Aktuelles

Ubisoft gibt Systemanforderungen für Watch Dogs: Legion bekannt

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Eragoss

Semiprofi
Mitglied seit
28.08.2018
Beiträge
66
Ort
Deutschland
Soso, 11GB bzw 16GB Vram bei 4k Ultra Settings, heißt das mit 10 GB Vram (RTX 3080) ist man bereits jetzt schon zu knapp dran und muss Details reduzieren? Oder reichen die 10 GB wenn DLSS 2.0 genutzt wird. Mal sehen was bei den Tests rauskommt.
 

Powl

Experte
Mitglied seit
13.11.2015
Beiträge
5.740
Die 11/16 stehen da, weil es die genannten Karten eben nur mit der vram menge gibt. *Brauchen* wirds das vermutlich nicht.
 

Nozomu

Banned
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.036
Wieso braucht man stärkere CPU, nur weil die Auflösung höher ist? Das ist doch alles GPU Sache.

Auf die liste kann man bis auf Grafikkarte und Arbeitsspeicher nichts geben.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
37.199
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
und die räder der autos werden sicherlich weiter mit 30hz gerendered und die straßenlaternen zerbrechen auch weiterhin in 10 sushirollen :d

beides konnte GTA 4 2008 schon besser
 

Supermax2003

Enthusiast
Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge
6.396
Ich verstehe nur nicht ganz, wieso der Vram dazugeschrieben wird, wenn es einfach nur die Information ist, wieviel gb die Ti hat. Sinnlos. Wenn man alles als Anforderungen ansieht, dann sind die 11gb ein Fragezeichen. Aber DLSS drückt natürlich.

@Eragoss: Die heutigen Tests helfen uns da kaum weiter. Aktuell reichen sie sowieso. Legion, Cyberpunk, das ist die Zukunft.
 

Powl

Experte
Mitglied seit
13.11.2015
Beiträge
5.740
Wieso braucht man stärkere CPU, nur weil die Auflösung höher ist? Das ist doch alles GPU Sache.

Auf die liste kann man bis auf Grafikkarte und Arbeitsspeicher nichts geben.
Weil auch die Settings höher sind, und da ist dann auch CPU-relevantes dabei. Und vielleicht werden dann auch höhere fps angenommen.
 

Emosch

Semiprofi
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
123
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Kraken Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 CL16 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
Internet
▼ 1000 MBit ▲ 50 MBit
Soso, 11GB bzw 16GB Vram bei 4k Ultra Settings, heißt das mit 10 GB Vram (RTX 3080) ist man bereits jetzt schon zu knapp dran und muss Details reduzieren? Oder reichen die 10 GB wenn DLSS 2.0 genutzt wird. Mal sehen was bei den Tests rauskommt.
11GB VRAM und 16GB DDR RAM nicht VRAM
 
Oben Unten