[Projekt] Understatement PC - "Gulftown" meets Mini-ITX Case - *Erster Zusammenbau + GTX480 da*

AGio

•••••••
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
11.637
Ort
Mannheim
Understatement PC - "Gulftown" meets Mini-ITX Case - *Erster Zusammenbau + GTX480 da*



Zuerst einmal möchte ich erwähnen, dass das mein erster Mod überhaupt ist.

Entgegen des anscheinend weiter anhaltenden Trends des TJ07 oder ähnlich großen Gehäusen, möchte ich hier nun zeigen, dass man viel Leistung auch sehr kompakt zusammenfügen kann.​



Mein Ziel ist es also, das maximale an Leistung in das Mini-ITX Gehäuse unterzubringen.
Dabei soll aber zusätzlich auch eine Wasserkühlung intern verbaut werden.

Zum Einsatz wird folgende Hardware kommen:

Fangen wir mal beim Gehäuse an
LianLi PC-Q08 25.04.2010
Prozessor:
Intel Core i7-980X Extreme Edition "Gulftown" 25.04.2010
Mainboard:
ASUS Rampage II GENE 29.04.2010
Grafikkarte:
Zotac GeForce GTX 295 Single PCB 29.04.2010
Erste Probe:
Passt das Board in das Gehäuse? 29.04.2010
Netzteil:
Seasonic X-Series X-650 07.05.2010
Wasserkühlung:
Bestellt 10.05.2010

EK Water Blocks EK-Supreme HF Full Nickel, Aquacomputer aquagrafx GTX 295 Single PCB, MIPS ASUS Gene Series Fusionblock POM, Aquacomputer aquaero 4.00 inkl. Powerbooster, Laing inkl. XSPC AGB, MagiCool/Koolance Radiator uvm. 21.05.2010

Arbeitsspeicher:
Mushkin Enhanced Blackline Stiletto CL7 (DDR3-1600) 17.05.2010

Abstandhalter zum Befestigen des Boards:
Wie befestige ich die Abstandhalter? 22.05.2010

Solid State Disk (SSD):
Intel X25-M G2 Postville Retail 28.05.2010

Befestigung der Abstandhalter:
Abstandhalter entfernt, Gewinde geschnitten.
12.06.2010

Board an Seitenwand befestigt:
Zusätzlich die Wasserkühler montiert (Schrauben vom EK Supreme HF Full Nickel gekürzt) & Radiatorausschnit im Deckel gezeichnet
06.09.2010

Grafikkarte auf Wasserkühlung umgerüstet:
Aquacomputer aquagrafx GTX 295 Single PCB
06.09.2010

Erster Zusammenbau:
Noch mit einer GTX295 im System/Kreislauf
11.09.2010

Die neue Grafikkarte:
Zotac GeForce GTX 480
11.09.2010


There's more to come. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

henniheine

Urgestein
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
13.970
Mal was "kleines", schön!

Was willst du denn alles kühlen ? i7 980X und noch was anderes ?

Bin gespannt wie du da Radiator etc. unterbringst.

Viel Spaß beim basteln :wink:

Gruß,

hennie
 

AGio

•••••••
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
11.637
Ort
Mannheim
Geplant sind zumindest CPU und GPU, vielleicht auch das Board.
Und ja, ich bin selbst auch schon gespannt. :p
 

x4u

Neuling
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
484
Sehr schönes Projekt. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg dabei!

Ich bin gerade dabei was ähnliches zu planen. Gleiche CPU, aber mit Luft gekühlt und ohne fertiges Gehäuse als Basis.
 

papa-rene

Semiprofi
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.556
Ort
Dresden
ein schickes case, ich lasse mich mal überraschen, wie du deine ideen umsetzt
 

Athlon-64

Semiprofi
Mitglied seit
29.10.2004
Beiträge
4.121
Ort
Österreich
nettes Projekt .. aber welches Mobo verwendest du? - meines Wissens nach gibt es kein Mini-ITX Sockel 1366 Board

mfg
 

locke94

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
2.509
Ort
Brandenburg a.d. Havel
schönes projekt.. gefällt mir :bigok:

PS: hab ich was überlesen oder is die grakawahl noch offen!?

