Aktuelles

Trump billigt Tik Tok-Deal jetzt doch

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
4.186

Erst kürzlich schien der Untergang Tik Toks in den USA besiegelt. Bereits am Wochenende sollte die App eigentlich aus den App-Stores von Apple und Google verschwunden sein. Nun gibt es jedoch eine neue Wendung.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

jrs77

Enthusiast
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
2.255
Trump wird sich dann anschließend wieder hinstellen und behaupten, daß er der beste Dealmaker in der Geschichte sei.
 

Lupidu

Experte
Mitglied seit
05.03.2014
Beiträge
336
Ort
NRW
Mal im Ernst, für "sein Amerika" war das ein Top Deal, den er da mit fragwürdigen Ermitteln erreicht hat. Das ist doch genau seine Masche, der hat doch nicht jeden Tag die Meinung gewechselt, sondern wollte genau da hin. Bisschen Lobbyarbeit von Oracle und/oder anderen Ami Techfirmen und dann holt der sich das Ding nach Hause. Auf welchem Weg, sieht man hier ja recht gut.
 

RcTomcat

Enthusiast
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
1.891
Für die USA sicherlich ein Top Deal. Anteile an der Firma, 5 Milliarden Dollar für nichts bekommen und noch Einsicht in den Quellcode. Es wäre spannend die Rekation zu sehen wenn China oder der Rest der Welt Einsicht in den Quellcode von Cisco Routern verlangen würde ^^.
 

Latiose

Experte
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
1.465
Wird das also in Zukunft also standard werden.Dann sollen halt alle Firmen ihren Quellcode Offenlegen,damit kann keiner mehr behaupten er würde von der und der Regierung auspioniert.Dann kann allerdings auch keiner mehr wirklich auspionieren weil es dann mehr als genug Experten gibt,die sich da auskennen.So würde man sich wohl selbst ein Bein stellen.Ich denke mal das ist wohl nicht der Standard Ziel von allen Firmen,weil das könne diese sonst dauerhaft schädigen.
 

Sockrattes

Experte
Mitglied seit
18.08.2013
Beiträge
252
Ort
Schwabenland
Sehr gute Entwicklung. Ich erinnere an die Worte des sehr sympathischen Freiheitsverfechters aus Hongkong: "Donald Trump, don`t trust China, China is asshole!"
Warum manche dem kommunistischen Staatsapparat in China mehr vertrauen als der US Administration ist mir ein Rätsel.
 

Ycon

Semiprofi
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
463
Hong-Kong hätte auch einfach nach über 20 Jahren mal die Verfassung umsetzen können oder die Proteste selbst unter Kontrolle bringen können (anstatt Peking darum zu bitten).
Wenn man etwas selbst nicht auf die Reihe kriegt, übernehmen das dann eben andere. Meine Sympathie hält sich da, leider, in Grenzen.

Zum Thema TikTok ist die News natürlich vorerst enttäuschend, da man die Plage nun wohl noch etwas länger ertragen muss XD
 

SaschaS

advocatus diaboli
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
3.751
Sehr gute Entwicklung. Ich erinnere an die Worte des sehr sympathischen Freiheitsverfechters aus Hongkong: "Donald Trump, don`t trust China, China is asshole!"
Warum manche dem kommunistischen Staatsapparat in China mehr vertrauen als der US Administration ist mir ein Rätsel.

Welchem Land kann man schon vertrauen? In jedem Land regieren Menschen!
Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass die USA und China nur ihre eigenen Interessen verfolgen und dabei auch über Leichen gehen.
 

Sockrattes

Experte
Mitglied seit
18.08.2013
Beiträge
252
Ort
Schwabenland
Welchem Land kann man schon vertrauen? In jedem Land regieren Menschen!
Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass die USA und China nur ihre eigenen Interessen verfolgen und dabei auch über Leichen gehen.
Wohin fliehen Menschen lieber, in die "Volksrepublik China" oder in die US und A? Wo werden die Freiheitsrechte noch eher gewahrt und wo gibt es hierfür einen Genickschuss?
Solange die USA ihren zweiten Verfassungszusatz haben ist es "the land of the free" und die VC ein "Shithole"-State. Dessen Unternehmen darf man beim Thema sensible Datenverarbeitung "grundsätzlich" nicht vertrauen.
 

SaschaS

advocatus diaboli
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
3.751
Gib Trump noch ein wenig Zeit. Er hat noch viel Arbeit vor sich. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.
 
Oben Unten