Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Trotz schlechter Verfügbarkeit: Sony hat bereits 4,5 Millionen Playstation 5 verkauft

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
13.366
sony.jpg
Sony hat die Geschäftszahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Demnach konnte der japanische Elektronik-Konzern bisher rund 4,5 Millionen Exemplare, der im November letzten Jahres erschienen PlayStation 5 absetzen. Zusätzlich konnte Sony im vergangen Quartal noch 1,4 Millionen PlayStation 4-Konsolen verkaufen. Bereits seit dem Erscheinen der PlayStation 5 wird die Berichterstattung überwiegend von den immer noch bestehenden Lieferengpässen dominiert. Demnach hätten die Verkaufszahlen wohl auch noch höher ausfallen können. Viele potentielle Käufer hatten wohl schlichtweg noch keine Möglichkeit, sich ein Exemplar der begehrten Next-Gen-Konsole zu sichern. Auch die Konkurrenz kämpft mit ähnlichen Problemen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

hadhod

Experte
Mitglied seit
10.01.2015
Beiträge
1.370
Angeblich hat Sony nicht mal die Herstellkosten decken können, vielmehr ging es darum soviel wie möglich eine Konsole in einen Haushalt zu bringen.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.186
Ort
Im sonnigen Süden
Angeblich hat Sony nicht mal die Herstellkosten decken können, vielmehr ging es darum soviel wie möglich eine Konsole in einen Haushalt zu bringen.
Das wird öfters behauptet. Naja, es ist kein Geheimniss dass sehr viel mit den Spielen verdient wird.

Weis jemand wie die Verkaufszahlen in einem ähnlichen Zeitraum bei der letzten Konsole war?
Daraus könnte man ableiten ob die schlechte Verfügbarkeit diesmal an der erhöhten Nachfrage oder an strauchelnder Produktion lag.
 

Portvv

Enthusiast
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
4.878
Ort
Berlin
Also ich kann mich ganz gut an den Verkaufsstart der PS4 hier erinnern. Und dort was es auch auch kaum möglich in den ersten 2 Monaten regulär im Fachhandel an eine zu kommen. Die One konnte ich damals am Release Tag im örtlichen Elektromarkt ohne Probleme erwerben.

Vorallem wie viel Menschen sich um die PS4 gerade zu geprügelt haben, die schlangen vor den Märkten... werde ich nicht so schnell vergessen 😂
 
Oben Unten