Aktuelles

Turbo-Taktraten und Power-Limits der Alder Lake K-Modelle aufgetaucht

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
31.718
intel-2020.jpg
Derzeit häufen sich die Gerüchte rund um die nächsten Desktop-Generationen von AMD und Intel. So gab es Leistungs-Projektionen für Alder Lake-S und weitere technische Daten zu Raphael mit Zen-4-Kernen und einer TDP von bis zu 170 W. Nun sind in einem chinesischen Forum Power-Limits und Taktraten der Leistungs- und Effizienzkerne der K-Modelle aufgetaucht. Die technischen Daten sollen von Qualifications Samples der Prozessoren stammen. Mit diesen validiert Intel eine Prozessoren, um darauf folgend mit der Massenproduktion zu beginnen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.774
Ich bin auf Alder-Lake-S und die Vorstellung, die Intel mit dieser Architektur abliefern wird, hochgespannt. Einiges wird dabei sicher auch an Windows 11 und seinem Scheduler hängen, schließlich ist der Prozessor in seinem Umfeld der erste seiner Art. Nimmt man dann noch die DDR5-Premiere hinzu, steht uns sicherlich der interessanteste Intel-Launch seit vielen Jahren ins Haus. Ich wäre sogar bereit, mich aus dem Fenster zu lehnen und zu behaupten, dass zuletzt Sandy Bridge dermaßen spannend war. Möge der Start 2021 noch hinhauen.
 

Kalorean

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
2.419
Sandy-Bridge(-E) war was Feines. Mein alter 3970x von 2012 werkelt bei meinem Patenkind noch immer mit 5 GHz All Core und ist nicht totzubekommen.

Ich glaub, er hatte nicht mal die WLP gewechselt 😂

Wenn Alder-Lake-S tatsächlich in die Sandy Bresche schlägt, dann wirds wieder richtig nais. Tests sehen wir dann, 2021 nehm ich ihnen in dem Fall aber immer noch nicht ab.
 
Oben Unten