Aktuelles

UK-IT-Webseite: HEXUS schließt nach 23 Jahren seine Pforten

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
65.623
hexus.jpg
Nach 23 Jahren und einer Umbenennung, die kurz nach dem Start verkündet wurde, wird HEXUS.net geschlossen. Die britische IT-Webseite informierte in fast 150.000 News und Artikeln über das Geschehen der IT-Welt. Doch damit wird nun Schluss sein. David Ross, der die Webseite vor eben diesen 23 Jahren ins Leben gerufen hatte, verkündete am gestrigen Montag die Schließung der Webseite. Offenbar hat man keinen Weg gefunden, die Seite in einer anderen Form oder unter neuer Leitung weiterzubetreiben. Gründe für das Ende der Seite nennt Ross nicht.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.356
Dann wird es wohl in den deutschen Foren immer mehr Briten geben.
 

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.807
Wow, okay. Könnte ein Gewinn für Kitguru sein, denen dadurch wohl zusätzliches Publikum aufs Portal gespült werden könnte.
 

Rayken

Experte
Mitglied seit
10.12.2015
Beiträge
434
Ort
127.0.0.1
Die zwei Redakteure Tarinder Sandhu und Parm Mann hätten die Seite ja weiterführen können, anstatt eine neue Webseite ins Leben zu rufen,
aber vermutlich hängen da Markenrechte zusammen.
 

tackleberry

Enthusiast
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
3.034
Die Kids gucken halt YouTube und wollen keine Artikel lesen. Geht ja vielen Communities (z.B. Mountainbike Foren) so, dass der Nachwuchs nicht kommt. Sehr schade.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.356
Die Kids gucken halt YouTube und wollen keine Artikel lesen. Geht ja vielen Communities (z.B. Mountainbike Foren) so, dass der Nachwuchs nicht kommt. Sehr schade.
Alles eine Frage des Angebotes, manch ein Luxx Review als Video wäre klasse, jedoch bringt das kein Geld ein sondern kostet eben dieses an Personal, Zeit und Material.

Zudem bin ich nicht bereits ein 12 Minuten Video mit 10x Werbung anzuschauen.

Die Aussage mit nicht lesen wollen ist schlicht falsch, das primäre Medium als solches hat sich geändert.

Gelesen wird immernoch jedoch kauft man jetzt nichtmehr die gesamte Zeitschrift sondern gezielt Artikel die interessieren.
Das ist auch was mich an 99% der News feeds und Aufhänger tierisch nervt. Die antiquierten Abomodelle oder Einzelartikel zu Vollpreisen der analogen Printmedien.
 
Zuletzt bearbeitet:

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.276
Die Kids gucken halt YouTube und wollen keine Artikel lesen. Geht ja vielen Communities (z.B. Mountainbike Foren) so, dass der Nachwuchs nicht kommt. Sehr schade.

Das würde ja auch unterstellen Hexus ginge es wirtschaftlich schlecht, was wir einfach nicht wissen in den Fall.
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.515
Hat das luxx eigendlich "hilfe" (in welcher form auch immer) angeboten? bin rein neugierig ob man da etwas nachhelfen kann/will weil "wir halten doch zusammen".
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.276
Keine direkte Hilfe. Aber man kennt die Kollegen, hat sich vor Corona auf den Events getroffen.
 

Cr@zed^

Enthusiast
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
1.497
Ort
Nußloch
Schade, habe immer gern auf Hexus gelesen.
 

Kalorean

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
2.448

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.177
Haha ich kenne die nicht einmal :heuldoch:
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.269
Ich habe bei Hexus immer mal gerne quer gelesen, einige Favoriten dazu habe ich auch noch im Browser.
Das kommt überraschend, die Foren sollen zwar weiterlaufen... aber die haben mich weniger gereizt.
Schade drum :(
 

Kalorean

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
2.448
Haha ich kenne die nicht einmal :heuldoch:
Ich hab die auch nur gefunden, weil ich mich damals für mein 1000D ein bissi inspirieren lassen wollte.

Dann bin ich halt über sein Build-Log gestolpert und das fand ich nicht unerheblich beeindruckend.
 
Oben Unten