Aktuelles

Test: Blackberry Z10 - Wischen bis der Arzt kommt

mRAC [HWLUXX]

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2005
Beiträge
12.211
<p style="text-align: justify;"><strong><img src="/images/stories/logos/blackberry_z10_teaser.jpg" width="100" height="100" alt="blackberry z10 teaser" style="margin: 10px; float: left;" />Mit der Umbenennung des Konzerns sowie einem modernen, mobilen System will Blackberry (ehemals RIM) den Markt wieder erobern - und auch neue Kunden der jüngeren Generation ansprechen. Das erste Produkt, das mit Blackberrys neuem OS 10 auf den Markt gekommen ist, heißt Z10. Um eine Chance auf dem Markt zu haben, muss man in Sachen Features und Design auf jeden Fall mit der Konkurrenz in Form von Google und Apple mithalten - sollte dabei jedoch die ehemalige Hauptzielgruppe, die Geschäftswelt, nicht aus den Augen verlieren. Ob man alle Aspekte auf einen Nenner bringen konnte, haben wir uns in einem...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/consumer-electronics/handy/25967-test-blackberry-z10-wischen-bis-der-arzt-kommt-ia.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

FB07

Well-known member
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
6.128
Ort
NRW
Größer hätten die "BlackBerry" nicht schreiben können oder ? Schade !

Hätte man das weiße drumherum weggelassen wäre das evtl. eine überlegung wert
 
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
61
Ort
Illertissen
Bei der Kamera stimme ich zu ist nicht so der burner. Aber beim Akku komme ich immer auf ca. 1,5 Tage mit 2x push konten, whats app, surfen, telefonieren etc.
Der Trick ist hier sobald wlan verfügbar ist dieses auch zu verwenden das spart beim Z10 wahnsinning an akku
 

FMS

New member
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
1
Naja, mit dem "Wischen bis der Arzt kommt" ist echt übertrieben! Ich habe ein Z10 und ich muss sagen, durch die Wischgesten bin ich echt flott unterwegs. Man bleibt sozusagen im Fluss, denn wenn man scrollt, muss man ja auch wischen. Ein gelungenes Konzept zusammen mit dem Multitasking und der genialen selbstlernenden Software Tastatur! Man sollte es auf jeden Fall ausprobieren! :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

dhjgv

Active member
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
1.707
Ort
Hamburg
Größer hätten die "BlackBerry" nicht schreiben können oder ? Schade !

Hätte man das weiße drumherum weggelassen wäre das evtl. eine überlegung wert
Es gibt das Gerät ja auch in schwarz, dann ist das weiße auch nicht mehr da ;)
 

evilguy666

Active member
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
1.907
Ort
Mittelrheintal
Ich finde es irgendwie verwirrend das bei einem SmartPHONE Test kein einziges Wort über Empfang und Gesprächsqualität geschrieben wird, denn gerade da ist das Z10 allen Geräten die ich bisher hatte überlegen. Das Ding empfängt noch ein HSDPA Signal wo mein S3 schon lange im EDGE unterwegs ist.
Ich bin mit dem Z10 sehr zufrieden. Ja es ist im Vergleich zu Highend Androiden recht teuer und die Hardware erscheint verhältnissmässig lahm aber das merkt man dem Z10 nicht an. Es läuft butterweich und schnell was man von vielen Androiden, meistens tortz Quadcore, leider nicht behaupten kann.
Und auch der Akku hält seit dem letzen Update locker einen Tag eher 1,5 durch. Auch bei intensiverer Nutzung.
Ich kann es nur empfehlen.
 

rhinoz91

Active member
Mitglied seit
16.09.2011
Beiträge
7.691
Ort
Schweiz
Ich war beim betrachten von dem Z10 recht angetan. Jedoch finde ich es gefühlt recht teuer für die verbaute Hardware. Auch könnte es bei dieser Displaygrösse etwas kleiner sein.
 

