Aktuelles

Teamgroup kündigt MP34Q M.2-SSD mit bis zu 8 TB an

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
58.861
teamgroup-2019.jpg
Teamgroup hat heute eine neue SSD-Speicherlösung vorgestellt. Die auf den Namen MP34Q hörende M.2-SSD verfügt über eine Kapazität von wahlweise 2, 4 oder 8 TB und nutzt sowohl eine QLC Flash- als auch eine PCIe Gen3x4-Schnittstelle. Darüber hinaus unterstützt die SSD auch NVMe 1.3 sowie die Dual Cache-Technologien SLC Caching und DRAM Cache Buffer.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Crusha

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
1.242
Ich hoffe das die 4 & 8 TB irgendwann mal Zeitnah günstiger werden -.-
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.290
Erstmal sollen SSDs wohl im weiteren Jahresverlauf wieder etwas teurer werden. Von bis zu 15% wird da gemunkelt.
 

RNG_AGESA

Experte
Mitglied seit
16.09.2020
Beiträge
839
Pech für Leute mit ausgeprägtem Messie-Syndrom :)
Zum Glück bin ich ohne solches zur Welt gekommen....

x.png
 

RNG_AGESA

Experte
Mitglied seit
16.09.2020
Beiträge
839
In Zeiten in denen ein einziges PC Spiel schon weit über 100GB Speicherplatz fressen kann, braucht man kein Datenmessie zu sein um mehrere TB schnell voll zu bekommen.
Spiele können auch deinstalliert werden. Zudem sind die meisten wirklich schlecht und nach paar Stunden für immer vergessen. Und die es nicht sind, kann man auf einer Hand abzählen.

Spiele-Messis tun mir wirklich leid. Haben viele, können aber kein einziges xD
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.290
Ich hab nur eine sehr mäßige Internetleitung und sehe daher davon ab, einmal installierte Spiele wieder zu deinstallieren.

Und seit wann muss man Spiele "können"? Nicht jeder legt es darauf an, in irgendeinem Spiel der absolute King zu sein. Ich jedenfalls ziehe meinen Spielspaß nicht daraus ein "Pro Gamer" zu sein, der jeden Winkel eines Spiels kennt und jede Mechanik gemeistert hat.
Da hat halt jeder so seine Präferenzen.
Mir geht dieses elende Streben nach den besten und höchsten "Skills" beim Spielen sogar massiv auf den Sack. Deshalb spiele ich auch keine Multiplayer Spiele online. Sobald man da etwas nicht zur Zufriedenheit der anderen Spieler beherrscht, wird man blöd angemacht. Solchen Kindergarten muss ich mir nicht geben.

Ich tue mir mit meinen vielen Spielen jedenfalls nicht leid, weil ich immer mal wieder was anderes zocken kann, wenn mir danach ist. Warum sollte ich mich auf ein Spiel oder nur ein paar wenige versteifen?
 

Dave223

Legende
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
6.084
Ort
Halle/Saale
Pech für Leute mit ausgeprägtem Messie-Syndrom :)
Zum Glück bin ich ohne solches zur Welt gekommen....

Als ob man zwangsläufig Messie-Syndrom haben muss. Bilder im RAW Format, eigene Videos (ggf. In 4K) wären nur einige Beispiele wo man Platz braucht und das m.M.n. nichts mit sinnlosem sammeln zu tun. Wenn du mit weniger klar kommst, kein Problem. Könnte man aber auch auf Wohnraum ausweiten. Wohnst du also auf 35qm oder doch mehr und du sammelst einfach nur viel? ;)
 

Betabrot

Experte
Mitglied seit
26.04.2015
Beiträge
1.596
Ort
Augsburg
Was streitet ihr euch mit jemanden rum, der offensichtlich die Einstellung vertritt, dass es nur sein eigener Usecase relevant ist und alles für ihn gemacht wurde? :ROFLMAO: - Don't feed the Troll.

Zur eigentlichen News: Ich hoffe auch, dass die Zeitnahe günstiger werden. Bei Speicherplatz gibt es nie ein zu viel, immer nur ein zu wenig :sneaky:. Gerade für häufige Backups wäre das für mich von Interesse (das macht bei mir noch eine HDD).
 

Chaoz

Enthusiast
Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge
578
Dann sinds mit Sabrent, Mushkin Alpha und Corsair nun 4 die 2 M2 mit 8 TB im Portfolie haben :)

Preise na ja das ist leider wieder das Ding bei mindestens 1250 Euro als nicht Lottogewinner und Datenmessie der gern alles laufähig Offline sammelt.

Aber rein Technisch Ich fänd es ja mal nice wenn man MicroSD aus Handies rauswirft und 1 besser 2 M2 Nvme Slots rein packt oder mehrere getrennte Flash Speicherbereiche für Blockchain.
 
Zuletzt bearbeitet:

Van_De_Haas

Profi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
835
8TB sind nice aber der presi ist echt hart. dazu kommt nur pcie 3.0 und QLC typ :(

die neue 4tb m2 seagate ist noch teurer (pro TB) aber die hat TLC chip und pcie 4.0 (950€)

hoffe wird mal günstiger das man sowas mal kaufen kann , sind ja pervers diese preise !
 
Mitglied seit
10.06.2020
Beiträge
281
stimmt schon, man kann nie genug haben; denke, werde 2 TB in den neuen Rechner verbauen, wann immer der auch kommen mag
 

Dark_angel

Urgestein
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
7.802
Ort
Hessen
8 TB so für 200€ und als Datensicherung aber glaube da müssen wir noch 5-10 Jahre warten.:fresse:
 
Oben Unten