Test: Schenker Notebooks XMG P702 mit GTX 675M

Andi [HWLUXX]

Chefredakteur
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2003
Beiträge
2.241
Ort
Franken
<p><strong><img style="float: left; margin: 10px;" src="images/stories/review_teaser/schenker_p702_teaser_klein.jpg" alt="schenker p702_teaser_klein" height="100" width="100" />Die P-Serie des deutschen Built-to-Order-Herstellers Schenker Notebooks dürfte unter Performance-Fans ein fest etablierter Bestandteil der mobilen Welt sein. Zeitnah zum Start von Intels neuer Ivy-Bridge-Generation wurde das P702, das Facelift des beliebten P701, vorgestellt, das wir uns in Kombination mit einem Intel Core i7-3610QM und einer GeForce GTX 675M genauer ansehen wollen.</strong></p>
<p>Schenker Notebooks aus Leipzig konnte sich in den letzten Jahren einen Namen machen, wenn es um möglichst individuell zusammengestellte Notebooks geht. Es werden Barebones von Clevo und MSI angeboten, die sich nach...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=22527&catid=85&Itemid=174" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Zuletzt bearbeitet:
THG hat die Variante mit der Radeon 7970M (kurz) getestet: http://www.tomshardware.de/Radeon-HD_7970M-Wimbledon,testberichte-241026.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Gehört dieses "Laptops und Notebooks" Thema nicht in den Unterordner "Tests und Userreviews"? :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
" Dennoch könnte man auch sagen: „Da wäre mehr drin gewesen“, denn Optimus wird nicht unterstützt. "

Optimus wird doch unterstützt oder habe ich jetzt was verpasst...????


glaubt ihr das die preise für die gtx675m fallen? wenn die amd karte da ist??

will mir nämlich anfang juni das p702 kaufen
und mich nicht ärgern das ich die gtx675m 1 woche nach kauf 80 euro günstiger bekomme
 
" Dennoch könnte man auch sagen: „Da wäre mehr drin gewesen“, denn Optimus wird nicht unterstützt. "

Optimus wird doch unterstützt oder habe ich jetzt was verpasst...????
Doch Optimus sollte mit der GTX 675M laufen, wird laut Hersteller zumindest beworben.


glaubt ihr das die preise für die gtx675m fallen? wenn die amd karte da ist??

will mir nämlich anfang juni das p702 kaufen
und mich nicht ärgern das ich die gtx675m 1 woche nach kauf 80 euro günstiger bekomme
Wenn du sicher gehen willst, warte noch bis Ende Juni. Die GTX 680M soll wohl laut Gerüchten bald erscheinen. Dann hast die Auswahl zwischen drei Karten und die Preise der Karten werden sich dann wahrscheinlich auch noch anpassen je nach Leistung. Mir hat ein kleinerer Händler mal geschrieben, das mit erscheinen der HD 7970M die GTX 675M möglicherweise preislich etwas abgewertet wird. Ob dies eintrifft, werden wohl die kommenden ~2 Wochen zeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber was man so liest, soll die GTX680m die HD7970m nicht vom Thron holen? Wenn Ati die HD7990m bringt puhh was kommt den noch von Nvidia? GTX690m?

Doch Optimus sollte mit der GTX 675M laufen, wird laut Hersteller zumindest beworben.



Wenn du sicher gehen willst, warte noch bis Ende Juni. Die GTX 680M soll wohl laut Gerüchten bald erscheinen. Dann hast die Auswahl zwischen drei Karten und die Preise der Karten werden sich dann wahrscheinlich auch noch anpassen je nach Leistung. Mir hat ein kleinerer Händler mal geschrieben, das mit erscheinen der HD 7970M die GTX 675M möglicherweise preislich etwas abgewertet wird. Ob dies eintrifft, werden wohl die kommenden ~2 Wochen zeigen.
 
Aber was man so liest, soll die GTX680m die HD7970m nicht vom Thron holen? Wenn Ati die HD7990m bringt puhh was kommt den noch von Nvidia? GTX690m?
Ich halte nach der 680M noch 685/690/695M für möglich ^^ nVidia hat ja bereits mehrmals bei der 600er Serie zur xx5M Bezeichnung gegriffen.

Gesendet von meinem LG-P990 mit der Hardwareluxx App
 
Wir haben inzwischen BIOS-Version .04 nachgelegt, mit offiziellem Support für Intel VT-x. Der Betrieb von 64-bit-Virtualisierung ist somit wie auch schon beim XMG P701 problemlos möglich. Das BIOS-Update findet man bei uns im Download-Bereich.
 
Das blaue Backlight wirkt zwar nicht ganz so dezent wie die weiße Beleuchtung des G75, lenkt aber dennoch nicht zu sehr ab.

Also ehrlich gesagt kann man die Farbe der Tastatur einstellen... sogar 3 Felder, links, mitte und rechts getrennt von einander. Blau ist zwar die Standardeinstellung für alle 3 Felder, aber Weiß ist da unter anderem auch eine Option. Das Einstellungsmenü ist erreichbar über Tastenkombination (Fn+Numblock 8 oder so ähnlich).

Wollte das nur klarstellen.

Gruß ITiger.
 
Passend zum Thema, die verschiedenen wählbaren Tastatur Beleuchtungsfarben:

aus
P170EM_TB_01.jpg


blau
P170EM_TB_02.jpg


rot
P170EM_TB_03.jpg


lila
P170EM_TB_04.jpg


grün
P170EM_TB_05.jpg


türkis
P170EM_TB_06.jpg


gelb
P170EM_TB_07.jpg


weiß
P170EM_TB_08.jpg



Diese kann man auch miteinander mischen in drei Teilbereichen der Tastatur:

grün rot gelb
P170EM_TB_09.jpg


blau rot weiß
P170EM_TB_10.jpg
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh