Aktuelles

TB3 Kabel länger als 0,5m für eGPU

Melly

Member
Thread Starter
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
504
Hallo :)

Mich würde interessieren, ob ein TB3 Kabel für ein eGPU Gehäuse auch länger als 0,5m lang sein darf ohne dass ein Datenverlust stattfindet und wenn ja, welches würdet ihr empfehlen?!

Vielen Dank.

/edit
Schon alles gefunden, danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

WutzDieSau

Banned
Mitglied seit
03.04.2019
Beiträge
315
Ort
Osnabrück
Vielleicht für andere, die den Thread interessiert öffnen:

TB3 erlaubt Kabellängen bis 2m.

passive Kabel bis 0,5m sind i.d.R. bis 40 Gbit/s geeignet.
Bis 20 Gbit/s kann man auch 1m passiv nutzen.
Für größere Entfernungen (bis afaik maximal 2m) gibt es aktive Kabel.

Letztere sind dann auch teurer.

Wer Geld sparen will: Die Kabel von TB3 und USB-C sind technisch baugleich. Man kann sie also untereinander tauschen.
Bei Längen bis 1m passiv @20Gbit/s also auch ruhig bei USB-C umschauen (deutlich mehr Auswahl an Kabeln und günstiger)
 
Oben Unten