EDIT: vllt kauf er ja ein micro-ATX und sägt es sich zurecht :fresse:
 

saxovtsmike

Enthusiast
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.296
Ort
Ösi-Land
nettes Projekt .. aber welches Mobo verwendest du? - meines Wissens nach gibt es kein Mini-ITX Sockel 1366 Board

mfg

war auch meine erste idee, aber in anbetracht der Bilder vom case könnte (!!) es vielleicht möglich sein das backpanel um 2 slots zu verschieben und dann hätte ein matx platz
 

Bozzi

Semiprofi
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
2.653
Ort
Düsseldorf
Da will jemand ein kleines Monster zum Leben erwecken :d

Sehr schön, bin gespannt was draus wird :)

Grüße
 

ro0ki

Redakteur & Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
8.097
Ort
NDS
Hört sich gut an, bin gespannt wie es weiter geht!
 

LostDJ

Enthusiast
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
7.357
Ort
Brühl
Woher hast Du schon das Case? Dachte es soll erst im Mai erscheinen?? Bin auf jeden Fall sehr gespannt :) Abo*
 

LostDJ

Enthusiast
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
7.357
Ort
Brühl
Aber nicht verfügbar... Spiele auch mit dem Gedanken, mir das Case zuzulegen :) Aber ich warte dann erstmal den Umbau ab. Vermute das ein µATX-Board verbaut wird.
 

AGio

•••••••
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
11.637
Ort
Mannheim
PS: hab ich was überlesen oder is die grakawahl noch offen!?

Ich habe hier noch eine 295GTX Single PCB und ich denke, ich werde diese benutzen. Eine 480GTX lohnt sich aus meiner Sicht nicht, eine 5970 wäre wohl leider zu lang für mein Vorhaben.

Woher hast Du schon das Case? Dachte es soll erst im Mai erscheinen?? Bin auf jeden Fall sehr gespannt :) Abo*

Das Gehäuse wird auch erst gegen ende Mai erscheinen. ;)

Leider gibt es gleich zu Anfang schlechte Neuigkeiten.
Meine Digitalkamera scheint sich verabschiedet zu haben.
Also wird es vorerst keine neuen Bilder des Lian Li's in Verbindung mit dem von mir ausgewählten Mainboard geben. :heul:
 

Nordhesse

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2008
Beiträge
764
Auf jedenfall Abo drauf :bigok:

Ich stehe ja auf viel Leistung im "kleinen schwarzen" :)
 

andi92

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
3.046
Ort
Im schönen Badnerland
und welches Mainboard wird dafür verwendet? Sieht schonmal sehr gut aus. Bin gespannt auf neue Bilder sobald deine Digital Kamera wieder geht.
 

Grummel

Semiprofi
Mitglied seit
13.08.2009
Beiträge
2.479
Tolles Projekt!

Leider gibt es gleich zu Anfang schlechte Neuigkeiten.
Meine Digitalkamera scheint sich verabschiedet zu haben.
Also wird es vorerst keine neuen Bilder des Lian Li's in Verbindung mit dem von mir ausgewählten Mainboard geben. :heul:

Wir nehmen auch Handyfotos. :d
 

Noq

Neuling
Mitglied seit
16.02.2010
Beiträge
75
Ort
flensburg
0.3 mp ? ist sehr Interessant dein Workblog

werde das mal weiter verfolgen
Abo[x]
 

AGio

•••••••
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
11.637
Ort
Mannheim

aSSaD

Enthusiast
Mitglied seit
08.07.2003
Beiträge
795
Ort
bei FFM
Nö, iPhone Cam. Ist und bleibt aber dennoch schlecht. ;)

igitt!

interessantes projekt. hab grade etwas kleingeld gefunden, mir ein paar gulftown zu kaufen :asthanos:, werde aber nie leute verstehen, die annähernd 1000€ für eine cpu ausgeben :wayne: . wäre mir echt zu schade
 

AGio

•••••••
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
11.637
Ort
Mannheim
und welches Mainboard wird dafür verwendet? Sieht schonmal sehr gut aus. Bin gespannt auf neue Bilder sobald deine Digital Kamera wieder geht.

