Aktuelles

Ubisoft: Far Cry 6 wird bis zu 200 Euro kosten

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
24.789
ubisoft_logo.jpg
Auch wenn es noch einige Monate dauern wird, bis Far Cry 6 am 7. Oktober 2021 veröffentlicht wird, gab der französische Publisher Ubisoft nun erste Informationen zu den verschiedenen Editionen des Ego-Shooters bekannt.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.059
20€ empfinde ich schon als viel für ein virtuelles Gut dieser Couleur.
 

Taderaz

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
4.672
Ort
Basel
Da kann man in Seelenruhe auf einen Sale warten und schauen ob sie ggf. auch noch Wochen/Moante nach Release so Zeug wie Easy anti Cheat und Konsorten reinpatchen (wie z.b. in FC5)... und dann auch einfach mal dankend verzichten. :fresse:
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
1.041
Ort
@Home
Auch wenn die Modellwaffe schick aussieht... aber 200 Euro dann doch nicht.
Wenn der Standard Edition Preis bei 30 Euro angekommen ist, schlag ich zu... mehr sind mir die Games nicht mehr Wert.
 

jk1895

Experte
Mitglied seit
20.03.2013
Beiträge
89
Die haben den Arsch offen. Gut, dass es alternative Quellen gibt. Nicht, dass ich mir den Schund holen würde, aber ich könnte. Nur zu doof, dass meine Anlaufstelle Nr. 1 (bo*hust*.to) schon seit längerem offline ist.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.700
Ort
Neu-Ulm
Die haben den Arsch offen. Gut, dass es alternative Quellen gibt. Nicht, dass ich mir den Schund holen würde, aber ich könnte. Nur zu doof, dass meine Anlaufstelle Nr. 1 (bo*hust*.to) schon seit längerem offline ist.
Tolle Einstellung. Wenn ich der Meinung bin dass mir etwas zu teuer ist, dann lasse ich es und klaue es nicht irgendwo.
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
1.739
Wenn ich ja jetzt wüsste was diese DLCs sind die mir mit der Standardedition entgehen?

Für 200€ muss das ganze Ding bugfrei sein und ohne EAC, Denuvo, Ubilauncher direkt bei Steam unter meiner Linux Installation starten.
Ansonsten wirds wohl eher: warten bis die Bugs weg sind (6-12 Monate) und dann mal schauen was es preislich wirklich wert ist.
 

Belo79

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2010
Beiträge
1.208
Ort
Nähe Koblenz
Ich glaube so ziemlich alle Zen 3 Käufer sollten das Game gratis bekommen haben, zumindest gab es wo ich gekauft habe eine Aktion von AMD.
Wenn coole Sachen drin sind und man ein Fan ist, dann finde ich die fetten Versionen nicht verwerflich.
 

HarlekinLINEAGE

Neuling
Mitglied seit
18.06.2021
Beiträge
1
Ich habe mir die Collector's Edition vor knapp einem Jahr bestellt und habe nen 40% Gutschein eingelöst.
150€ waren zu bezahlen, warum sollten die Preise jetzt erst veröffentlicht worden sein?
 

David B

Experte
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
292
Ort
Graz
Die haben den Arsch offen. Gut, dass es alternative Quellen gibt. Nicht, dass ich mir den Schund holen würde, aber ich könnte. Nur zu doof, dass meine Anlaufstelle Nr. 1 (bo*hust*.to) schon seit längerem offline ist.

Stell dir mal vor jemand würde sich deine Arbeit erschleichen (sofern du arbeitest) und dafür nicht zahlen wollen...
 

Skillar

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.126
Für 200€ muss das ganze Ding bugfrei sein und ohne EAC, Denuvo, Ubilauncher direkt bei Steam unter meiner Linux Installation starten.
Ne, für 200€ kriegst du Goodies, die in keinem anderen Paket erhalten sind. Für Fans eben.

Sehe keinen Grund, warum deshalb ein Fass aufgemacht werden müsste.
 

SL シ

This is the Way!
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
14.962
Stell dir mal vor jemand würde sich deine Arbeit erschleichen (sofern du arbeitest) und dafür nicht zahlen wollen...
jk1895 Einstellung zum Thema ist natürlich abstoßend. Einfach uplay+ für 15€ einmalig abschließen, FC6 durchzocken und fertig.
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
1.739
Ne, für 200€ kriegst du Goodies, die in keinem anderen Paket erhalten sind. Für Fans eben.

Sehe keinen Grund, warum deshalb ein Fass aufgemacht werden müsste.
Fass aufmachen geht bei mir anders, entschuldige wenn es so rüber kam.

Mir geht es um die DLCs, sind das nur irgendwelche farbigen Strandschirme, oder komplette neue Missionen?
Sprich ist es Content oder nur Fassade?

Ich mag mein Geld, die Zeiten des blinden vorbestellen um des Habens willen sind vorbei.
Dafür bin ich auch bei Ubisoft einmal zu oft mit grünen Bananen abgespeist worden.

Bei so einem Preis möchte ich dann bitte hohe Qualität, gute DLCs, bitte keine Zusatzsoftware die ungefragt im System rumdoktort und ein OS meiner Wahl (ging bisher bei jedem FarCry Teil) nutzen.

Mal abwarten was da kommt. Reviews studieren, dann bestellen.
 

aleum

Experte
Mitglied seit
20.11.2015
Beiträge
49
Mir wäre so eine Sonderedition niemals so viel Geld wert, auch muss ich (inbesondere) ein Singleplayer-Spiel nicht zum Release haben. Auch ist noch nicht klar, inwieweit die DLCs sich lohnen werden. Trotzdem muss man schlicht sehen, dass die Vorbesteller und Käufer von Sondereditionen für den entscheidenden Umsatz sorgen und so eine Spielereihe letztlich "am Leben halten". Ich sehe das also positiv, es wird ja niemand zum sofortigen Kauf gezwungen.
 

der_Schmutzige

Urgestein
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
4.823
Ort
Weimar
Jedes Far Cry ist irgendwie ein Aufguss eines Aufgusses, ob bei den nur leicht angepassten Maps oder den Aufgaben, FC5 hab ich nach 10% gelangweilt aufgehört zu spielen.
FC6 wird an mir vorbeigehen wie der Sack Reis in China. Gibt bessere Games mittlerweile.
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
953
Ort
Münster/ Osnabrück
Ich verstehe nicht, warum sich hier einige so aufregen. Wird doch keiner zum Kauf gezwungen und es gibt noch genügend andere Spiele. Zum Beispiel Fifa von EA, wo man jedes Jahr auf's neue Geld reinbuttern darf.

Die 200€ beziehen sich ja nur, wenn man unbedingt das Spielzeug (Deko-Flammenwerfer) dazu haben möchte. Ansonsten kann man den Preis für den digitalen Inhalt gleich mit -20% rechnen. Wenn man nur ein bisschen die Spiele von Ubisoft spielt, hat man in der Regel so viel Uplay-Coins, dass man sie direkt für den Rabatt einsetzen kann und dann ist der Key oftmals nicht teurer als bei anderen Key-Stores. Alternativ wartet einfach ein paar Monate und dann wird das Spiel auch schon günstiger und in der Regel durch Updates auch besser, obwohl ich im Allgemeinen mit Ubisoft-Spielen nie wirklich Probleme hatte.
 

Neo111430

Experte
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
887
Ort
Das Grüne Herz Deutschlands
Ich weiß nicht was die Leute zu heulen haben. BF2042 Ultimate ist auch bei 119€. Stalker 2 Colectors 339€. FIFA will ich garanicht erwähnen da ist eh Open End :ROFLMAO::stupid:. Wer will kauft es die anderen warten da es wie immer zu Weihnachtsgeschäft billiger wird.
 

Powell

Profi
Mitglied seit
30.11.2018
Beiträge
81
Ich habe schon ewigkeiten kein UBI Spiel mehr gekauft obwohl ich alle aktuellen habe. Die waren immer an neue Hardware gekoppelt. Bei meiner 3080 gab es Watch Dogs 2 dazu und bei meinem R7 5800X gab es Far Cry 6 dazu... :)
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-06-18 130537.png
    Screenshot 2021-06-18 130537.png
    41,7 KB · Aufrufe: 36

Sir Demencia

Experte
Mitglied seit
06.03.2014
Beiträge
425
Ort
Münchner Süden
200,-€, das sind 400,- D-Mark, das sind 800,-Ost-Mark... 😁😁😁
Nein, im Ernst. Alles was für eine Vollversion über 60,-€ geht wird später im Sale gekauft. Egal wie toll das Game ist. Denn wenn zu viele bei hohen Preisen kaufen,...
 

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
3.276
Ort
Im Norden
Als StarCitizen Backer schmunzelt man teils über die Summe 😅 aber noee für 20-30euro iwann mal reingucken.
 
Oben Unten