Aktuelles

Thermaltake Level 20 HT im Test: XL-Gehäuse mit enormer Showwirkung

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
7.365
Thermaltake bringt mit dem Level 20 HT ein weiteres Extrem-Gehäuse auf den Markt. Das riesige Modell soll die ideale Grundlage für Nutzer sein, die ein High-End-System mit einer Eigenbau-Wasserkühlung unterbringen und bestmöglich in Szene setzen wollen. Dass Thermaltake riesige Gehäuse für Enthusiasten entwickeln kann, ist nicht neu. Aus der Level 20-Serie eröffnete bisher vor allem der E-ATX-Cube Level 20 XT enormen Spielraum - unter...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DerFritze

Neuling
Mitglied seit
05.11.2019
Beiträge
48
Der erste Gedanke, nachdem ich ein Bild des Gehäuses gesehen habe.

Wenn man das Gehäuse unter einem Schreibtisch stehen hat, ist die Position der Front-USB-Anschlüsse maximal ungünstig.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
38.924
Ort
Hessen
thermaltake.... die sind so hängengeblieben was ihr design betrifft.

sieht aus wie ein scheiss kühlschrank
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
5.545
Ort
Ubi bene, ibi patria
Vielleicht gibt es einfach auch Leute, denen so ein Design gefällt, als wäre hier keine eigene Meinung erlaubt.
 

-RAMMSTEIN-

Enthusiast
Mitglied seit
11.11.2003
Beiträge
3.387
Ort
München
Sieht eher aus wie eine Popcorn Maschine... Ich kann nicht genau sagen ,warum... Aber irgendwie habe ich von TT nie ein Produkt gekauft...
Nichtmal Wärmeleitpaste oder eine Schraube... Egal welches Produkt die haben, das Design war für mich immer no-go....
 
Oben Unten