Geplant war folgendes:
Laut Shuttle hieß es, das Shuttle XPC SX58J3 mit X58 (Sockel 1366) flex-ATX Board solle noch ende April nach Deutschland kommen und von dort aus ein Exemplar direkt zu mir. Soweit die Theorie.
Nun, vor einigen Tagen, gab es mehr oder weniger schlechte Neugikeiten seitens Shuttle in Bezug mit dem Release-Date.
Aufgrund höherer Gewalten (Flugverkehr wurde gestoppt...) wurde der Release des neuen Shuttle X58 Barebone-Systems von ende April auf Mai verschoben.



Desweiteren habe ich mich in der Zeit erkundigt, was für eine, nicht standardmäßige Kühlung des Boards und der CPU möglich wäre. Dabei kam raus, dass mich alleine die Kühler für das Board und der CPU-Kühler rund 400€ kosten würden, da alles Einzelfertigungen sein würden. Man beachte dabei auch den kleineren Lochabstand der CPU-Halterung. Es würde also kein "normaler" Wasserkühler für die CPU für den Sockel 1366 o.ä. drauf passen.

In der Zwischenzeit habe ich dann nach einer Alternative gesucht. Dabei habe ich das ASUS Rampage GENE II zur Hand genommen und mal geschaut, ob das Board überhaupt in das Gehäuse reinpasst. Zur Überraschung passt das Board relativ gut in das Gehäuse, was aber nicht heißt, dass das Gehäuse nicht gemoddet werden muss, ohne dass das Board perfekt hineinpasst.
Nun wird die Wahl wohl also auf das ASUS Rampage GENE II fallen, da dort die Vorteile wohl oder übel überwiegen, auch wenn ich dann noch weniger Platz im Gehäuse haben werde. Aber ich denke, jedem von euch wird von vorneherein klar gewesen sein, dass das Ganze in solch einem Gehäuse ein wenig gequetscht aussehen wird, vorallem wenn da noch eine Wasserkühlung für solch eine Hardware intern verbaut werden soll.


Ansonsten gibt es auch heute von mir leider keine neuen Bilder.
Ich habe allerdings nun wieder eine Digitalkamera und werde voraussichtlich morgen neue Bilder veröffentlichen. :)
 

aSSaD

Enthusiast
Mitglied seit
08.07.2003
Beiträge
795
Ort
bei FFM
wollte gestern schon schreiben, dass im lian li auch platz für ein µatx board sein sollte, verstehe nicht, warum die sowas (bei gleiche oder leicht größeren maßen) nicht in betracht gezogen haben.
vielleicht haben die alle hände voll zu tun gehabt, spinnen benchtables für itx zu entwerfen
 

La2

Neuling
Mitglied seit
25.08.2009
Beiträge
84
heyho,

aufjedenfall mal ein richtig anderes Projekt klein und viel leistung , freu mich schon darauf mehr davon zusehen , wird aufjedenfall abonniert :)
 

x4u

Neuling
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
484
Ich glaube, das Asus Board zu nehmen ist eine gute Entscheidung. Das hat im Vergleich zum Shuttle Board immerhin Triple-Channel RAM und wahrscheinlich bessere Möglichkeiten den Prozessor und den RAM auf einen angemessenen Takt zu bringen. Klar wirst du dafür ein paar mehr Aluspäne produzieren müssen, aber für die Platzverhältnisse im Gehäuse ist es möglicherweise sogar von Vorteil.

Was mich jetzt noch wundert, ist wo du den Radiator unterbringen willst. Soll der in/unter den Deckel? Ein kleinerer Radiator würde vielleicht auch an die Rückwand passen wenn du das Netzteil nach innen verlegst und dann vielleicht eine kleinere SFX-Bauform verwendest.
 

AGio

•••••••
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
11.637
Ort
Mannheim
Neue Bilder werden im Laufe des Abends noch hochgeladen. :)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten