Aktuelles
  • Es ist wieder Zeit für unsere jährliche Hardware-Umfrage mit der European Hardware Association. In diesem Jahr verlosen wir unter allen Teilnehmern ein 1.500 Euro-Notebook Eurer Wahl. Wir würden uns über eine breite Teilnahme freuen - Danke!

Teamgroup veröffentlicht neue SSD und Arbeitsspeicher für die Ryzen-3000-Prozessorserie

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.706
Teamgroup veröffentlicht neue SSD und Arbeitsspeicher für die Ryzen-3000-Prozessorserie
Der taiwanische Hersteller Teamgroup veröffentlichte jetzt mit dem T-FORCE DARK Z ? einen neuen DDR4-Gaming-RAM. Außerdem stellte das Unternehmen das CARDEA ZERO-Z440-PCI-E-Gen4-x4-M.2-Solid-State-Drive der Öffentlichkeit vor. Besagte SSD und auch der neue Arbeitsspeicher wurden laut Angaben des Herstellers speziell für die AMD-Ryzen-3000-Serie und die X570-Plattform entwickelt. Hier spricht Teamgroup von einer hervorragenden Plattformkompatibilität. Auch zum Overclocking soll sich der RAM laut Aussagen des Unternehmens bestens eigenen.{razuna gallery}73B3F81A4B674FAEA408C19564E928C1{/razuna gallery}Der neue T-FORCE DARK-Z-?-DDR4-Gaming-RAM ist mit hochwertigen...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
21.279
Ort
An der schönen Nordsee.
@HWLuxx:

DDR4 400016GBx2$189
Stimmt der Preis? Habe ihn zwar auch so auf anderen Newsseiten gefunden, aber wenn man sich den Preisvergleich anschaut und nach 32GB Kits mit DDR4-4000 sucht, dann starten die bei knapp 300€ - glaube kaum, dass Teamgroup Speicher "zu verschenken" hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
29.01.2011
Beiträge
993
Ein speziell für Ryzen optimierter Speicher der auch wieder nur Intels XMP statt dem AMD eigenen AMP unterstützt.
Marketing Bullshit wie auch bei den anderen Herstellern!
 

zeroload87

New member
Mitglied seit
06.07.2018
Beiträge
28
Also wenn ein Ram schon mit 16-18-18-38 Timings daher kommt bei 3200 und 3600 und für Ryzen sein soll ist der für mich schon wieder uninteressant. Sind sicher eh Hynix. Da erklärt sich dann auch der niedrige Preis der dazu schon passt. Aber man bekommt auch gute 400er Kits für unter 500€ wenns nicht grade G.Skill ist. Meine Patriot Riegel 4000er mit 19-19-19-39 haben im 16GB Kit auch nur 120 gekostet und laufen super auf X570.
 

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
21.279
Ort
An der schönen Nordsee.
@zeroload87

Habe mich bei Geizhals wohl versehen, aber die Kits fangen dennoch bei 320€ und keines gibt es drunter, da kann ich, egal welche Chips, den Preis von knapp 190 Dollar nicht ganz glauben.
 

BenQ90

Member
Mitglied seit
16.05.2010
Beiträge
260
Die Zielgruppe hat das neue System sowieso schon zu hause stehen. Warum kommt man erst jetzt mir sowas um die ecke?
 
Oben Unten