Aktuelles

Totgesagte leben länger: Mögliches PlayStation-4-Comeback kündigt sich an

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
40.564
playstation4pro.jpg
Viele Spieler sehnen sich aktuell nach einer Zeit zurück, in der es noch keine Kryptominer oder eine Halbleiter-Krise gab. Ob Grafikkarten oder Konsolen - die schlechte Verfügbarkeit sorgt nicht gerade für Begeisterung. Da sich die derzeitige Lage in naher Zukunft vermutlich nicht bessern wird, gehen Hersteller nun unkonventionelle Wege. So hat Sony bekannt gegeben, die PlayStation 4 weiterhin zu produzieren. Eigentlich hatte man bereits im Januar 2021 damit begonnen, sich langsam aber sicher von der veralteten Konsole zu verabschieden. Offiziell war das Ende der PS4 Ende 2021 besiegelt. Aufgrund der besseren Verfügbarkeit planen die Japaner nun jedoch knapp eine Million Konsolen zu produzieren.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
982
nachfrage ist da, ein gutes system mit massiv vielen spielen. was will man mehr?
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
43.116
Ort
FFM

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.130
Angesichts dieses ganzen Irrsins werde ich wohl dem Sohn einer Freundin, dem ich demnächst nen "neuen" Rechner hinstellen werde, besonders dringlich einschärfen müssen, dass er mit dem Ding so pfleglich wie nur möglich umgehen muss. Da steckt dann zwar "nur" ein 3200G und ne RX 580 4GB drin, aber allein die Grafikkarte ist ja quasi schon Gold wert.
 

deya

Profi
Mitglied seit
12.09.2018
Beiträge
123
hmm vermutlich wird dadurch zukünftig auch noch länger an vielen firstparty-titeln auf beiden generationen festgehalten... auch wenn skalierbarkeit bei ps4 / ps5 in höherem grad gegeben ist als bei früheren generationen wäre eine entwicklung rein auf ps5 ausgerichtet (gerne auch mit folgender pc umsetzung) schon wünschenswert. gerade wenn man sich bspw ds remake, returnal oder r&c rift apart anschaut.

kann bei anhaltender angebot / nachfrage situation und momentaner installbase der konsolen aber auch verstehen warum viele thirdparty entwickler und auch sony noch an der letzten generation festhalten.
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.863
Ort
Augsburg
die PS4 wird so hoch gehandelt? Da sollte ich meine Pro mal verkaufen.

Und ich hab noch eine neue original verpackte weiße normale CUH-1116A im Schrank, aber die kann noch paar Jahre da liegen bleiben, bis sie noch mehr wert ist. Hat ja damals doch 204€ gekostet :fresse:
 

Surfer74

Enthusiast
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.446
Ort
Bochum
Ich würde mir wohl eine holen wenn es ein Redesign der PS4 Pro ist mit super Kühlsystem und nicht mehr als 300€ kostet. Meinetwegen auch als digital edition ohne Laufwerk. Aber ich schätze die produzieren einfach nur die alten Düsenjet Modelle weiter… :(
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
982
Ich würde mir wohl eine holen wenn es ein Redesign der PS4 Pro ist mit super Kühlsystem und nicht mehr als 300€ kostet. Meinetwegen auch als digital edition ohne Laufwerk. Aber ich schätze die produzieren einfach nur die alten Düsenjet Modelle weiter… :(
wlp tauschen wirkt wunder. zumal nach 2 jahren einfach massiv viel staub sich sammelt.
 

VL125

unverhältnismäßig absurd
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
14.132
wlp tauschen wirkt wunder. zumal nach 2 jahren einfach massiv viel staub sich sammelt.
Also ich hatte bei meiner pro kaum Staub, trotzdem war sie lauter als mir lieb gewesen ist.

Die warmeleitpads in 1mm auf die Speicherchips und gut frische Paste wirkt aber dennoch Wunder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
982
Also ich hatte bei meiner pro kaum Staub, trotzdem war sie lautet als mit lieb gewesen ist.

Die warmeleitpads in 1mm auf die Speicherchips und gut frische Paste wirkt aber dennoch Wunder.
ich nehme bei den chips auch wlp. beim anziehen der schrauben wird alles was zuviel ist rausgedrückt, nur eben dass wlp deutlich besser wärme leitet als ein pad. und die öffnungen für den lüfter habe ich auch etwas erweitert. hat massiv geholfen.
 

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
2.027
Ort
Hannover
Und woher sollen die ganzen Teile für die 100.000.000 geplanten PS4 herkommen, wenn es schon kaum welche für die PS5 gibt?
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.969
Ort
Exil
Joar gut, aber ist der Markt da nicht langsam saturiert? Die PS4 ist ja schon die zweitmeistverkaufte Konsole der Geschichte (Handhelds ignoriert). Wie viele Leute, die an so einer Kiste Interesse haben, besitzen noch keine?
 

FirstAid

Profi
Mitglied seit
02.06.2018
Beiträge
622
Persönlich kann ich nur jeden raten, erst bei der PS5 Pro zuzugreifen!
 
Zuletzt bearbeitet:

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.863
Ort
Augsburg
Joar gut, aber ist der Markt da nicht langsam saturiert? Die PS4 ist ja schon die zweitmeistverkaufte Konsole der Geschichte (Handhelds ignoriert). Wie viele Leute, die an so einer Kiste Interesse haben, besitzen noch keine?
also ich wurde vor Weihnachten gefragt, ob ich ne PS4 zum Verkauf habe, damit die Kinder von Bekannten mit ihren Freunden FIFA auf ner PS4 spielen können, weil die Freunde der Kinder auch eine gebrauchte PS4 bekommen haben. So 10jährige Kinder brauchen als Einstiegskonsole nicht immer des neuste teuerste ;)
 

Portvv

Urgestein
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
5.221
Ort
Berlin
Und man gucke sich mal die Gebrauchtwaren Preise der last Gen an, die kommen teils schon an die UVP der PS5 und Series X heran. Einfach verrückt derzeit
 

coolhead

Enthusiast
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
521
Hust, ich bin nicht mit Linux vertraut aber könnte mit cfw. Vielleicht wenn ich ein kaufgrund für ps5 sehe.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
3.083
Ort
NRW
Ich habe mir 2021 ne PS4 Pro neu gekauft für 380€ und seit dem verstaubt sie. Gut, sie ist einmal im Monat an, weil ich mit bei PS+ die Spiele kralle :fresse2:
Habe auch Final Fantasy drauf gespielt und laut finde ich die Konsole jetzt nicht.
Was mich auch stört, dass man an Controller momentan schlecht ran kommt, aber nicht nur Playstation, sondern auch Xbox.
 

Serandi

Einsteiger
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
47
Persönlich kann ich nur jeden raten, erst bei der PS5 Pro zuzugreifen!
Ganz meine Meinung 👍 kann aber noch DAUERN
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und man gucke sich mal die Gebrauchtwaren Preise der last Gen an, die kommen teils schon an die UVP der PS5 und Series X heran. Einfach verrückt derzeit

Hatte für 650€ eine Xbox SX bei kleinanzeigen gekauft, halbes Jahr später ohne Controller für 520€ verkauft. Controller hab ich für PC behalten.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich habe mir 2021 ne PS4 Pro neu gekauft für 380€ und seit dem verstaubt sie. Gut, sie ist einmal im Monat an, weil ich mit bei PS+ die Spiele kralle :fresse2:
Habe auch Final Fantasy drauf gespielt und laut finde ich die Konsole jetzt nicht.
Was mich auch stört, dass man an Controller momentan schlecht ran kommt, aber nicht nur Playstation, sondern auch Xbox.

Dann würde ich die aber auch wieder verkaufen. Hab PS4 Pro und Gaming laptop verkauft und Xbox Series X geholt gemerkt dass mir PC fehlt also gebrauchen i7 7700k & GTX1080Ti komplett auf Wasser UND mini ITX für Taui geholt, hat gefallen, Xbox SX verkauft, neuen PC mit 5600x und Asus Rog Strix RX 6900 XT LC Top Edition im micro ATX gebaut und mini ITX verkauft! Und alles 2021 🤣✌️
 
Zuletzt bearbeitet:

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
3.083
Ort
NRW
Dann würde ich die aber auch wieder verkaufen. Hab PS4 Pro und Gaming laptop verkauft und Xbox Series X geholt gemerkt dass mir PC fehlt also gebrauchen i7 7700k & GTX1080Ti komplett auf Wasser UND mini ITX für Taui geholt, hat gefallen, Xbox SX verkauft, neuen PC mit 5600x und Asus Rog Strix RX 6900 XT LC Top Edition im micro ATX gebaut und mini ITX verkauft! Und alles 2021
Das ich nicht Spiele liegt eher an der momentanen Zeit. Wegen Arbeit bin ich meistens erst um 18 Uhr zuhause.
Und so fehlt mir auch die Lust zu Spielen, ausser ne Runde MWO mache ich nicht viel am PC.
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.162

Casillas

Enthusiast
Mitglied seit
04.11.2001
Beiträge
1.702
Also hab auch mal in der Bucht gesucht. Gebrauchte pro vom Händler unter 400€. 700€ ist noch nen stück
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.162
eine ps4 die ps4 spiele kann ist mehr von nutzen als eine ps5 die das auch kann aber eben nirgendwo zu haben ist. aber ja wäre natürlich eine 1 mit *
Eine Woche vor Veröffentlichung der PS5 habe ich meine PS4 Pro verkauft weil ich dachte: "haja, wirst schon einen kriegen."
 

GamingX

Profi
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
18
ich bin und bleibe ja pc-spieler,

nur warum eine ps4, wenn ps5 schon 1 jahr am markt ist
 

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
2.011
Ort
Großhabersdorf
Man kann die PS4 bestimmt auch zum Mining nutzen, wie jede Hardware.
Der Vorteil: Die wird nach älterem Verfahren hergestellt, da gibt es Produktionskapazitäten.

Die andere Variante ist halt das sich Kinder und Jugendliche nach Unterhaltung sehen, wenn das öffentliche Leben dank Pandemie eingeschränkt ist.
1642205914374.png

Weltweit haben wir bereits locker über 8 Mrd. Menschen. Davon sind in etwa 30% Kinder und Jugendliche... und nicht jeder kann sich einen Gaming tauglichen PC bauen, geschwiege denn gibt es genügend Hardware.
Auch in Ländern die als "Schwellenländer" bezeichnet werden also zwischen Entwicklungs- und Industrieländern betrachtet werden, die haben auch eine wachsende Ober/Mittelschicht die sich durchaus sowas leisten kann und möchte.

Da wird halt nicht wie bei uns für 3000€ ein Gaming PC Finanziert sondern halt die PS4 für 200-300€... die PS5 wird ohnehin an die Westnationen gescalpt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
3.083
Ort
NRW
nur warum eine ps4, wenn ps5 schon 1 jahr am markt ist
Weil Du eine PS4 kaufen kannst und eine PS5 eben nicht, oder nur für 200-300€ mehr als UVP.
Da der Markt nicht gesättigt ist, kann man solche Preise für ne PS4 nehmen.
 
Oben Unten