derpeter210

Member
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
219
@rhino ist auch mein einziger kritikpunkt. die größe im vergleich zum display.- anstonsten bin ich aber wirklich ziemlich angetan. ich habe mir die geleakte version 10.1 installiert und kann mich über den akku kaum beschweren. im gegenteil: der akku hält bei mäßiger Nutzung bis zu 2 Tage durch. Im Normalfall kommt man locker über den Tag und hat noch 40% über. Das Gerät macht schlapp, wenn man 6h durchgehend dran rumspielt. Aber ich glaube das ist normal bei Smartphones.
Zur Kritik an der Kamera: Die kann ich auch absolut nicht verstehen.Ich habe die Kamera mal mit der eines HTC 8x verglichen und fand die Bilder einen Tick besser. Aber das war auch nur so minimal, dass man darüber gar nicht reden braucht.
Einziges Manko ist und bleibt die noch geringe App Auswahl. Damit meine ich weniger Spiele, sondern Apps fürs Onlinebanking und Busverbindungen. Sowas wie Öffi für Android gibts hier (noch) nicht.
Ich kann nur sagen das Smartphone ist top und fühlt sich im Vergleich zu Android sehr erwachsen an. Der Hub, die Gesten, das ganze OS ist einfach nur schnell und super bequem.

Zum Test: Ich finde es schade, dass die meisten Tests, gerade wenn sie erst jetzt veröffentlicht werden, immer noch die Akkulaufzeit bemängeln. Da kann was nicht ganz objektiv gelaufen sein. BB hätte es verdient fair behandelt zu werden. Die meisten Tester sind sich scheinbar zu schade dafür, sich mal ein wenig auf das Telefon einzulassen. Mir ist es ein Rätsel, wie man auf eine Laufzeit von weniger als einem Tag kommen kann. Das is schlicht falsch. Ich Denke daher, dass die meisten Tester die Version testen, die zu Veröffentlichung standard war.
 
Zuletzt bearbeitet:

bimini

Active member
Mitglied seit
01.05.2011
Beiträge
1.213
Ort
Berlin
Mir ist es ein Rätsel, wie man auf eine Laufzeit von weniger als einem Tag kommen kann. Das is schlicht falsch. Ich Denke daher, dass die meisten Tester die Version testen, die zu Veröffentlichung standard war.
Ich denk das ist der eine Punkt.
Der andere wird sein das das LTE angelassen wird. Das braucht vor allem dann viel Strom wenn es kein LTE netz gibt( in DE also fast überall) da es dann nach einem sucht.


Auch ich kann mich dem Konsens hier anschließen.
Es gibt so viele Kleinigkeiten die einem immer wieder ein lächel ins gesicht treiben.

- Der Handyspeicher und die SD-Karte wird im Netztwerk als Netzlaufwerk freigegeben. Schnell mal ein paar dokumente rüber schieben ohne das Handy anstöpseln zu müssen.
- Die SD Karte lässt sich in einem speziellen Massenspeichermodus versetzten. Dann gibt sich das Gerät als USB-Stick aus. So kann auch ein Fernseher drauf zugreifen.
- Im Dateimanager lassen sich Dropbox und Box (glaub ich auch) integrieren so das man Dateien ganz einfach hin und her kopieren kann und kann ganz einfach drauf zugreifen.
- DLNA funktioniert einfach aus der Video bzw. Foto-App raus.
- Über HDMI kann nicht nur der Screen gespiegelt werden sondern man kann auch einfach ein Video ausgeben lassen und das Handy ganz normal weiternutzen.
- OS Aktualisierungen die nicht den Kernel betreffen kann man installieren ohne das Gerät neustarten zu müssen.

Natürlich gibt es auch noch ein paar kleine Schwachstellen aber einige werden schon mit 10.1 (kommt noch im Mai) gefixt.
Bisher bereue ich den Kauf keine Sekunde.
 

rhinoz91

Active member
Mitglied seit
16.09.2011
Beiträge
7.691
Ort
Schweiz
Mein Abo läuft noch bis im Sommer, ich hab also noch Zeit. Ende Jahr soll wohl ein grösseres Gerät kommen (U10), jedoch ist die einzige Info welche ich davon bisher gesehen habe eine geleakte Roadmap.
 

0711

Active member
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
6.806
und wirklich mehr gibt's dazu auch derzeit noch nicht.
 
Oben Unten