Aktuelles

Thermaltake S500 TG im Test: Stahl macht ein schickes Gehäuse günstiger

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.259
Der Wechsel von Aluminium zu Stahl spart richtig Geld - das gilt auf jeden Fall für das neue S500 TG von Thermaltake. Trotzdem zeigt sich der Midi-Tower in der gleichen edlen Optik wie das teure A500 TG. Ist das S500 TG deshalb ideal für alle, die ein schickes Gehäuse zum attraktiven Preis suchen?Das A500 TG war im vergangenen Jahr schon deshalb bemerkenswert, weil Thermaltake sich damit ganz klar vom typischen Gaming-Look seiner früheren Gehäuse abgesetzt hat. Und...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morrich

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.390
Das ist ein 0815 Standardgehäuse. Und die wollen 110€ dafür haben? Lächerlich.
 

der_Schmutzige

Enthusiast
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
4.062
Ort
DE
System
Desktop System
Schmutzkiste
Laptop
Thinkpad
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9 9900K @ H²O
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
WaterCool Heatkiller IV Pro Copper
Speicher
32GB Corsair PC 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus 1080Ti @Bykski Fullcover H²O
Display
Alienware AW3420DW & AW2518H G-Sync
SSD
2x Samsung 970 Evo Plus, 3x Samsung 860 Pro
HDD
WD Elements Desktop 8 TB extern
Soundkarte
Creative Soundblaster Z
Gehäuse
Lian Li O11 Dynamic XL
Netzteil
Corsair AX850 Titanium
Keyboard
Alienware AW765 Brown
Mouse
Logitech G502 SE Hero
Betriebssystem
Windows 10 Home 64bit
Webbrowser
Google Chrome
Sonstiges
Aquacomputer D5 Next, 3x Alphacool XT 360, Watercool Heatkiller Tube 150
Schöner großer Fulltower mit Platz rund ums Board und hinter dem Tray.
Ich mag diese großen Cases irgendwie.
Typisch TT sind jedoch immer wieder diese restriktiven Lüftungsgitter mit zuviel Blech und zuwenig freien Flächen. Das bekommen Andere dank Honigwabenmuster irgendwie besser hin.
Ist ja weniger eine Frage der Optik, sondern eher des Luftdurchsatzes und der Verwirbelungsgeräusche.
An solch durchdachte teile wie ein Phanteks Eclipse P600S kommt man so nicht ran, was ja auch die Messungen bestätigen.
 

rtionate

Neuling
Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
6
Dafür bekommt man das Define R6 wenns im Angebot ist, nicht perfekt aber besser als das m.M.n. viel zu teure TT SG500 TG
 

Mosfett01

Semiprofi
Mitglied seit
02.01.2017
Beiträge
168
Ort
Siegen
Sieht schon ganz gut aus. "Nicht entkoppelt".......geht bei etwas über 100€ nicht. Trotzdem echt ganz brauchbar,auch wenn es etwas zu teuer ist.
 
Oben Unten