Aktuelles

Test: Corsair Dominator Platinum 2666 + Airflow

Polarcat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
21.305
Ort
Unser Basar
<p><strong><img src="/images/stories/galleries/reviews/Corsair_Dom_Plat2666/Corsair_Dominator_klein.jpg" alt="Corsair Dominator klein" style="margin: 10px; float: left;" height="100" width="100" />Die Dominator-Serie von Corsair steht schon lange für Speicher, der kompromisslos auf Geschwindigkeit und Übertaktbarkeit getrimmt ist. Der jüngste Spross der Serie ist die Platinum-Reihe, mit welcher sich Corsair anschickt, die Leistungsspitze im Speichersegment für sich zu beanspruchen. Den Weg zu uns gefunden hat dabei das Top-Kit mit einer Kapazität von insgesamt 16 GB, kombiniert mit einem effektiven Takt von 2666 MHz. Als kleinen Bonus enthält unsere Version noch die Lüftereinheit mit dem Namen "Airflow", damit der Arbeitsspeicher in jeder Situation einen kühlen Kopf bewahren...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=24029&catid=46&Itemid=167" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Shevchen

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.363
Also: Bitte etwas mehr Details im Review:
- Was genau ist Corsair Link und was kann man alles damit machen?
- Bilder sind bisher kaputt (siehe Seite 2 und 3)
 

Andi [HWLUXX]

Chefredakteur
Mitglied seit
07.10.2003
Beiträge
9.271
Ort
Franken
Einen kleinen Einblick zu Corsair Link bieten wir hier: http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/netzteile/23907-corsair-ax1200i.html?start=3
 

websmile

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
11.732
Ort
Berlin
Nimms nicht persoenlich, aber besorg dir ne andere CPU - Highend testen die auf raw frequency ausgelegt sind wie Samsung und Kingston Kits und bei 2666 ist Schluss laesst keine grossen Einblicke in die Unterschieder zwischen den Kits zu - bei unterschiedlicher Chipbestueckung siehst du bei 2800 erst ob du gute Samsung oder Hynix hast oder nicht... - just my two cents
 

Polarcat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
21.305
Ort
Unser Basar
Da stimme ich dir auch ohne weiteres zu, aber Ivys, die mehr schaffen, sind nicht zu finden wie Sand am Meer.
Wir sind auf der Suche nach einer Lösung für das Problem, keine Sorge.
 
Zuletzt bearbeitet:

websmile

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
11.732
Ort
Berlin
Bei den neuen 3770K Batches sind ne menge dabei - ansonsten schau mal im XS, Viss verkauft ein paar IMC 3000er für aktuell um die 400 Dollar, vielleicht zahlt dir das Luxx die Differenz zum VK deines aktuellen Prozessors. Ist ein grosses Forum, da sollten eigentlich mal 50 oder 100 Euro Zuschuss drin sein, ich weiß ja nicht wie ihr das handhabt. Wär aber sinnvoll, denk da gehen wir dáccord. Wenn ich noch reviews machen würde müßte ich meinen 3570K wohl auch ausmustern - und der macht 2800 :d
 

SaKuLification

Semiprofi
Mitglied seit
20.11.2009
Beiträge
1.381
Abgesehen von den Mängel im Test und Testsystem finde ich, dass auch ein High-End kühler wie von Corsair eigentlich gewohnt schlichter sein könnte:d
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.107
Ort
Nehr'esham
Was genau ist Corsair Link und was kann man alles damit machen?
Sobald der Link Commander und die Nodes verfügbar sind, werde ich einige Informationen dazu im Sammelthread der Dominator Platinum ergänzen (inkl. Bilder vom Software Interface).

Könnte auch noch eine CPU für den 2933er Teiler gebrauchen^^
 

Dancop

HWLUXX OC-Team , Extrem-OC Anfänger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
20.894
Ort
Kraichgau
Ich werde die Speicher mal auf extrem oc testen...also das, was günstig@air möglich ist.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.107
Ort
Nehr'esham
Ich werde die Speicher mal auf extrem oc testen...also das, was günstig@air möglich ist.
Extrem OC @ air? :fresse:

Bin gespannt auf deine Ergebnisse! Darfst dich damit gern im Sammelthread breit machen :)
 

Dancop

HWLUXX OC-Team , Extrem-OC Anfänger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
20.894
Ort
Kraichgau
Ohja....das meinte ich...EXTREM-OC@air!
;););)
Wo ist denn der Sammelthread? Also wie heißt der meine ich?
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.107
Ort
Nehr'esham
P

Punk Sods

Guest
Ich werde die Speicher mal auf extrem oc testen...also das, was günstig@air möglich ist.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App

Günstig ist gut, bei dem Ram Preis kann man sich nur noch ein zusätzliches Lüfterchen gönnen. :lol:

Bis jetzt habe ich selbst bei 2666MHz mit meinen 2400er Domis noch keine zusätzliche Kühlung nötig gehabt, wird wohl erst so ab 2800MHz interessant, und die packt mein IMC nicht. :teufel: Aber die Riegel sind echt gut. :)


Gruß

Heinrich
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.107
Ort
Nehr'esham
Die Speicher zu gut für den Großteil der Prozessoren... das sind wahrlich Luxusprobleme, danke Corsair! :fresse:

Mein momentaner 3570K macht auch noch vor 2600 schlapp...
 

websmile

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
11.732
Ort
Berlin
Die Speicher zu gut für den Großteil der Prozessoren... das sind wahrlich Luxusprobleme, danke Corsair! :fresse:

Mein momentaner 3570K macht auch noch vor 2600 schlapp...
 
P

Punk Sods

Guest
Die Speicher zu gut für den Großteil der Prozessoren... das sind wahrlich Luxusprobleme, danke Corsair! :fresse:

Mein momentaner 3570K macht auch noch vor 2600 schlapp...


Aha, daher dein Test mit 2500Mhz: G.Skill Sniper F3-14900CL9D-8GBSR @ DDR3-2500 CL11-12-11-26-1T 1.60v beim M5E. ;)

Allerdings ist das ein Luxus Problem, das man sich nur ab und zu gönnen kann. Meine persönliche Meinung dazu: Die Domis sind auf jeden Fall den Avexir 2666 MHz oder G.Skill TridentX 2666MHz vorzuziehen. Die hatte ich auch mal da, sind zwar nicht Schlecht, aber die Domis machen mehr her, auch beim OC.

PS. Danke für den Screenshot mit den Subtimings bei den TridentX bei 2500MHz, konnte ich zum testen/anpassen gut brauchen. :d


Gruß

Heinrich
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.107
Ort
Nehr'esham
Danke für den Screenshot mit den Subtimings bei den TridentX bei 2500MHz, konnte ich zum testen/anpassen gut brauchen. :d
Du konnest mit den AMD Timings wirklich was anfangen? Die hattee ich doch nur auf dem Gigabyte A75-UD4H getestet^^

@websmile: Ja, danke auch :motz: :sick:
 

Dancop

HWLUXX OC-Team , Extrem-OC Anfänger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
20.894
Ort
Kraichgau
Günstig ist gut, bei dem Ram Preis kann man sich nur noch ein zusätzliches Lüfterchen gönnen. :lol:

Bis jetzt habe ich selbst bei 2666MHz mit meinen 2400er Domis noch keine zusätzliche Kühlung nötig gehabt, wird wohl erst so ab 2800MHz interessant, und die packt mein IMC nicht. :teufel: Aber die Riegel sind echt gut. :)


Gruß

Heinrich

ich meinte nicht günstig@air, sondern extrme-oc@air...scheiß T9!
Mein IMC sollte die 2800 mitmachen...darum folgt morgen das Ergebnis!
 

websmile

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
11.732
Ort
Berlin
Du konnest mit den AMD Timings wirklich was anfangen? Die hattee ich doch nur auf dem Gigabyte A75-UD4H getestet^^

@websmile: Ja, danke auch :motz: :sick:

Nimm es nicht so schwer, selbst mein surf 3770k macht 2600+ auf Z68, du wirst eine CPU finden :)

P.S. Wenn die nicht so verheerend teuer wären würde ich durchaus mal ein paar 2666er in Betracht ziehen, aber on air ohne Benchen ist das irgendwie sinnlos ^^
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.107
Ort
Nehr'esham
Nein nein, ist schon in Ordnung. Ich hatte ja mit meinen letzten Prozessoren relativ viel Glück. Ist halt jeder mal dran :angel:

Die DomPLT scheinen, im Vergleich mit anderen Kits, wirklich sehr gut selektiert zu sein. Wenn ich mir einige der Ergebnisse im Sammelthread und im XS so ansehe. Hoffentlich bleibt die IC Qualität noch ein Weilchen so. Dann hole ich mir auch noch ein oder zwei Kits für das M5E (das kann sich bis dahin noch etwas langweilen, mit meinen 08/15 Gammelkits).
 
P

Punk Sods

Guest
Du konnest mit den AMD Timings wirklich was anfangen? Die hattee ich doch nur auf dem Gigabyte A75-UD4H getestet^^

@websmile: Ja, danke auch :motz: :sick:


Ich beiß gleich in den Teppich, meine Crucial M4 512GB ist vorhin mitsamt BS verreckt. Im UEFI noch da, ansonsten nichts mehr. Also ein mittelprächtiges Chaos ist im Moment hier bei mir vorhanden. :mad: Zum Thema dann:


@ emissary42

Falls wir das gleiche Setting meinen, ja. Wie gesagt, nur die sekundären Timings, teilweise etwas modifiziert, z.B. TWR.

Zum Vergleich:



Gruß

Heinrich
 
Oben Unten