Tv (LG Oled) wird nicht als Monitor erkannt bzw hat kein Bild

Eierdieb

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2020
Beiträge
5
Das können nur die besten lösen… deshalb stelle ich die Frage hier ;-)

ich betreibe meinen Rechner meistens am PC Monitor (Odyssey G7) aber hin und wieder auch gerne mal am TV (LG OLED B6D ca 6 Jahre alt).
Wenn ich ihn anschließe läuft alles ordnungsgemäß. Wenn ich PC und TV aus schalte und das Ganze später wieder starten möchte, bekommt der TV kein BIld. (in den HDMI Eingängen wird angezeigt, dass der betroffene HDMI scheinbar ein Signal hat aber wenn ich es einschalte kommt nichts…

Einzige Lösung bislang: ich muss den PC ausschalten, PC Monitor anschließen (PC anschalten) und dann das Kabel des TV in den PC einstecken.
dann geht wieder alles wie es sein muss.

woran kann das liegen? Und was muss ich ändern?

Wie gesagt, wenn der PC ganz normal mit Monitor verbunden war, geht das erste Mal anschließen an den TV wieder ganz normal. Beim zweiten Start dann immer dieser Ärger…

(System Windows 10, Asus Strix 3080, 5800x)
 

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
2.496
War das schon immer so das der LG OLED nicht erkannt wird?
Das könnte ein Grafiktreiber Problem sein, wenn es ursprünglich mal einwandfrei funktioniert hat.

Das könnte am Energiesparmodus liegen, wenn du den PC Herunterfährst sollte das nicht passieren.
Wenn du ein Asus Mainboard besitzt hat das Mainboard wahrscheinlich Probleme mit den Power Stats, deshalb ErP S4+S5 im Bios aktivieren.
ErP S4 + S5.jpg

Den Windows 10 Schnellstart deaktivieren, mit aktiviertem Windows 10 Schnellstart kommt es zu diversen Problemen.
Anleitung Windows 10 Schnellstart deaktivieren: https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-Schnellstart-deaktivieren-aktivieren-4000088.html
Windows 10 Schnellstart deaktivieren.jpg
 

u0159419

Enthusiast
Mitglied seit
02.10.2005
Beiträge
683
kannst du bitte, wenn das Problem besteht und der Rechner läuft "Win-Strg-Shift-B" drücken und berichten ob das Bild dann kommt? Die Kombination startet den Grafiktreiber neu.
 

Eierdieb

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2020
Beiträge
5
Kurzes Feedback:

Win Einstellungen und Tastenkombi haben leider nicht geholfen. Die BIOS Option muss ich bei meinem Gigabyte Aorus Board noch suchen.

Feststellung:
Wenn alles aus ist, ich den Rechner starte und hochfahren lasse und erst dann den TV einschalte, dann klappt es scheinbar immer. Wenn ich beides gleichzeitig anmache und es dann nicht geht, hilft es auch nicht, den TV aus und an zuschalten
 

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
2.496
...Die BIOS Option muss ich bei meinem Gigabyte Aorus Board noch suchen.
ErP S4+S5 im Bios aktivieren, ErP ist bei Settings im Gigabyte Z690 Bios zu finden (Bild unten), bei anderen Gigabyte Mainboards sieht das ähnlich aus.
 

Anhänge

  • Gigabyte ErP Ready.jpg
    Gigabyte ErP Ready.jpg
    159,7 KB · Aufrufe: 35
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten