RAM und 128 GB Festplatte).

Der PC ist so konfiguriert:

Motherboard: Gigabyte H87-HD3
Prozessor: Intel Xeon E3-1230 v3 mit 3.30GHz
RAM: 16 GB Ram DDR3 (1600Mhz)
Grafik: Asus 8GB GTX 1070 Dual OC
Festplatten: 512 GB SSD und 1TB HD
Monitor: Dell S2716DG (GSync)


neben Beruf und Familie habe ich eigentlich zwei Hobbies: Ich fotografiere und zocke gerne.
Für das zocken reicht mein Rechner allemal noch, dank SSD, 1070 und G-Sync läuft bei mir soweit alles zu meiner Zufriedenheit.

Auf der Fotobearbeitungsseite aber schwächelt mein Rechner. Ich benutze hier Lightroom Classic als DRM und Luminar AI für die Bildbearbeitung und ich muss sagen... das macht keinen Spaß. Lightroom öffnet langsam, Luminar öffnet noch langsamer, das Speichern der Bilder nach der Bearbeitung dauert ewig. Bin gerade dabei, das Jahrbuch 2020 zu gestalten und bin mittlerweile artet das wirklich in zähe arbeit aus. Gerne hätte ich auch eine mobile Lösung, um Fotos unterwegs zu bearbeiten - das Surface ist aber viel zu schwach und röchelt sich allein beim Start von Lightroom oder Luminar schon einen ab.

So wie ich das sehe, gibt es hier zwei Varianten:
a) Upgrade: Ich behalte mein jetziges Equipment und upgrade meinen PC.
b) PC-Neukauf: Das alte System stilllegen und einen neuen Rechner bauen
c) Sidegrade: Ich könnte auch mein Surface 4 Pro gegen ein aktuelles MacBook Air mit dem M1 Prozessor austauschen. Soweit ich das von Reviews her gesehen habe, geht Lightroom auch mit der noch nicht nativen App wirklich flüssig und ich hätte den Vorteil, dass ich auch auf Ausflügen mit Übernachtung direkt vor Ort Bilder bearbeiten und weiterschicken könnte. Mein Rechner würde dann nurnoch zum zocken verwendet und alles andere würde dann auf dem Mac laufen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir hier Feedback geben könntet. Falls Ihr zum upgrade ratet, welche Komponenten sollte ich tauschen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Syrokx

Legende
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
11.006
Wüsste ned wo man hier ein sinnvolles "upgrade" machen könnte.

Neue CPU, ne dedizierte NVME für die Library und 32 GB DDR4 bringen hier wohl den größen schub.
gpu wirste wohl behalten können.
 
Oben Unten